Mi., 06.03.2019

Expeditionsschiff noch im Bau Jungfernfahrt der «Hanseatic nature» könnte sich verzögern

Beim Bau der neuen «Hanseatic nature» gibt es Verzögerungen.

Die «Hanseatic nature» wird voraussichtlich nicht pünktlich fertiggestellt. Wer ein Ticket für die Jungfernfahrt nach Lissabon gekauft hat, kann es kostenlos stornieren. Von dpa

Mi., 06.03.2019

Abwechslungsreiche Landschaft Niedersachsen bekommt zwei neue Qualitätswanderwege

Der Nordpfad Dör't Moor ist einer der 24 Nordpfade zwischen Hamburg und Bremen. 5 von ihnen haben jetzt das Qualitätssiegel erhalten.

Nordpfad Dör't Moor und Langwarder Groden - so heißen zwei Wanderwege in Niedersachsen, die nun ein Qualitätssiegel erhalten haben. Ihre Vorzüge sind etwa eine landschaftliche Vielfalt und gute Rastmöglichkeiten. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Trotz später Urlaubsplanung Reisemesse ITB beginnt mit Optimismus

Malaysia ist in diesem Jahr Partnerland der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Ob das Land auch für Juden und Homosexuelle sicher ist, steht infrage.

Die verwöhnte Tourismusindustrie blickt auf ein Rekordjahr zurück. Doch derzeit halten sich die Urlauber mit Buchungen eher noch zurück. Zur Reisemesse ITB gibt sich die Branche optimistisch. Das Partnerland Malaysia sorgte zum Auftakt für Kopfschütteln. Von dpa


Di., 05.03.2019

Impfung gegen Virus Gelbfieber-Schutz für Brasilien-Reisen bleibt wichtig

Durch Mücken übertragbar: Die Gelbfiebersaison in Brasilien dauert etwa von Dezember bis Mai.

Bei Fernreisen ist eine gute Reisevorbereitung elementar. Dazu gehört auch ein ausreichender Impfschutz. Brasilien-Urlauber sollten sich unbedingt gegen Gelbfieber immunisieren. Von dpa


Di., 05.03.2019

Neues für Urlauber Reisetipps: Giacometti in Lille und Ostern in Málaga

In Malaga wird jedes Jahr in der Karwoche ein Gefangener begnadigt. Die Christusfigur «Jesus der Reiche» erteilt dem Gefangenen den Segen.

Ein Besuch bei Giacometti in Lille, die Karwoche in Málaga erleben oder durch die Baumkronen des australischen Regenwaldes schweben: Der Frühling hält viele Ausflugsziele und Attraktionen bereit. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Verletzungsgefahr Italienischer Touristenort verbietet Flipflops zum Wandern

Für den Strand sind Flipflops sicherlich ein angemessenes Schuhwerk. Für Wanderungen sind sie jedoch weniger geeignet. Im Nationalpark Cinque Terre in Italien sollen sie daher verboten werden.

Mit Flipflops wandern gehen - was kann da schon passieren, wenn man gut aufpasst? Eine ganze Menge, meint der Direktor des Nationalparks Cinque Terre in Italien. Er will die Badesandalen nun aus seinem Schutzgebiet verbannen. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Umfrage Worüber Urlauber sich ärgern

Schirm an Schirm: Der Massentourismus wie hier auf Mallorca und überfüllte Sehenswürdigkeiten ärgern viele Urlauber.

Nicht immer wird der Urlaub zur schönsten Zeit im Jahr. Das hat unterschiedliche Gründe. Mal sind es die Preise, mal die Manieren. Für besonders viel Ärger sorgt noch immer eine alte Angewohnheit. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Feierlichkeiten Bremen feiert 200 Jahre Stadtmusikanten

Ein Märchen feiert Geburtstag: Vor 200 Jahren wurden die «Bremer Stadtmusikanten» erstmals veröffentlicht.

Die Bremer Stadtmusikanten werden 200 Jahre alt. Bremen feiert dies mit Ausstellungen, Konzerten und Kunst. Die bei Touristen und Einheimischen beliebte Bronzefigur am Rathaus gibt es seit 66 Jahren. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Flixbus sieht rot Neuer Fernbus-Anbieter startet in Deutschland

Flixbus bekommt Konkurrenz vom Ableger der Mitfahrzentrale Blablacar.

