Fr., 25.05.2018

Blendschutz Was Autofahrer beim Sonnenbrillen-Kauf beachten müssen

Eine Sonnenbrille kann Autofahrern als Blendschutz dienen - sie sollte jedoch nicht zu dunkel getönt sein.

Sommer, Sonne, Sonnenschein: So schön gutes Wetter auch ist - wenn Fahrer am Steuer sitzen, können Sonnenstrahlen blenden. Das ist nicht nur nervig, sondern kann im Straßenverkehr auch gefährlich werden. Eine Sonnenbrille kann helfen - wenn Fahrer ein paar Dinge beachten. Von dpa mehr...

Fr., 25.05.2018

Studie Viele fürchten Zwänge und Kontrollverlust durch neue Technik

Im Sog der Digitalisierung: Die meisten Verbraucher stehen der Entwicklung ambivalent gegenüber.

Die Digitalisierung und ihre Folgen betrachten die meisten Menschen mit gemischten Gefühlen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Zwar wissen die meisten, welchen Komfort Technik bringen kann. Gleichzeitig sorgen sie sich aber etwa auch um ihre Daten. Von dpa mehr...


Fr., 25.05.2018

Frag die Wahrheitskugel Freiwilliges Soziales Jahr digital

Fadi Hankir, Absolvent eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) digital und Leiter der App-AG, unterstützt Schüler beim Programmieren einer App.

Bei der Digitalen Revolution können nicht alle mithalten. Hilfe kommt von jungen Leuten. Erst seit diesem Schuljahr gibt es auch bundesweit das Freiwillige Soziale Jahr digital. Senioren lernen das Telefonieren mit Videobild, Kinder üben den Umgang mit Apps. Von dpa mehr...


Fr., 25.05.2018

Zeitenwende Was bedeuten die neuen EU-Regeln zum Datenschutz?

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bietet eine Fülle neuer Vorschriften für den Daten- und Verbraucherschutz.

Viele Jahre hat es gedauert, am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Interesse an dem sperrigen Thema war nie größer. Was ändert sich künftig? Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

US-Reisemesse New Yorks neue Highlights: Hudson Yards und Seaport District

Neues Geschäfts- und Unterhaltungsviertel im Westen von Manhattan: Der erste Teil von Hudson Yards - hier ein Entwurf - soll im Frühjahr 2019 öffnen.

New York ist für deutsche Urlauber in den USA das Städtereiseziel Nummer eins. Wer schon einmal am Big Apple war, bekommt nun Gründe für eine Rückkehr: In der Stadt öffnen einige neue Attraktionen. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Mitbringsel aus dem Urlaub Preis ist kein echter Hinweis für gefälschte Parfüms mehr

So offensichtlich ist nicht jede Parfüm-Fälschung. Es lohnt sich ein genauer Blick auf die Details.

Fälschungen von Parfüms und Kosmetikprodukten werden immer professioneller. Für Verbraucher ist es nahezu unmöglich, am Produkt selbst zu erkennen, ob sie ein Plagiat in den Händen halten. Martin Ruppmann vom VKE-Kosmetikverband nennt Tipps für Käufer. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Stauprognose Staugefahr sinkt nach Pfingsten nur langsam

Für viele Autofahrer enden die Pfingstferien erst in den kommenden Tagen. Die Autobahnen dürften daher noch voll bleiben.

Nach dem Pfingstwochenende geben die Automobilclubs noch keine Entwarnung: Autofahrer müssen weiterhin mit viel Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Denn für viele Rückkehrer enden die Ferien erst in den kommenden Tagen. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Salmonellen in Nüssen Kaufland ruft bundesweit Mandeln zurück

Diese «K-Classic Mandeln ganz 200g» sind zurückgerufen worden.

Deutschlandweiter Rückruf: Wegen gefährlicher Bakterien warnt die Kette Kaufland vor einer bestimmten Charge ihrer Mandeln. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Von Hurrikan bis Trump Warum es USA-Reisen derzeit schwer haben

Ein Meer von Casinos mitten in der Wüste - Las Vegas liegt etwa beim Veranstalter FTI derzeit im Plus.

