Fr., 01.01.2016

Tourismus Urlaubsziel Südsee - Da müssen Sie hin!

Tourismus : Urlaubsziel Südsee - Da müssen Sie hin!

Foto: colourbox.de

Eine Fernreise stellt für viele Menschen etwas Besonderes dar. Sie wird oft als besonderes Highlight zum Hochzeitstag, für die Flitterwochen oder zur Erholung nach einer schweren Krankheit gebucht. Viele Menschen sparen sehr lange, um sich beispielsweise eine Reise in die Südsee leisten zu können.

Die Südsee ist wohl den meisten Menschen nur als das Paradies von Postern, aus Reisekatalogen oder von Filmkulissen bekannt. Deshalb wird die Südsee vor allem mit langen und einsamen Sandstränden in einer traumhaften Kulisse in Verbindung gebracht. Die ferne Region gilt als der ideale Ort, um sich zu erholen. Neben traumhaften Stränden hat die Südsee aber auch einiges mehr zu bieten.

Unter dem Begriff Südsee werden zahlreiche Inseln im Südpazifik zusammengefasst. Zu den bekanntesten Inseln gehören unter anderem die Fidschi-Inseln, Ozeanien, Polynesien, Tahiti, Hawaii, Neuseeland und die Osterinsel.

Tipp 1: Eine Kreuzfahrt durch die Südsee

Eine gute Möglichkeit um viele Gebiete der Südsee kennenzulernen, stellt eine Kreuzfahrt dar. Den Reisenden werden ein festes Programm und eine Rundreise quer durch die Südsee angeboten. Die einzelnen Reedereien bieten jeweils verschiedene Routen an. Es besteht dabei die Möglichkeit mehrere Inseln auf einem Landgang in der Gruppe zu besichtigen. Gleichzeitig können die einzigartigen Landschaften und die Traumstrände auf eigene Faust besucht werden. Ein Landgang bietet auch die Möglichkeit zum Sonnenbaden an einem der langen Sandstrände. Insbesondere für Hobbyfotografen könnte eine Kreuzfahrt durch die Südsee sehr interessant sein, sich eine breite Masse an Motive ergibt. Beliebte Routen der Kreuzfahrten führen an Tahiti und den Fidschi-Inseln vorbei. Als Startpunkt wird häufig der australische Hafen in Sydney gewählt. Von dort aus beginnen die Kreuzfahrten, welche zwischen einer und drei Wochen andauern.

Tipp 2: Der Erholungsurlaub am Sandstrand

Die Südseeinseln bestehen zum Großteil aus schönen Sandstränden. Aus diesem Grund bietet es sich an den Urlaub in der Südsee als Erholungszeit zu nutzen. So können sie sich beispielsweise zum Jahresende von dem Stress im Job erholen und neue Kraft tanken. Viele Hotels haben sogar eigene Strandabschnitte. So sind sie ungestört und können die Ruhe und das Rauschen des Meeres genießen. Wenn sie sich noch mehr Privatsphäre wünschen dann können sie auch einen Bungalow buchen. Diese verfügen in manchen Regionen über einen separaten Zugang zum Meer. Beliebte Regionen für den Erholungsurlaub sind die Fidschi-Inseln und Hawaii.

Tipp 3: Inselhopping in der Südsee

Die Inseln in der Südsee bieten sich ebenfalls für Individualreisen an. Zwischen den Inseln bestehen zahlreiche Fährverbindungen und ein dichtes Flugstreckennetz. Damit können eigene Inselhoppingtouren geplant werden. Es lohnt sich bei den Reiseveranstaltern Informationen zu Unterkünften und sehenswerten Orten einzuholen. So lassen sich schnell die Stationen einer Reise zusammenstellen. Die einfachste und günstigste Variante ist die Buchung eines Fluges auf eine der Inseln in der Südsee. Passend dazu kann eine Unterkunft gebucht werden. Der Vorteil besteht darin, dass sie während der Reise unabhängig sind und selbst bestimmen können wie lange sie sich wo aufhalten möchten.

Die Reiserücktrittsversicherung

Eine Fernreise wird bereits im Voraus ausgiebig geplant und stellt finanziell einen hohen Kostenpunkt dar. Dennoch kann es immer wieder vorkommen, dass eine gebuchte Reise nicht angetreten werden kann. Nach dem Abschluss einer Buchung werden Sie immer gefragt, ob Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschließen wollen. Die vorgeschlagene Versicherung ist dann meist von einem Anbieter, der mit dem Portal oder dem Reiseveranstalter zusammenarbeitet. Das Angebot an Versicherungen ist allerdings viel größer. Daher sollten Sie besser nach der Buchung der Reise schauen, ob Sie nicht eine Reiserücktrittversicherung finden, die ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bietet.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3691600?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686469%2F