Di., 19.01.2021

Das brauchen wir jetzt Vier Wohntrends im Corona-Jahr 2021

Zum Themendienst-Bericht von Simone Andrea Mayer vom 18. Januar 2021: Thonet passt einen Möbelklassiker fürs Homeoffice an: Der Stahlrohrentwurf «S 43» von Mart Stam aus dem Jahr 1931 wird mit Rollen zum Bürostuhl «S 43 Atelier».

Trends spiegeln Bedürfnisse, aber auch Sehnsüchte der Menschen wieder. Was wir jetzt zu Hause brauchen, ist Geborgenheit, ein Stück Natur und einen Schreibtisch. Das sind die Einrichtungstrends 2021. Von dpa

Mo., 18.01.2021

Warum frische Luft wichtig ist Regelmäßig rausgehen: Mit Struktur durch den Corona-Blues

Spazierengehen ist ein natürlicher Stimmungsaufheller - auch an trüben Tagen.

Seit Monaten ist das öffentliche Leben pandemiebedingt stark eingeschränkt. Ein Ende? Ist nicht in Sicht, eher im Gegenteil. Und dann ist auch noch Winter. Warum frische Luft jetzt so wichtig ist. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Corona-Schutz richtig nutzen Wäsche, Ofen, Müll? - Wo getragene Masken landen sollten

Ab in die Maschine! Alltagsmasken sollten bei mindestens 60 Grad gewaschen werden.

Sie sind unverzichtbar im Kampf gegen das Coronavirus und sollen andere und einen selbst vor Ansteckung schützen. Doch viele Menschen nutzen die Masken zu oft hintereinander. Wie macht man es richtig? Von dpa


Mo., 18.01.2021

Was Eltern jetzt wissen müssen Das bedeutet die Aufstockung der Kinderkrankentage

Viele berufstätige Eltern sind jetzt mit Homeschooling beschäftigt. Um Verdienstausfälle aufzufangen, können sie Kinderkrankentage einsetzen.

Um berufstätige Eltern zu entlasten, bringt die Bundesregierung eine Aufstockung der Kinderkrankentage auf den Weg. Was bedeutet das konkret für Eltern? Antworten auf wichtige Fragen. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Bis 19. Januar 2022 Autofahrer über 60 müssen Führerschein umtauschen

Nur der «Lappen» muss gehen: Die Fahrerlaubnis bleibt erhalten - aber alle vor dem 19.01.2013 ausgestellten Führerscheindokumente müssen jeweils nach Alter des Inhabers oder nach Ausstellungsjahr staffelweise in den nächsten Jahren in ein EU-Dokument umgetauscht werden.

Es ist eine riesige Aktion. Bis 2033 müssen Millionen von Führerscheinen umgetauscht werden, damit sie fälschungssicherer sind. Das Verkehrsministerium plant eine weitere Neuerung. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Corona-Mythen unter der Lupe Welche Unwahrheiten über den Impfstoff florieren

Über die Impfung gegen das Coronavirus kursieren aktuell viele Unwahrheiten.

Wer im Netz surft, schnappt krude Thesen über die Corona-Impfungen auf: etwa dass sie unfruchtbar machen oder ins Erbgut eingreifen. Ein Blick auf seriöse Daten und Fakten aber gibt Entwarnung. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Wieder nur Arbeitsblätter? Wenn Fernunterricht zum Frustfaktor wird

Der Fernunterricht führt in Deutschland häufig zu Frust.

Die Schulklingeln sind verstummt, die Pausenhöfe leer und statt Diskussion im Klassenraum heißt es für die meisten Schüler seit Mitte Dezember wieder: Lernen im stillen Kämmerlein. Aber mit dem sogenannten Homeschooling ist es so eine Sache. Von dpa


Do., 14.01.2021

Streit um geschlossene Schulen Corona: Was tragen Kinder zum Infektionsgeschehen bei?

Treiber der Pandemie sind Kinder wohl nicht. Aber wenn die Infektionszahlen enorm hoch sind, können Schulschließungen einiges bewirken.