Hurrikan in Florida, Brände in Kalifornien, das Aus von Air Berlin: Diese Ereignisse waren nicht gerade Werbung für einen Urlaub in den USA. Die Buchungen liefen lange Zeit schleppend. Wirkt noch immer ein negativer Trump-Effekt? Da gehen die Meinungen auseinander. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Die Fußball-WM groß im Bild Test: Gute Beamer gibt es ab 400 Euro

Großes Kino für Fußballfans: Auch wenn Beamer große Leuchten sind, reicht es draußen in aller Regel nur für Abendspiele.

Public Viewing funktioniert auch privat, etwa daheim im Garten - vorausgesetzt, man nennt einen Beamer samt Leinwand sein Eigen, und die Sonne hat sich schon verabschiedet. Doch nicht jeder Projektor hat das Zeug zum Spielmacher. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Ältere schlagen oft neue «test»: Auch günstige Kindersitze sind gut

Den ersten Kindersitz (i-Size) mit Airbag benoteten die Tester mit «gut». Beim «Maxi-Cosi Axissfix Air» geben Sensoren in der Sitzhalterung ein Signal weiter, das den Airbag auslöst.

Damit Kinder im Auto sicher reisen, ist der passende Kindersitz wichtig. Auch wenn es immer wieder Ausreißer nach unten gibt, erhalten doch die meisten die Note «gut» von der Stiftung Warentest. Sie sind aber nicht unbedingt besser als die Vorjahresmodelle. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Ab 1. Juli Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Die Deutsche Post hat das Porto für Bücher- und Warensendungen erhöht.

Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Onlinehandel und Fahrermangel machen sich bemerkbar. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Strategisch vorgehen So können Pfingsturlauber beim Tanken sparen

Autofahrer sollten die Zeit und Mühe investieren und clever tanken. Bei den Preisen lohnt es sich.

Tanken ist zurzeit schon teuer. Doch vor und an Feiertagen klettert der Preis meist noch mal höher. Da müssen Autofahrer clever vorgehen. Sie sollten zu den günstigsten Zeiten für Benzin- und Dieselnachschub sorgen. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Schleier über Sträuchern Harmlose Gespinste nicht vernichten

In den feingewobenen, watteartigen Hüllen befinden sich Larven, die sich vom Blattwerk ernähren. Es handelt sich dabei um Gespinstmotten. Gartenfreunde sollten diese jedoch idealerweise nicht vernichten.

Eichenprozessionsspinner und Gespinstmotten überziehen derzeit viele Sträucher und Bäume mit weißen Schleiern. Während die einen eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, sind die anderen harmlos. Mehr noch: Wer sie vernichtet, zerstört auch die Nahrung vieler Tiere. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Urteil «Süffig» statt «bekömmlich»: BGH verbietet Bierwerbung

Der Begriff «bekömmlich» darf weder auf dem Bier-Etikett noch in der -Werbung benutzt werden.

Im Mittelalter galt es selbst für Kinder als zuträglich - doch was früher war, ist heute nicht mehr so: Bier darf nach einem BGH-Urteil nicht als «bekömmlich» vermarktet werden. Das stößt nicht nur einem Brauer sauer auf. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Sicherer Ort Ab in den Keller: Verhaltenstipps bei einem Tornado

Während eines Tornados eignen sich Kellerräume als Zufluchtsort - ein Auto jedoch nicht.

Wirbelstürme kommen mittlerweile auch in Deutschland häufig vor. Hausbewohner sollten daher wissen, wie sie sich im Ernstfall verhalten. Dazu zählt auch die Wahl eines Zufluchtsorts. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Von Herz bis Niere Diese Stücke vom Rind lassen sich gut grillen

Herz, Niere oder Flanke: Vom Rind gibt es neben Hüfte und Co. viele Teilstücke, die sich gut grillen lassen.

