Mo., 29.04.2019

Alternative Kunststoffe Wie umweltfreundlich sind biologisch abbaubare Plastiktüten?

Eine Plastiktüte, die drei Jahre lang Umwelteinflüssen ausgesetzt wird, hält noch 2,25 Kilogramm Gewicht - auch wenn sie aus biologisch abbaubarem Kunststoff besteht. Das ergibt eine Studie der Universität Plymouth.

Für Müll, Hundekot oder zum Einkaufen: Tüten aus Bioplastik werden oft als umweltfreundliche Alternative beworben. Eine echte Alternative sind sie oft nicht, bemängeln Experten schon länger. Eine aktuelle Studie bestätigt das. Von dpa

Fr., 26.04.2019

Der Trockenheit vorbeugen So können Haushalte Regenwasser nutzen

Wasser, das über eine Regenwassernutzungsanlage gesammelt wurde, lässt sich unter anderem zum Wäschewaschen einsetzen.

Die Trockenheit 2018 hat uns gelehrt, unseren Wasserverbrauch zu hinterfragen. Doch gerade an heißen Sommertagen duschen viele Menschen häufiger, auch die Pflanzen im Garten brauchen Nachschub. Regenwasser zu horten kann eine Lösung sein. Wie funktioniert das? Von dpa


Fr., 26.04.2019

Kostenlose Stornierungen Tui holt Gäste aus Sri Lanka zurück

Das Auswärtige Amt warnt vor weiteren Anschlägen auf Sri Lanka. Tui organisiert daher für seine Kunden die Rückreise.

Bei Anschlägen im Urlaubsziel Sri Lanka sterben am Ostersonntag mehr als 250 Menschen - und es gibt neue Warnungen vor Angriffen. Tui sagt vorerst alle Reisen ab und organisiert die Heimkehr der Gäste vor Ort. Auch andere Veranstalter reagieren. Von dpa


Fr., 26.04.2019

Knoblauch hilft nicht Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse legen ein weitläufiges Gängesystem im Boden an. Kleine Löcher verraten sie.

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie weit darf der Gartenbesitzer gehen? Von dpa


Fr., 26.04.2019

Ein Schock fürs Leben Defibrillatoren in Deutschland werden selten genutzt

Defibrillatoren wie diesen gibt es zum Beispiel an Flughäfen. Die Geräte sind so gestaltet, dass auch Laien sie problemlos bedienen können.

Sie hängen in öffentlichen Gebäuden, bleiben oft unbeachtet und können doch Leben retten. Defibrillatoren kommen nur selten zum Einsatz. Wie lässt sich das ändern? Von dpa


Do., 25.04.2019

Zweites WLAN-Signal abstellen So sperren Unitymedia-Kunden ihren Router für den Hotspot

WLAN überall: Internetanbieter dürfen auf Routern ungefragt teilöffentliche Hotspots aktivieren, wenn sie den Kunden ein Widerspruchsrecht einräumen.

Praktisch: In sogenannten Community-WLAN-Netzen surfen Kunden unterwegs über die Router anderer Kunden und sparen Datenvolumen beim Mobilfunk. Gewöhnungsbedürftig: Internetanbieter dürfen Router dafür ungefragt nutzen. Kunden müssen da aber nicht mitspielen. Von dpa


Do., 25.04.2019

Terror am Urlaubsort Was Reisende nach Anschlägen in Sri Lanka wissen sollten

Nach den Anschlägen auf Luxushotels und Kirchen am Ostersonntag bleibt die Lage auf Sri Lanka angespannt. Urlauber sollten daher öffentliche Plätze meiden.

Selbstmordanschläge in Sri Lanka treffen Luxushotels und Kirchen. Können Urlauber Reisen in das Land stornieren? Welche Einschränkungen gibt es vor Ort? Und was bedeuten die Ereignisse für das Reiseziel? Von dpa


Do., 25.04.2019

Stauprognose Rückreisende sorgen am Ende der Osterferien für Staus

Vor allem in Süden Deutschland und in Küstennähe dürften die Fernstraßen in den kommenden Tagen voll werden. Denn in neun Bundesländern enden die Osterferien.

