Fr., 22.02.2019

Top News Endlich klare Rechtslage für Online-Casinos in 2019?

Top News: Endlich klare Rechtslage für Online-Casinos in 2019?

Hessens Vorstoß in Richtung Regulierung übt Druck auf die Regierung aus. Zieht NRW nach?

Do., 21.02.2019

Bundestag stimmt zu Bald erstes Geld für Schuldigitalisierung

Bis zu eine von den fünf Milliarden sollen auch in Laptops, Notebooks und Tablets fließen.

Nach langem Streit geht alles sehr schnell: Keine 24 Stunden nach der Einigung im Vermittlungsausschuss gibt der Bundestag grünes Licht für die Änderung des Grundgesetzes. Bald soll frisches Geld an die Schulen fließen. Von dpa


Do., 21.02.2019

Trotz Tierwohl-Debatte Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig

Zwar sind viele Verbraucher bereit, für Fleisch mehr zu bezahlen, doch beim Einkauf siegt oft die Gewohnheit. Laut einer Umfrage greift die Mehrheit im Supermarkt zu Billigfleisch.

Bei Umfragen zeigen sich die Bundesbürger tierlieb. Aber beim Fleischeinkauf siegt an der Kasse doch häufig die Sparsamkeit über das Tierwohl - zum Ärger der Tierschützer. Das zu ändern ist nach Auffassung von Experten gar nicht einfach. Von dpa


Do., 21.02.2019

Stauprognose Winterurlauber füllen am Wochenende die Autobahnen

In den nächsten Tagen sorgen Wintersportler, die mit dem Auto reisen, wieder für volle Autobahnen in Richtung Alpen.

Der Run auf die Skiorte dürfte auch am letzten Februar-Wochenende nicht ausbleiben. Vor allem auf den Alpen-Routen müssen Autofahrer daher mit vollen Fernstraßen rechnen. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Zu gut für die Tonne Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Wenn Gemüse im Kühlschrank aufbewahrt wird, muss unbedingt die Plastikverpackung entfernt werden. Sie fördert Schimmelbildung.

Laut Studien werden jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen - allein auf die Privathaushalte entfallen davon 55 Kilogramm pro Kopf und Jahr. Wie können Verbraucher diese Menge verringern? Von dpa


Di., 19.02.2019

Privat absichern Sorge ich finanziell genug für das Alter vor?

Geld für das Alter beiseite legen müssen viele. Doch wie hoch der Sparbetrag sein muss, ist bei jedem Sparer unterschiedlich. Faustformeln können Orientierung geben.

Die meisten Bundesbürger wissen, dass sie privat für das Alter vorsorgen müssen. Doch viele können nicht einschätzen, wie viel ihnen tatsächlich fehlt, um im Ruhestand keine finanziellen Sorgen zu haben. Können Faustformeln hier helfen? Von dpa


Di., 19.02.2019

Gerichtsurteil Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch

Arbeitsrechtler Hermann Reichold rät Arbeitnehmern «verfallen geglaubte Urlaubsansprüche nachzufordern - solange es keine tarifliche Verfallsklausel oder eine Verjährung der Ansprüche gibt».

Arbeitnehmer können möglicherweise Urlaub geltend machen, von dem sie dachten, er sei längst verfallen. Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Grundsatzurteil das Bundesurlaubsgesetz weiterentwickelt und nimmt nun Arbeitgeber stärker in die Pflicht. Von dpa


Di., 19.02.2019

Staatliche Förderung Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an

Beim Baukindergeld gibt es über zehn Jahre insgesamt 12.000 Euro pro Kind.

Immobilienverkäufer haben sich auf das Baukindergeld eingestellt: Oft seien die Verkaufspreise von Häusern und Wohnungen auf Grund der Prämie teurer, teilt der Zentrale Immobilien-Ausschuss mit. Von dpa


Di., 19.02.2019

Tipps für die Berufswahl Wie digital ist mein Job? - Auf was Azubis achten müssen

Computer an jedem Arbeitsplatz: Kaum ein Ausbildungsberuf wird in Zukunft noch ohne moderne digitale Technik auskommen - so wie hier im Industrie-4.0-Labor von Daimler.

