Mi., 12.06.2019

Vor der Straßenzulassung Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller geplant

Am 15. Juni tritt voraussichtlich die Straßenzulassung für E-Tretroller in Kraft. Zusätzliche Kontrollen wird es laut Polizeigewerkschaft vorerst nicht geben.

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen bald in Deutschland unterwegs sein können - aber nach bestimmten Regeln. Doch wie wird überprüft, dass die auch eingehalten werden? Bußgelder stehen schon fest. Von dpa

Di., 11.06.2019

Leiden für die Fitness Wie sehr darf das Training schmerzen?

Und plötzlich zieht es im Knie: Schmerzen beim Sport sind nichts ungewöhnliches. Sie richtig einzuordnen, kann aber knifflig werden.

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel, dass eine Überlastung droht. Oder dass etwas wirklich kaputt ist. Manchmal passt er sich aber auch an - und die Beschwerden verschwinden. Gibt es also gesunden Schmerz? Von dpa


Di., 11.06.2019

Digital-Studie Jugend nutzt für Nachrichten mehr Instagram als Facebook

Instagram ist bei jungen Leuten als Nachrichtenquelle inzwischen wichtiger als Facebook.

Der Avocadosalat auf dem Teller, das kuschelige Kätzchen oder der Sonnenaufgang vor Bali: Instagram gilt als Plattform für Dinge, über die man nicht lange nachdenken muss. Nun deutet sich eine Wende an. Von dpa


Di., 11.06.2019

Sturm, Blitz und Hagel Welche Versicherung bei Unwetterschäden einspringt

Für Schäden, die durch Starkregen verursacht wurden, reicht die Wohngebäudeversicherung nicht. Hierfür ist eine Erweiterung auf Naturgefahren nötig.

Beschädigte Häuser, überschwemmte Straßen: In der Nacht haben heftige Gewitter in einigen Regionen Deutschlands Schäden angerichtet. Wichtigste Frage für Betroffene: Welche Versicherung springt jetzt ein? Von dpa


Di., 11.06.2019

Sextorsion und Cybergrooming Belästigung per Smartphone: Schüler leiden unbemerkt

Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Oft erfahren Jugendliche Mobbing, Bloßstellung und Erpressung.

München - Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder auch negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gedisst, sondern kommen ungewollt auch mit Sex und Gewalt in Berührung. Vieles davon fällt unter das Strafrecht. Von dpa


Di., 11.06.2019

Top News Sportwetten werden immer beliebter – Ist Geld gewinnen inzwischen so einfach?

Top News: Sportwetten werden immer beliebter – Ist Geld gewinnen inzwischen so einfach?

Nahezu jeder Jugendliche, der einer Mannschaft der deutschen Bundesliga die Daumen drückt, ist inzwischen mit Sportwetten in Kontakt getreten. Durch TV-Werbungen, Sponsoringverträge oder die Werbung auf den Trikots oder dem Spielfeldrand sieht man, dass Wettanbieter mittlerweile enorm offensive Werbungen fahren.


Di., 11.06.2019

Abzocke bei Rückruf Was bei Ping-Anrufen zu tun ist

Ist da jemand? Wer eine unbekannte Nummer zurückruft und am anderen Ende der Leitung nichts hört, könnte auf einen Ping-Anruf hereingefallen sein.

Ping-Anrufe wollen Verbraucher zum Rückruf locken. Wer das macht, zahlt oft hohe Gebühren. Tatsächlich kann man die Nummern aber gut enttarnen - und sich entstandene Kosten oft zurückholen. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Herkunft oder Preis? Worauf es den Deutschen bei Lebensmitteln ankommt

Beim Einkauf von Lebensmitteln achten laut einer Umfrage 60 Prozent der Deutschen auf die Herkunft des Produkts.

Lebensmittelhändler werben oft mit günstigen Preisen. Doch viele Verbaucher legen offenbar auf etwas anderes mehr Wert. Eine Studie zeigt, was beim Einkauf entscheidet. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Reisefrust Zu Pfingsten rollt die erste sommerliche Stauwelle an

Zähfließender Verkehr und Stau fordern von Reisenden stets gute Nerven.

Über Pfingsten sind gute Nerven gefragt. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten volle Autobahnen. Sie sagen auch voraus, wo die Stauhöhepunkte liegen und wann es besonders voll wird. Von dpa


Do., 06.06.2019

Neue Zierpflanzen Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

"Funny Honey" heißt die neue orangerote Bidens-Züchtung.

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen. Von dpa


Do., 06.06.2019

Bei Unwetter Wie reagieren Autofahrer richtig bei Starkregen?

Bei einem Unwetter drosseln Autofahrer ihr Tempo, vermeiden aber möglichst hektische Reaktionen.

Hochsommerliches Wetter bringt nicht nur fröhlichen Badespaß und lauschige Grillabende. Mancherorts wüten jetzt auch Unwetter mit Starkregen. Wie reagieren Autofahrer in der Regenflut richtig? Von dpa


Mi., 05.06.2019

Vererbung am Nachlass vorbei? Worauf haben Alleinerben Anspruch?

Zahlreiche Geldscheine liegen auf dem Fußboden.

Welchen Anspruch hat ein Alleinerbe auf den Nachlass des Verstorbenen? Kann es sein, dass ihm nicht automatisch alles gehört? Auch hier gilt, die Ausnahme ist die Regel. Von dpa


Mi., 05.06.2019

So klappt's sicher Wenn Kinder mit Laufrad und Co losdüsen

Kleine Radfahrerin unterwegs.