Wie viel tragen Kinder zum Verlauf der Pandemie bei? Vieles deutet darauf hin: Treiber sind sie nicht. Aber wenn die Infektionszahlen enorm hoch sind, können Schulschließungen sinnvoll sein. Von dpa


Do., 14.01.2021

Neue Verordnung Strengere Test-Pflichten für Einreisen aus Risikogebieten

Einreisende aus Risikogebieten müssen sich bei der Rückkehr auf das Virus testen lassen. Wer aus einem Land kommt, in dem eine neue ansteckendere Virus-Variante kursiert, braucht den negativen Test bald schon vorher.

Nach den neuen Lockdownregeln folgen nun auch weitere Einreisebeschränkungen. Das gilt vor allem für die Rückkehr aus Ländern, in denen gefährlichere Virus-Varianten kursieren. Worauf müssen sich Reisende einstellen? Von dpa


Mi., 13.01.2021

Mund-Nasen-Schutz FFP2 statt Stoffmaske: Was ist der Unterschied?

FFP2-Masken schützen im Vergleich zu Alltagsmasken besser vor dem Coronavirus.

FFP2-Masken versprechen einen besseren Schutz vor dem Coronavirus. Bayern macht das Tragen dieser Schutzbedeckungen in Geschäften sowie Bus und Bahn zur Pflicht. Was sind die Vorteile dieser Masken? Von dpa


Mi., 13.01.2021

Klein und kontaktfreudig Neue Notebooks auf der CES

Zweites Display an Bord: Das Lenovo Thinkbook Plus Gen 2 hat ein verbessertes E-Ink-Display auf der Deckel-Oberseite.

Kann ein Virus die nächste Generation von Computern mitformen? Ja, sagen die Hersteller im Rahmen der digitalen Messe CES und zeigen Geräte, die besonders Pandemie-tauglich sein sollen. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Für genügend Spielraum sorgen Immobilienkredite: Bleibt das Zinsniveau so günstig?

Eine Immobilie zu finanzieren, war selten günstiger. Wird sich an dieser Situation irgendwann mal wieder was ändern?.

Die eigenen vier Wände zu finanzieren ist momentan günstig. Stellt sich die Frage: Kann man jeden Kredit bedenkenlos abschließen? Oder muss man die Konditionen streng vergleichen? Von dpa


Di., 12.01.2021

Heller, bunter, schlauer So sehen die TV-Trends auf der CES aus

In den neuen Spitzenmodellen von Sonys Bravia-Reihe sorgt künstliche Intelligenz für ein optimiertes Bild.

Kleine LED machen großes Licht: Für Fernsehfans mit dem nötigen Budget gibt es beim neuen TV-Modelljahrgang einige Verbesserungen. Das zeigt die digitale Messe CES. Von dpa


Di., 12.01.2021

Coronavirus Was Arbeitgeber zur Schutzimpfung anordnen dürfen

Skepsis gegenüber dem Pieks: Arbeitgeber dürfen ihre Beschäftigen nicht zu einer Coronaimpfung verpflichten.

Noch stehen die Coronaschutzimpfungen ziemlich am Anfang. Manche können sich noch nicht impfen lassen, andere möchten es nicht. Welche Rolle spielt der Arbeitgeber? Hier lesen Sie, was rechtlich gilt. Von dpa


Mo., 11.01.2021

Inkassounternehmen Schuldner müssen Hausbesuchen nicht zustimmen

Manche Inkassounternehmen kündigen schriftlich einen Hausbesuch an. Doch Schuldner müssen dem nicht zustimmen.

Schulden muss man begleichen, keine Frage. Allerdings muss man dafür nicht alles tun. Zum Beispiel die Tür öffnen, wenn ein Mitarbeiter des Inkassounternehmens klingelt. Von dpa


Mo., 11.01.2021

Geräte im Corona-Test Wie gut fangen Luftfilter Aerosole ein?

Regelmäßiges Lüften ist gerade im Winter wichtig. Luftfilter können das nicht ersetzen.

Stiftung Warentest hat drei Luftfilter geprüft. Kann einer die Luft so gut von Aerosolen reinigen, dass keine Corona-Gefahr mehr besteht? Und was könnte das für Schulräume bedeuten? Von dpa


Fr., 08.01.2021

Heimwerker-Tipps Kleine Schäden beim Umzug kann jeder reparieren

Bohrlöcher lassen sich gut schließen, indem man Spachtelmasse in die Löcher einarbeitet. Die Masse kann im passenden Farbton eingefärbt werden.