Lastwagen fahren, Kühlschränke bauen oder Post beantworten: Vieles, was heute Menschen machen, könnte künftig eine Maschine erledigen. Doch angehende Azubis müssen deshalb nicht in Panik geraten, sagen Experten. Genaues Hinsehen lohnt sich bei der Berufswahl trotzdem. Von dpa


Di., 19.02.2019

Studie Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Jedes zweite Kind an einer Haupt-, Gesamt- oder Sekundarschule hat nach einer Befragung der Bertelsmann Stiftung Angst vor Armut.

Auf den ersten Blick geht es den meisten Kindern in Deutschland gut. Doch eine Studie zeigt: Viele werden von Sorgen geplagt. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Das neue Schwarz Beige ist die Modefarbe der Saison

Beige wird zum Beispiel gerne kombiniert mit Koralle - ein Farbton, der auch ins Orange gehen kann. Cinque zum Beispiel greift auch zu diesem farbigen Partner (Mantel ca. 480 Euro, Kleid ca. 200 Euro).

Die Mode überrascht immer wieder. Zum Frühling und Sommer 2019 wird die Farbe Beige ein Trend - jene Farbe, die oftmals als langweilig und nichtssagend empfunden wird. Es kommt aber wie so oft auf die richtige Kombination an - dann kann sogar Beige erstrahlen. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Staatliche Hilfe Säumige Elternteile zahlen Unterhaltsvorschuss kaum zurück

Alleinerziehende Mütter und Väter erhalten eine staatliche Finanzhilfe, wenn der andere Elternteil seinen Unterhaltspflichten nicht nachkommt.

Wenn Elternteile - in der Praxis meist Väter - keinen Unterhalt für ihren Nachwuchs zahlen, springt oft Vater Staat ein. Eigentlich soll sich die öffentliche Hand das Geld zurückholen. Doch immer öfter gelingt das nicht. Von dpa


Fr., 15.02.2019

EU-Richtlinie vorzeigen Gültigkeit des alten Führerscheins im Ausland belegen

Wer mit einem alten Führerschein ins Ausland reist, sollte einen Textauszug der EU-Führerscheinrichtline dabei haben, die bestätigt, dass die Fahrerlaubnis gültig ist.

Die alten deutschen Füherscheine sind zwar noch gültig, dennoch kann es im Ausland bei Verkehrskontrollen Probleme geben. Betroffene umgehen diese am besten mit einem Zusatzdokument. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Ran an die Staub-Ecken Warum sich der Frühjahrsputz lohnt

Ran an die Staub-Ecken: Warum sich der Frühjahrsputz lohnt

Beim klassischen Frühjahrsputz wird das ganze Haus gesäubert. Nur: Wer hat dafür Zeit? Und ist das überhaupt notwendig, wenn man ohnehin wöchentlich putzt? Stattdessen bietet der Frühjahrsputz Anlass, sich jene Stellen vorzunehmen, die sonst nur selten gereinigt werden. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Hirnentzündung durch Virus Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Das RKI rät, Zecken sofort zu entfernen. Um Zeckenstichen vorzubeugen, verzichtet man besser auf Spaziergänge im Unterholz und im hohem Gras.

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Anekdoten statt Jahreszahlen Gästeführer setzen immer mehr auf Entertainment

Gästeführer erklären Touristen in deutschen Städten Land und Leute. Dabei ist immer mehr Entertainment gefragt.

Schirm nach oben, Mappe unter dem Arm und immer eine Jahreszahl parat: Gästeführer erklären Touristen in deutschen Städten Land und Leute. Aber der Job hat sich erheblich verändert. Mehr Unterhaltung ist gefragt - und gute Nerven, wenn die Junggesellen kommen. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Mehr als 14 Grad erwartet Frühlingswetter macht Skifahren im Harz ungewiss

Der Harz erwartet am Wochenende frühlingshafte Temperaturen. Möglicherweise haben Wintersportler dann das Nachsehen.