In vielen Bundesländern enden die Osterferien. Das macht sich auf den deutschen Autobahnen bemerkbar. Wo die Rückreise für Urlauber besonders stockend verlaufen könnte, sagen die Autoclubs voraus. Von dpa


Do., 25.04.2019

ADAC-Test hat ergeben Abbiegeassistenten halten künftigen EU-Vorgaben nicht stand

Der ADAC hat führende Abbiegeassistenten für Lastwagen getestet. Demnach erfüllen sie die künftigen Anforderungen der EU nicht.

Jährlich sterben 28 Radfahrer, weil sie in den toten Winkeln von Lastwagenfahrern geraten. Die EU verlangt daher ab 2022 verlässliche Abbiegeassistenten für Lastwagen. Halten heutige Geräte die Vorgaben ein? Der ADAC hat es überprüft. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Riskanter Musikgenuss Behörden und Ärzte warnen vor Kopfhörer-Benutzung

Besser nicht im Straßenverkehr: Musik über Kopfhörer hören kann gefährlich sein.

Berlin - Musik, Hörbücher oder Podcasts lassen sich bequem auch unterwegs mit Kopfhörern genießen. Doch gerade in Großstädten mit viel Umgebungslärm kann das Experten zufolge auf Dauer ungesund sein. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Keinen Müll zurücklassen So verhalten sich Ausflügler bei Waldbrandgefahr

In vielen Landesteilen gilt mindestens von Frühjahr bis Herbst Rauchverbot im Wald.

Waldbrände können durch weggeworfene Zigaretten oder Grillfeuer entstehen. Aber auch Scherben einer zerbrochenen Trinkflasche sind beispielsweise gefährlich. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Stiftung Warentest Massive Fahrradschlösser schützen oft am besten

Doppelt hält besser: Die Stiftung Warentest rät, sein Fahrrad am besten mit zwei Schlössern verschiedener Bauarten zu sichern, um es Dieben möglichst schwer zu machen.

Fahrradschlösser sollen vor allem vor Diebstahl schützen. Doch Sicherheit ist nicht das einzige Qualitätsmerkmal. Die angebotenen Modelle sollten am besten auch keine Schadstoffe enthalten. Stiftung Warentest hat 20 von ihnen geprüft. Von dpa


Di., 23.04.2019

Klimaneutrale Abschlussfahrt Warum Abiturienten auf Flugreisen verzichten wollen

Lieber in der Nähe zelten gehen als mit dem Flieger nach Mallorca - viele Abiturienten entscheiden sich für eine CO2-neutrale Abschlussfahrt.

Seit Monaten fordern junge Leute mehr Einsatz für den Klimaschutz. Für «Friday-for-Future»-Demos lassen Schüler den Unterricht sausen. Opfern sie auch die beliebten Flugreisen nach dem Abitur? Von dpa


Di., 23.04.2019

Fehler und Fachchinesisch Arztbriefe laut Umfrage oft unverständlich

Hausärzte haben oft Mühe, Arztbriefe aus dem Krankenhaus zu verstehen. Grund sind fehlerhafte oder missverständliche Formulierungen.

Der Arztbrief aus der Klinik übermittelt dem Hausarzt klare Informationen über seinen Patienten. Theoretisch. In der Praxis klagen viele Mediziner über schwer verständliche Formulierungen. Von dpa


Di., 23.04.2019

Beiträge über 10.000 Euro Wenn Hausbesitzer für den Straßenausbau zahlen müssen

Müssen sich Hausbesitzer an dem Straßenausbau beteiligen, fallen oft Beiträge über 10.000 Euro an.

Für Hausbesitzer ein Alptraum: In den Briefkasten flattert ein Gebührenbescheid über 217.000 Euro - als «Straßenausbaubeitrag». Getroffen hat es einen Bauern in Schleswig-Holstein. In Deutschland hängt solch ein Risiko von der Gemeinde und dem Bundesland ab. Von dpa


Do., 18.04.2019

Studie Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören ist einfacher

Gemeinsam Abschied vom Glimmstängel nehmen: Wenn Paare zusammen mit dem Rauchen aufhören, steigen die Erfolgschancen.