Risse in der Tapete, Kratzer im Parkett, Bohrlöcher in der Wand. Wann müssen Mieter Schäden beim Auszug reparieren? Und braucht man dafür einen Handwerker - oder kann man das auch selbst erledigen? Von dpa


Fr., 08.01.2021

Unangenehm, aber üblich Corona-Test: Kribbeln nach Nasenabstrich nicht ungewöhnlich

Oft erfolgt der Abstrich für einen Corona-Test über die Nase.

Viele empfinden sie als unangenehm: Doch Nasenabstriche sind bei Corona-Tests der Standard. Wer danach mit Niesreiz zu kämpfen hat, kann sich mit einem einfachen Trick helfen. Von dpa


Fr., 08.01.2021

Unterstützung gefragt Ohne Klassenzimmer, Sport und Freunde: Kinder im Lockdown

Wie gut Kinder mit dem Lockdown zurechtkommen, hängt von der Persönlichkeit des einzelnen, vom Alter und vom Umfeld ab.

Wie gut kommen Kinder und Jugendliche mit dem erneuten Lockdown zurecht? Das kommt sehr darauf an, wie alt sie sind und wie gut ihr Umfeld die Situation auffängt. Von dpa


Fr., 08.01.2021

Studie Geruchssinn häufiger bei mildem Covid-Verlauf eingeschränkt

Einer Studie zufolge leiden viele Covid-19-Patienten auch noch viele Wochen nach der Infektion unter einem eingeschränktem Geruchssinn.

Riechstörungen oder ein kompletter Verlust des Geruchssinns sind ein typisches Merkmal einer Corona-Infektion. Einer Analyse zufolge sind gerade Menschen mit mildem Covid-19 stark betroffen. Woran liegt das? Von dpa


Fr., 08.01.2021

Gekauft und schon kaputt Längere Gewährleistung gut für Verbraucher und Umwelt

Ein Gesetzesentwurf zur Verlängerung der Gewährleistung liegt vor. Gerade bei vielen hochpreisigen Produkte gilt aus Verbauchersicht eine zu kurze Garantie.

Smartphones, Autos, Waschmaschinen - gefühlt gehen solche Produkte immer schneller kaputt. Die Verbraucherschutzministerin möchte einschreiten - scheint in der Koalition jedoch zunächst auf taube Ohren zu stoßen. Von dpa


Do., 07.01.2021

Sich selbst belohnen Was gegen den Lockdown-Frust hilft

Die strengen Corona-Maßnahmen können für Frustration sorgen - gegen die sich aber Strategien entwickeln lassen.

Weniger persönliche Kontakte und mancherorts auch eine reduzierte Bewegungsfreiheit: Es kann Menschen schwerfallen, sich an diese Corona-Maßnahmen zu halten. Ein Psychologe erklärt, was dabei hilft. Von dpa


Mi., 06.01.2021

Frühe Aussaat Jetzt schon den Gemüsegarten vorbereiten

Auf den Samen-Tütchen steht, zu welcher Zeit die jeweiligen Pflanzen am besten ausgesät werden.

Der Winter nimmt zwar erst so richtig Fahrt auf. Trotzdem sollte man schon heute an den sommerlichen Gemüsegarten von morgen denken - und deshalb die frühe Aussaat planen. Was muss man dabei beachten? Von dpa


Mi., 06.01.2021

Angespannte Corona-Lage Hohe Infektionszahlen: Kann ich von zu Hause aus arbeiten?

Einige Beschäftigte würden angesichts hoher Infektionszahlen lieber von zu Hause arbeiten. Das geht aber nur, wenn es eine Vereinbarung mit dem Arbeitgeber gibt.

Die Bundesregierung hat erneut verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beschlossen. Gleichzeitig verlangen immer noch Arbeitgeber, dass Mitarbeiter ins Büro kommen. Ist das erlaubt? Von dpa


Di., 05.01.2021

Bewusster Luftholen Was eine Atemtherapie bringen kann

Bei der Atemtherapie geht es auch um Techniken zum besseren Luftholen.

Eine Atemtherapie kann das Wohlbefinden verbessern und bestimmte Beschwerden lindern. Spektakuläre Heilerfolge in kurzer Zeit sollte aber niemand erwarten. Von dpa


1 - 25 von 2629 Beiträgen