Rindfleisch ist in der Grillsaison sehr beliebt. Allerdings landen zumeist nur Hüft- oder Rückenstücke auf dem Rost. Dabei gibt es einige leckere Alternativen mehr. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Stauprognose Pfingsten wird es eng auf den Autobahnen

Auf vielen Autobahnen in Deutschland dürften am Wochenende Staus die Regel sein.

Viele Autofahrer müssen einen kühlen Kopf bewahren. Denn das lange Pfingstwochenende wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz für überfüllte Fernstraßen sorgen. Die Autoclubs rechnen mit dem Schlimmsten. Von dpa mehr...


Mi., 16.05.2018

Studie Computer führen zu Verhaltensaufälligkeiten bei Kleinkindern

Kinder sollten laut Experten nur wenig mit dem Smartphone spielen.

Kinder lieben es, Spiele und Videos auf dem Smartphone und Computer zu spielen und zu sehen. Doch Eltern sollten den Kleinen das nicht bedenkenlos erlauben. Das zeigt eine Studie. Von dpa mehr...


Mi., 16.05.2018

Raffinierte Alternativen So kommt man glutenfrei durch die Grillsaison

Für den Schawarma-Salat wird Kohlrabi orientalisch gewürzt.

Laue Sommerabende schreien geradezu danach, den Grill anzuwerfen. Wer an Zöliakie oder Weizenunverträglichkeit leidet, muss jedoch auf vieles achten. So kommen Betroffene beschwerdefrei durch die Grillsaison. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Nach Minikamera-Urteil Bei der Dashcam besser zur «Crash-Cam» greifen

Dashcams können Autofahrern helfen, Beweise bei Unfällen zu sichern.

Der Bundesgerichtshof hat die Aufnahmen von Auto-Minikameras bei Unfällen als Beweis vor Gericht zugelassen. Allerdings nur begrenzt. Für Verbraucher bedeutet das: Augen auf beim Dashcam-Kauf. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Darlehen im Vergleich Niedrige Zinsen nutzen: Immobilie schneller abbezahlen

Wer ein Haus kauft, den Kredit aber erst in drei Jahren benötigt, kann sich jetzt ein günstig verzinstes Forward-Darlehen sichern.

Günstige Zinsen machen es möglich: Immobilienbesitzer können ihre Finanzierung schneller beenden als ursprünglich geplant. Denn was sie an Zinsen sparen, können sie in die Tilgung stecken. Von dpa mehr...


Mo., 14.05.2018

Bundesfinanzhof Finanzamt kassiert überhöhte Zinsen bei Steuernachforderung

Der Bundesfinanzhof sieht die Nachzahlungszinsen der Finanzämter als überhöht an.

Beim Finanzamt ist die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank noch nicht angekommen. Dem Finanzminister bringt das Milliarden. Jetzt grätscht das oberste deutsche Steuergericht dazwischen. Von dpa mehr...


Mo., 14.05.2018

Attacken getestet Forscher finden Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

Forscher haben bei der Verschlüsselung von E-Mails gravierende Schwachstellen entdeckt.

E-Mails werden bislang kaum verschlüsselt, weil die beiden gängigen Kryptoverfahren vielen Anwendern zu kompliziert erscheinen. Aber immerhin galten die Standards als sicher. Doch nun haben Forscher kritische Schwachstellen in den Verschlüsselungsverfahren entdeckt. Von dpa mehr...


Mo., 14.05.2018

Geld zurück beim Einkauf Was Cashback-Portale bringen

Wer über Cashback-Portale einkauft, kann laut Stiftung Warentest bis zu 10 Prozent sparen. Bei Rabattkarten bekommen Kunden meist nur 1 Prozent Preisnachlass.

Geld ausgeben und gleich etwas zurück bekommen - das ist das Prinzip von Cashback-Portalen. Sie geben Provisionen von Onlinehändlern an Kunden weiter. Und das kann sich lohnen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 935 Beiträgen