Momentan kontrolliert Flixbus rund 95 Prozent des Fernbusmarktes. Doch nun dürfen die deutschen Verbraucher auf mehr Auswahl hoffen. Der Ableger einer Mitfahrzentrale kündigt ein eigenes Angebot an. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Strengere Regeln Adiós, öffentlicher Sauftourismus auf Mallorca

Mit schärferen Auflagen will Mallorca von diesem Sommer an den berühmt-berüchtigten Sauftourismus an der Playa de Palma eindämmen.

Mallorca will den Sauftourismus künftig stärker in seine Schranken weisen, denn Anwohner beklagen sich seit Jahren über den Lärm und die Exzesse der Partyhorden. Die Straßen um den Ballermann wurden zu Gebieten von besonderem touristischem Interesse erklärt. Von dpa


Do., 28.02.2019

News von den Reedereien Eine eigene Insel für Kreuzfahrtgäste

Traumhafter, weißer Sandstrand mit Palmen wohin das Auge reicht. Strände wie diese sind beliebte Anlegestellen der Kreuzfahrt in der Karibik.

Der Boom der Kreuzfahrt ist ungebrochen: Neue Schiffe werden das Mittelmeer befahren, in der Dominikanischen Republik entsteht ein neues Kreuzfahrtterminal, MSC Cruises eröffnet eine Privatinsel und das Luxus-Kreuzfahrtschiff «Europa» wird modernisiert. Von dpa


Do., 28.02.2019

Stauprognose Wintersportler und Faschingsfans füllen die Straßen

Für das Wochenende werden Rückreisewellen sowie ein Ansturm auf die Skigebiete in der Alpenregion erwartet.

Die Straßen werden voll: In einigen Bundesländern und in den Niederlanden gehen am Wochenende die Winterferien zu Ende. Zudem wird ein Besucheransturm auf die Skigebiete der Alpenregion sowie die Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz erwartet. Von dpa


Do., 28.02.2019

Hinweis für Reisende Flugverkehr wegen Indien-Pakistan-Konflikt gestört

Thai Airways stornierte alle Flüge von Bangkok nach Europa am späten Mittwochabend und frühen Donnerstagmorgen.

Seit einem Anschlag in Kaschmir vor zwei Wochen gehen die beiden Atommächte Indien und Pakistan immer mehr auf Konfrontationskurs. Nun hat Pakistan einen indischen Kampfpiloten gefangen genommen. Auch Passagierflüge nach Europa sind vom Konflikt betroffen. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Fit für die Zukunft Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur

Die Kleinstadtherberge in Nottuln wurde in den vergangenen Jahren mit sechs Millionen Euro modernisiert. Die Zimmer sind nun größer und komfortabler.

Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weiter auf Wandel - ohne dabei die uralten Werte zu verleugnen. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Reise Traumziel Toskana: So gelingt die perfekte Rundreise

Reise: Traumziel Toskana: So gelingt die perfekte Rundreise

Die Deutschen lieben Italien und die Vorzeigeregion Toskana erst recht. Grüne Hügel, Zypressenhaine, Olivenbäume und mittelalterliche Städte – so sieht das perfekte Italien-Bild aus.


Mi., 27.02.2019

Bis zu zehn Euro «Eintrittsgeld» für Venedig beschlossen

Die großen Besucherzahlen hinterlassen in Venedig einige Spuren. Um die Stadt besser instandhalten zu können, sollen die Gäste künftig ein «Eintrittsgeld» zahlen.

In kaum einer anderen Stadt vergleichbarer Größe ist der Besucheransturm so stark wie in Venedig. Das verursacht hohe Kosten für Instandhaltung und Reinigung. Daher werden Gäste künftig mehr zur Kasse gebeten. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Feinstaubalarm Paris und Lille verhängen Fahrverbote

Wegen zu hoher Feinstaubwerte dürfen besonders umweltschädliche Fahrzeuge heute nicht in Paris fahren.

