Fr., 09.10.2020

Wintersport trotz Corona Wo und wie wird Skifahren in dieser Saison möglich sein?

Trotz Corona wird wohl vielerorts Skifahren möglich sein. Doch Wintersportler müssen sich auf einige Infektionsschutzmaßnahmen einstellen.

Desinfizierte Gondeln, Multifunktionsschals zum Liftpass, Gäste-Login per QR-Code: Der Skiurlaub wird in diesem Jahr anders als gewohnt. In ganz Europa hoffen Betreiber, den Winter unter Corona-Bedingungen Gästen so schmackhaft - und so sicher wie möglich zu machen. Von dpa

Fr., 09.10.2020

Forscher weisen nach Wäschetrockner setzen große Mengen an Mikrofasern frei

Wäschetrockner blasen Mikrofasern in die Umwelt, die tausende Kilometer durch die Luft schweben und sogar in der Arktis nachgewiesen werden konnten.

Von Waschmaschinen ist lange bekannt, dass sie Mikrofasern mit dem Wasser in die Umwelt spülen. Nach dem Waschen ist die Wäsche sauber, aber die Verschmutzung der Umwelt geht in vielen Haushalten weiter. Von dpa


Do., 08.10.2020

Laborärzte-Chef Testzentren sind vor Reisen die falsche Adresse

Corona-Testzentren des öffentlichen Gesundheitsdienstes sind vor allem für Reiserückkehrer und etwa Kontaktpersonen gedacht, die sich testen lassen sollen.

Wo komme ich an einen Corona-Test, wenn ich ihn für meine geplante Reise brauche? Bestimmte Orte, an denen viel getestet wird, sollte man jedenfalls nicht aufsuchen. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Grippeschutz Was Sie zur Influenza-Impfung wissen müssen

Eine Impfung gegen Influenzaviren schützt vor Grippe - allerdings nie hundertprozentig.

In Zeiten von Covid-19 wird noch mehr als sonst über die Grippeschutzimpfung debattiert. Viele Mediziner sehen eine Menge Nutzen in dem Pieks - nicht nur für einen selbst. Von dpa


Di., 06.10.2020

Online-Sprechstunde beim Arzt Was Arbeitnehmer zur Krankschreibung per Video wissen müssen

Was fehlt Ihnen denn? Arbeitnehmer können sich nun auch per Videosprechstunde von ihrem Arzt krankschreiben lassen.

Wer krank ist und eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung braucht, kam bisher nicht um einen persönlichen Arztbesuch herum. Das ändert sich jetzt. Was bedeutet die Neuregelung für Arbeitnehmer konkret? Von dpa


Di., 06.10.2020

Fit für den Sommer Jetzt noch Bäume und Sträucher pflanzen

Auch im Herbst kann man noch Bäume pflanzen. Ihre Wurzeln können dann nämlich den Winter über in Ruhe wachsen.

Bäume und Sträucher im Herbst pflanzen? Ja, das geht - gut sogar. Allerdings muss man kurz vor dem Winter ganz besonders auf die Bedürfnisse der Pflanzen eingehen. Wir verraten, was man beachten muss. Von dpa


Di., 06.10.2020

Urlaub in Deutschland Was für Reisende aus Risikogebieten in den Herbstferien gilt

Urlaub machen und dann wegen der Corona-Regeln im Hotelzimmer in Quarantäne bleiben? Das droht Reisenden aus bestimmten Risikogebieten innerhalb Deutschlands.

Reisen in Corona-Zeiten sind auch innerhalb Deutschlands kompliziert. In den bevorstehenen Herbstferien stehen vor allem Urlauber aus Risikogebieten vor vielen Fragezeichen. Von dpa


Di., 06.10.2020

Finanzspritze Corona-Hilfen müssen oft versteuert werden

Uwe Rauhöft ist Geschäftsführer des Bundesverbands Lohnsteuerhilfevereine.

