Mi., 01.06.2016

Panorama Vielfältige Aufgabenfelder einer Detektei: Vom Sorgerechtsstreit bis zur Wirtschaftskriminalität

Panorama : Vielfältige Aufgabenfelder einer Detektei: Vom Sorgerechtsstreit bis zur Wirtschaftskriminalität

Foto: colourbox.de

Zum Alltag eines Detektivs gehören sowohl Ermittlungen in privatem Umfeld, wie auch Tätigkeiten für Anwälte und aus der Wirtschaft. Die Arbeit umfasst Recherchen, die oftmals parallel zu der Polizei ermittelt und sowohl in Straf-, wie auch in Zivilprozessen verwendet werden. Aus diesem Grund muss großen Wert darauf gelegt werden, nur rechtlich zugelassene Mittel bei den Nachforschungen zu verwenden.

Professionelle Detekteien bieten den Kunden für jeden Bereich den richtigen Ermittler

Ein Detektiv mit dem Spezialgebiet zu Nachforschungen im Sorgerechts- oder Unterhaltsstreit kennt sich im Umfeld der privaten Ermittlung bestens aus und weiß, wie er an die notwendigen Informationen zu den Personen und deren Aufenthalt gelangen kann. Im privaten Sektor sind diese Fälle die häufigsten, wenn ausstehende Zahlungen nicht geleistet werden oder Elternteile nicht der Verantwortung für ihre Kinder nachkommen. Bei Unternehmen kommt es oft zu Überwachung von Mitarbeitern, sollte der Arbeitgeber beispielsweise einen konkreten Verdacht haben, dass ein krankgeschriebener Mitarbeiter, unter Vortäuschung einer Krankheit die Lohnfortzahlung erwirken will. Ein drittes, weit gefächertes Gebiet für detektivische Nachforschungen sind Ermittlungen gegen die Wirtschaftskriminalität. Deshalb ist es sinnvoll nur festangestellte, spezialisierte Ermittler einer Detektei einzusetzen, wie es die Detektei Düsseldorf auch für Münster und Umgebung anbietet.

Gründe zur Einschaltung einer Detektei

Zum einen ziehen es Betroffene im privaten Bereich vor, eine diskrete Lösung zu finden, da es oft um familiäre Probleme geht. Die Beauftragung eines Detektivs kann eine langwierige gesetzliche Aufklärung und Regelung zu vermeiden helfen. Viele Unternehmer streben, durch die gewonnenen Erkenntnisse, eine betriebsinterne Abwicklung an.
Bei der Recherche im Bereich der Wirtschaftskriminalität handelt es sich häufig um Abwehr von Werksspionage, des Weiteren Aspekte des Werkschutz vor Sabotage oder innerbetriebliche Missstände, wie Warendiebstahl oder Unterschlagungen. Das kann den verdeckten Einsatz des Detektivs in dem Werk notwendig machen und erfordert ein hohes Maß an Diskretion, um weder die Belegschaft, noch die Kunden zu beunruhigen.

Eine Detektei sollte sowohl Mitarbeiter haben, die wissen, wie gezielte Recherche zu den gewünschten Informationen führt, als auch interne Experten in verschiedenen Bereichen vorweisen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4048248?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686477%2F