Wer heute mit dem Auto nach Paris oder Lille hineinfahren möchte, sollte sichergehen, dass er die richtige Schadstoff-Plakette hat. Denn wegen zu hoher Feinstaubwerte dürfen keine emissionsstarken Fahrzeuge in die Städte. Von dpa


Di., 26.02.2019

Spartacus Gay Travel Index Die LGBT-freundlichsten Reiseziele

Deutschland liegt im Spartacus Gay Travel Index auf Rang 23.

In welchen Ländern können Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender unbesorgt Urlaub machen und wo kann es für sie gefährlich werden? Orientierung bietet der Spartacus Gay Travel Index. Von dpa


Di., 26.02.2019

Innenausbau beginnt «Spectrum of the Seas» kurz vor Fertigstellung

Innenausbau beginnt: «Spectrum of the Seas» kurz vor Fertigstellung

Beim Verlassen des Baudocks zeigte sich das Kreuzfahrtschiff «Spectrum of the Seas» erstmals in voller Pracht. Nun soll mit dem Innenausbau des Ozeanriesens begonnen werden. Der Saisonstart ist im Juni geplant. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Aussicht auf Entspannung Türkei verhängt weniger Einreisesperren gegen Deutsche

Auch wenn die Türkei inzwischen weniger Deutsche an der Grenze zurückweist, hält das Auswärtige Amt seine Reisehinweise aufrecht.

Auf dem Höhepunkt der deutsch-türkischen Krise verschärfte das Auswärtige Amt 2017 die Reisehinweise für die Türkei. Bis heute enthalten sie deutliche Warnungen vor Festnahmen und Einreisesperren. In der Praxis zeigt sich jetzt aber eine leichte Entspannung. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Geschützt vor Wind und Wetter Travemünde bekommt überdachtes Sandskulpturenfestival

Von 2002 bis 2007 fanden am Strand von Travemünde bereits mehrere Sandskulpturenfestivals statt. Bei der nächsten Schau im Mai sollen die Kunstwerke in einer Halle untergebracht sein.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass in Travemünde Künstler aus aller Welt zusammenkamen, um Tausende Tonnen Sand zu Skulpturen zu verarbeiten. Im Mai wird es endlich wieder so weit sein. Diesmal kommen die Kunstwerke jedoch in eine Halle. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Sicherheitshinweise beachten Virunga-Nationalpark im Ostkongo wiedereröffnet

Sicherheitshinweise beachten: Virunga-Nationalpark im Ostkongo wiedereröffnet

Im Ostkongo gefährden verschiedene Rebellengruppen die Sicherheitslage. Nachdem britische Touristen im Virunga-Nationalpark entführt wurden, schloss der Park. Jetzt wurde er zwar wieder geöffnet, das Auswärtige Amt warnt jedoch vor einer Reise in diese Region. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Private Gastgeber Neue Jahresvignette für Wohnmobil-Urlauber in Dänemark

Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an.

Eine der wichtigsten Fragen auf Wohnmobil-Reisen: Wo stellen wir das Mobil über Nacht ab? In Dänemark gibt es jetzt zahlreiche Parkmöglichkeiten privater Gastgeber. Alles was man dafür braucht, ist eine spezielle Vignette. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Für Pflanzenliebhaber Größte Orchidee Deutschlands in Leipzig

Vom 23. Februar bis 3. März zeigt der Botanische Garten Leipzig eine Orchideenschau. Zu sehen ist dort auch die größte Orchidee Deutschlands.

Der Botanische Garten in Leipzig zeigt eine Superlative: die größte Orchidee Deutschlands. Während der Orchideenschau, die bis zum 3. März zu sehen ist, erhalten Besucher auch Tipps zur Pflanzenpflege. Von dpa


Do., 21.02.2019

Deutscher Alpenverein rät Hütten-Reservierung auch für DAV-Mitglieder sinnvoll

DAV-Mitglieder werden bei der Schlafplatzreservierung zwar nicht bevorzugt, zahlen für die Übernachtung aber weniger.

Gerade bei längeren Passagen durch die Berge kehren viele Wanderer für die Nacht in einer der vielen Berghütten ein. Vor allem im Sommer sind diese oft überlaufen. Deshalb gilt: Wer früh reserviert, erhöht die Chancen auf einen Schlafplatz. Von dpa


776 - 800 von 2322 Beiträgen