Wer 2020 eine staatliche Unterstützung in Form einer Corona-Hilfe bekommen hat, muss möglicherweise Abgaben nachträglich zahlen. Was Steuerzahler jetzt dazu wissen sollten. Von dpa


Di., 06.10.2020

Viel Schaden, wenig Nutzen Laubbläser und Laubsauger für den Einsatz im Herbst

Laubsauger erleichtern zwar die Arbeit von Gartenbesitzern, dafür sind sie aber auch sehr laut und gefährlich für kleine Tiere.

Mit Laubbläsern und Laubsaugern lassen sich Gärten und Freiflächen am Haus im Herbst von abgefallenen Blättern befreien. Eine Anschaffung will jedoch überlegt sein - nicht nur aus finanzieller Sicht. Von dpa


Di., 06.10.2020

EuGH-Urteil Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig

Speicherung von Verbindungsdaten bei Telekommunikationsanbietern: Mit einem aktuellen Urteil stärkt der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Rechte der Bürger.

Um die Speicherung von Kommunikationsdaten zur späteren Abfrage durch Sicherheitsbehörden gibt es seit langem Streit. Ein Urteil aus Luxemburg stärkt nun die Rechte der Bürger. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Gegen Hass im Netz So hilft man Kindern bei Online-Belästigung

Wenn Kinder und Jugendlichen auf einer Online-Plattform belästigt werden, sollten sie sich Unterstützung suchen - zum Beispiel von ihren Eltern.

Vernichtende Kommentare, Beschimpfungen und anzügliche Bemerkungen: Das kennen viele Jugendliche, die in sozialen Medien unterwegs sind. Wer weiß, wie man sich wehren kann, ist besser dran. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Von Lux bis Ra Fünf wichtige Kriterien für den Lampenkauf

Die neue Lampe soll gemütliches Licht erzeugen und gleichzeitig energiesparend sein. Welche ist also die richtige Leuchte? Fünf Schritte sollte man beim Kauf beachten.

Eine neue Lampe soll her. Und zwar eine, die möglichst wenig Strom verbraucht und trotzdem schönes Licht erzeugt - gar nicht so leicht. Experten erklären, worauf es beim Kauf wirklich ankommt. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Reizwort und Kopfstand? Wie Sie im Homeoffice die Kreativität ankurbeln

Keine neuen Ideen? Mit einem Reizwort oder Reizgegenstand kann man der Kreativität im Homeoffice auf die Sprünge helfen.

Plötzlich war sie da... DIE Idee. So stellen sich viele Leute Kreativität vor - ganz so einfach ist es aber nicht. Gerade im Homeoffice tun sich viele schwer. Doch es gibt Abhilfe. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Leben in der Pandemie Angst vor Corona: Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Die Bedrohung durch Covid-19 verfolgt manche Menschen bis in ihre Träume.

Was lange normal war, gilt seit Corona als Gefahr. Das hinterlässt Spuren bei vielen Menschen - sogar bis ins Schlafzimmer. Forscher wissen jetzt immer mehr darüber, wie sich die Pandemie auch auf unsere Träume auswirkt. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Urlaub in den Herbstferien Was gilt bei Reisen im In- und Ausland?

Wohin in den Herbstferien? Die Liste der Corona-Risikogebiete kann sich jeden Tag ändern. Urlauber sollten sich aktuell informieren und auf die Einreise- und Quarantänebestimmungen achten.

Die Herbstferien rücken näher, die ersten Koffer sind bereits gepackt. Aber wohin darf man überhaupt noch reisen? Wann muss man in Quarantäne? Und vor allem: Wie lange? Ein Überblick. Von dpa


Do., 01.10.2020

Stornieren oder nicht? Ein Urlaubs-Leitfaden für die Herbstferien

In den Herbstferien auf die Kanaren, ja oder nein? Der Veranstalter Tui will Kunden die Wahl überlassen - auch wenn es derzeit eine Warnung vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien gibt.

Die Herbstferien stehen vor der Tür, aber die Stimmung ist getrübt: Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Was tun, wenn der Urlaubsort zum Risikogebiet wird? Eine Entscheidungshilfe in Szenarien. Von dpa


Do., 01.10.2020

«Komasaufen» Mehr Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 16 Jahren

Zwar landen insgesamt weniger Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Bei den 10- bis 15-Jährigen ist die Zahl allerdings gestiegen.