Ein gutes Team ist stärker als die Sucht: Gemeinsam mit dem Partner ist es einfacher, sich das Rauchen abzugewöhnen. Denn man kann sich gegenseitig unterstützen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Von dpa


Do., 18.04.2019

Vorwurf fehlende Mitwirkung Widersprüche gegen Hartz-IV-Verweigerung oft erfolgreich

Haben Hartz-IV-Empfänger den Verdacht, dass eine Leistungskürzung unberechtigt ist, besteht die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen.

Kommen Langzeitarbeitslose den sogenannten Mitwirkungspflichten nicht nach, kann ihnen Hartz IV gekürzt oder verweigert werden. Eine Anfrage an die Bundesregierung hat nun ergeben, dass die Leistungsverweigerungen in vielen Fällen unberechtigt sind. Von dpa


Do., 18.04.2019

Oster-Chaos Was Passagieren bei Flugausfällen und Verspätungen zusteht

Wenn Flüge ausfallen, kommt es auf die Umstände an, ob und wieviel Entschädigung die Passagiere bekommen.

Rund um Ostern wird es an den Flughäfen richtig voll. Wenn sich ein Flug deutlich verspätet oder sogar ausfällt, ist der Ärger groß. Urlauber sollten in dieser Situation ihre Rechte kennen. Von dpa


Do., 18.04.2019

Hinweis des ADAC In Reisebussen immer anschnallen

In einem Reisebus sollte man sich stets anschnallen.

Nach dem schweren Busunglück auf der «Blumeninsel» Madeira stellen sich Reisende viele Fragen: Woran erkenne ich einen sicheren Reisebus und wie kann ich selbst zu mehr Sicherheit beitragen? Ein paar Hinweise vom ADAC und vom Bustouristikverband RDA. Von dpa


Do., 18.04.2019

Top News Lotto: Und der Staat verdient mit

Top News: Lotto: Und der Staat verdient mit

Bereits sechs Millionengewinne gab es in NRW im Laufe des Jahres. So mancher Spieler freute sich über einen satten Jackpot, da die Kreuzen in genau der richtigen Anordnung gesetzt wurden. Doch während wir in unseren euphorischen Meldungen immer wieder das Glück der Spieler feiern, ist es auf der anderen Seite der Staat, der einen Nutzen aus der Begeisterung der Spieler zieht.


Do., 18.04.2019

Mehr Geld für die Frisur Harter Wettbewerb um Friseure macht den Haarschnitt teurer

Die Preise für eine Frisur werden künftig voraussichtlich weiter steigen.

Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branchenverband. Von dpa


Do., 18.04.2019

Stauprognose Wann zu Ostern der beste Reisetag für Autofahrer ist

Stillstand: Experten rechnen zu Ostern mit Stau auf allen wichtigen deutschen Autobahnen.

Das lange Osterwochenende sorgt für volle Straßen. Verkehrsexperten rechnen mit Staus auf allen wichtigen Autobahnen. Die betroffenen Strecken und mögliche Alternativen für Autofahrer im Überblick: Von dpa


Mi., 17.04.2019

131 Liter Alkoholika pro Kopf Die Süchte der Deutschen - von Alkohol bis Schlaftablette

Im Schnitt trinkt jeder Deutsche rund 101 Liter Bier pro Jahr.

Einmal im Jahr listet das Jahrbuch Sucht auf, wie abhängig die Deutschen sind - von Alkohol, Tabak, Medikamenten oder Glücksspielen. Trotz mancher Fortschritte hat sich am Gesamtbild für Suchtforscher wenig geändert. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Für den Klimaschutz Wie berechne ich den CO2-Fußabdruck meiner Reise?

Flugzeug am Himmel - Flugreisen sind besonders klimaschädlich.

Die Aktivistin Greta Thunberg hat eine klare Botschaft: Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun - und zwar sofort. Das betrifft auch das Thema Urlaub. Wie klimaverträglich ist die eigene Reise? Von dpa


Di., 16.04.2019

Mythos Brainfood Kann man Weisheit mit dem Löffel essen?

Blaubeeren gelten oft als sogenanntes Brainfood. Wirklich schlauer machen solche Lebensmittel aber nicht.

Täglich eine Kapsel schlucken, und schon viel besser denken können. Die Werbeversprechen sogenannter Brainfood-Produkte sind verführerisch - aber leider auch oft Quatsch. Experten sagen: Sich schlau zu futtern, geht auch simpler. Von dpa


101 - 125 von 1680 Beiträgen