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Mit dem Rad, dem Roller oder dem Laufrad sind schon die Kleinsten mit Begeisterung unterwegs. Was müssen Eltern dabei beachten? Von dpa


Di., 04.06.2019

Neuheiten Neues iOS und eigenes iPad-Betriebssystem bei Apple

Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.

Im scharfen Wettbewerb mit Rivalen wie Google und Samsung legt Apple bei der Software seiner Geräte nach. Es gibt neue Funktionen für das mobile Betriebssystem iOS sowie ein eigenes Betriebssystem für das iPad. Von dpa


Di., 04.06.2019

Cool bleiben am Steuer Hitze-Tipps für Autofahrer

Damit sich der Innenraum des Autos möglichst wenig aufheizt, hilft eine Abdeckung für die Windschutzscheibe.

Vielerorts locken sommerliche Temperaturen zu kühlen Badeseen und schattigen Biergärten. Doch wer jetzt Auto fahren muss, sollte einige Tipps beachten, um hinter dem Steuer einen kühlen Kopf zu bewahren. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Überrascht in der Natur Richtig verhalten bei Gewitter

Blitze erhellen den Himmel über dem ostbrandenburgischen Petersdorf (Oder-Spree).

Plötzlich wird man unterwegs in der Natur von einem Gewitter überrascht. Wie verhält man sich, um das unbeschadet zu überstehen? Von dpa


Mo., 03.06.2019

Irreführung der Verbraucher Sterne-Chaos auf Online-Plattformen

Ein Messingschild mit den Sternen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga).

Hotelsterne sollen Reisenden Orientierung bei der Auswahl einer Unterkunft bieten. Doch im Internet herrscht nicht selten Sterne-Chaos - zum Verdruss von Verbraucherschützern und der Hotelbranche. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Briefporto steigt Warum auch kleine Portoerhöhungen die Gemüter erregen

Das Briefporto soll zum 1. Juli steigen.

In Zeiten von E-Mail und WhatsApp werden deutlich weniger Briefe verschickt. Es sind aber immer noch Milliarden Sendungen. Wenn die Post das Porto erhöht, trifft es deshalb fast jeden. Entsprechend heftig wird über den Preisaufschlag diskutiert. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Schwer zu fassen Das Kreuz mit dem chronischen Schmerz

Chronischer Schmerz schränkt Betroffene oft erheblich ein, auch im Berufs- oder Sozialleben.

Schmerzen hat jeder mal. Doch was, wenn sie nicht wieder weggehen - ohne dass es eine klare Ursache dafür gibt? Dann sprechen Experten von chronischem Schmerz. Für Betroffene beginnt damit oft ein langer Leidensweg. Von dpa


Fr., 31.05.2019

Umweltbonus Regierung verlängert Kaufprämie für E-Autos bis Ende 2020

Die Bundesregierung verlängert die staatliche Kaufprämie für Elektroautos bis Ende 2020.

Ende Juni sollte eigentlich Schluss sein. Jetzt hat die Bundesregierung die Kaufprämie für Elektroautos bis Ende 2020 verlängert. Von dpa


Fr., 31.05.2019

Ein Konto, zwei oder drei? Wie Paare Streit um Geld vermeiden

Im Streit um Geld werfen sich Partner vor, wer mehr ausgibt. Dabei ist das Geld meist gar nicht so ausschlaggebend - es geht darum, wer sich benachteiligt fühlt.

Der eine ist knauserig, der andere verpulvert die Kohle. Geld ist einer der häufigsten Streitpunkte in Partnerschaften. Finanzexperten und Psychologen empfehlen, regelmäßig darüber zu sprechen, wofür das gemeinsame Geld ausgegeben werden soll. Von dpa


Fr., 31.05.2019

In Textilien oder Möbeln Kalter Rauch gefährdet besonders Kleinkinder

Auch wenn die Zigarette längst aus ist, können Rückstände von Rauch Schadstoffe abgeben.

Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Auch in ihnen stecken Schadstoffe. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch aber noch Neuland. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Starke Nebenwirkungen Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft eingesetzt

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat im April in einem «Rote Hand Brief» geraten, dass Ärzte Fluorchinolone nur noch im Einzelfall verschreiben.

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Experten. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Test Wandfarben für Allergiker halten ihre Versprechen

Weiße Wandfarbe enthält in der Regel Konservierungsstoffe, die für Allergiker problematisch sein können. Einige Hersteller haben daher ihre Rezeptur verändert.

Allergiker reagieren auf Konservierungsmittel in weißen Wandfarben. Doch es gibt Alternativen. Die Zeitschrift «Öko-Test» hat im Labor untersucht, was die als konservierungsmittelfrei deklarierten Produkte taugen. Von dpa


Di., 28.05.2019

Verkauf einer Immobilie Wann das Löschen der Grundschuld Sinn macht

Die Grundschuld dient der Bank als Sicherheit für den Immobilienkredit. Wer das Darlehen zurückgezahlt hat, kann den Eintrag im Grundbuch stehen lassen. Das kann bei neuen Krediten günstiger sein.

Banken sichern sich bei Immobilienkrediten ab. Sind Haus oder Eigentumswohnung abbezahlt, können Verbraucher die Grundschuld aber löschen lassen. Die Entscheidung sollten sie abwägen. Von dpa


1076 - 1100 von 2639 Beiträgen