Schon oft wurde über das Thema «Komasaufen» diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahlen sinken insgesamt - aber nicht in allen Altersgruppen. Von dpa


Do., 01.10.2020

Neue Reisewarnungen Ganz Belgien und fast ganz Frankreich jetzt Risikogebiet

Die Bundesregierung hat ganz Belgien, Island und einzelne Regionen in neun weiteren europäischen Ländern wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt.

Die Bundesregierung hat ein weiteres Nachbarland komplett zum Corona-Risikogebiet erklärt. Und das ist längst nicht alles. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland schwinden. Daran ändert auch das Ende der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder nichts. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Cybercrime Leben mit Ransomware und Corona-Angriffen

Hacker missbrauchen die Corona-Pandemie und machen Ransomware immer gefährlicher, warnt das Bundeskriminalamt.

Die größte Gefahr für Internetnutzer geht derzeit von Ransomware aus, wie aus dem aktuellen Cybercrime-Lagebild des BKA hervorgeht. Aber auch Corona nutzen Hacker als Türöffner. Ist Schutz möglich? Von dpa


Mi., 30.09.2020

Kampf gegen Corona-Pandemie Arbeitsrecht: Das gilt für die Maskenpflicht am Arbeitsplatz

Wenn der Arbeitgeber das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am Arbeitsplatz anordnet, dürfen sich Beschäftigte dem nicht verweigern - sie riskieren sonst eine Abmahnung.

Im Bus, im Supermarkt, in der Apotheke: Vielerorts ist das Tragen einer Maske zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung inzwischen zur Normalität geworden. Doch welche Regeln greifen am Arbeitsplatz? Von dpa


Mo., 28.09.2020

Für die Einreise Wie Urlauber an ihren Corona-Test kommen

Flughafen Schönefeld: Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test - viele Reiseländer verlangen von Besuchern einen negativen Testnachweis.

Ohne negativen Corona-Test keine Einreise: So halten es derzeit viele Länder. Reisende müssen sich den Nachweis ganz kurz vor Abflug besorgen - was Unwägbarkeiten mit sich bringt. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Corona-Schutz Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften im Winter?

Auch im Winter führt regelmäßiges Lüften nicht zwangsläufig zu mehr Erkältungen, beruhigen Mediziner.

Regelmäßiges Fensterlüften hält die Viruslast in geschlossenen Räumen klein. Aber sollte man auch häufig lüften, wenn es draußen kalt ist - oder droht dann eine Schnupfenwelle? Von dpa


Mo., 28.09.2020

Falsche Vorbilder Tablettensucht: Was Tilidin bei Jugendlichen anrichtet

In der Rapszene gilt «Tilidin» als Lifestyledroge. Jugendliche sollten die Suchtgefahr aber nicht unterschätzen.

Schmerzmittel sind medizinisch ein Segen. Werden sie aber als Droge missbraucht, kann das schlimme Folgen haben. Unter Jugendlichen ist derzeit vor allem Tilidin beliebt - eine Droge, die beruhigt und Kummer vertreibt. Experten sorgen sich. Von dpa


Fr., 25.09.2020

Arbeitsrecht Bus und Bahn: Streik entschuldigt keine Verspätung

Pendler müssen am kommenden Dienstag auf dem Weg zur Arbeit eventuell etwas Geduld haben - bei Bus und Bahn drohen Warnstreiks.

Kommenden Dienstag könnte es im Nahverkehr ziemlich ruckelig werden: Für den Tag sind bundesweite Warnstreiks angekündigt. Aber dürfen Pendler deswegen zu spät zur Arbeit kommen? Von dpa


Do., 24.09.2020

Sicher durch Matsch und Schnee Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten

Rutschfestes Rüstzeug: In Deutschland sind Winterreifen immer dann verpfichtend, sobald winterliche Straßenverhältnisse es erfordern.

Vor dem Winter stellt sich für viele Autofahrer auch die Reifenfrage. Neben speziellen Winterpneus sind auch Ganzjahresreifen für Schnee und Eis zugelassen. Und es gibt weitere Möglichkeiten. Von dpa


101 - 125 von 2640 Beiträgen