In den Städten haben bei strahlendem Sonnenschein die ersten Eiscafés wieder geöffnet, doch oben im Harz liegt noch jede Menge Schnee. Der Frühling kommt mit Macht - ist da Skifahren im Oberharz überhaupt noch möglich? Von dpa


Do., 14.02.2019

«Zensurmaschinen»? Was die neue Urheberrechts-Reform bedeutet

Internet-Firmen wie Google, YouTube und Facebook müssen zukünftig darauf achten, dass geschützte Werke lizenziert werden, bevor sie auf den Plattformen landen - oder ssie dürfen nicht hochgeladen werden.

Das Ende des Internets in seiner heutigen Form - davor warnen Kritiker der EU-Urheberrechtsreform. Warum ist das Vorhaben so umstritten? Von dpa


Do., 14.02.2019

Stauprognose Abseits der Winterrouten kaum Störungen für Autofahrer

Auf der Autobahn A93 und anderen Transitrouten zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz kann es am Wochenende zu verzögerungen kommen.

«Mittelmäßig» stuft der ACE das Staurisiko für das kommende Wochenende ein. Hauptsächlich auf den klassischen Routen in die Wintersportgebiete könnte der Verkehr dichter werden. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Was ist dran? Redensarten zur Liebe auf dem Prüfstand

Studien zeigen, dass glückliche Paare im Schnitt mehr wiegen als Singles. Menschen in glücklichen Partnerschaften wiegen zudem mehr als solche in kriselnden.

Liebe lässt sich auf vielfache Weise beschreiben: Manche sind schier blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen. Und einige finden sich einfach nur süß. Wissenschaftler erklären aus ihrer Sicht, was hinter den Liebes-Floskeln steckt. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Nur keine Panik? Was bedeuten die Probleme bei Pensionskassen für die Rente?

Altersvorsorge gesichert? Manche Pensionskassen stehen unter Beobachtung. Doch Kunden müssen nicht in Panik geraten.

Betriebliche Altersvorsorge ist eine sichere Sache. Doch Warnungen der Bafin sorgten bei Versicherten jüngst für Sorgen. Viele stellen sich die Frage: Ist ihre Altersvorsorge gefährdet? Von dpa


Mi., 13.02.2019

Woran liegt es? Immer mehr Schüler fallen bei Führerscheinprüfung durch

Bundesweit steigen seit Jahren die Durchfallquoten bei der Führerscheinprüfung für das Auto.

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spuren. Von dpa


Di., 12.02.2019

Ohne Kinder-Betreuung Was Arbeitnehmer bei Kita-Streiks wissen müssen

Streiken die Erzieher, haben berufstätige Eltern nicht automatisch ein Recht auf bezahlte Freistellung.

Wer passt auf die Kinder auf? Vor dieser Frage stehen Berufstätige oft, wenn Lehrer und Erzieher streiken. Bevor sie aber einfach mit den Kindern zu Hause bleiben, sprechen sie besser mit ihrem Chef. Von dpa


Di., 12.02.2019

Dackel vermisst Wie Erpresser das Leid von Tierhaltern ausnutzen

Maxi Schwebig, Tochter der Hundehälterin, organisiert die Suche nach dem vermissten Dackel «Schnipsel».

Haustiere sind für viele Menschen wie ein Familienmitglied. Bei einem Verlust ist der Schmerz groß. Betrüger nutzen dieses Leid aus, um Geld zu erpressen. Wie bei einer Berliner Familie, die ihre Dackeldame Schnipsel sucht. Von dpa


Di., 12.02.2019

Studie Autofahrer verlieren viel Zeit im Stau

Der morgendliche Berufsverkehr fließt über den Kaiserdamm. Deutschlands Stauhauptstadt ist laut der Erhebung Berlin.

Im Stau zu stehen, kostet Zeit und Nerven. Dennoch nehmen täglich viele Autofahrer dieses Übel auf sich. Besonders in den Großstädten herrscht zu Stoßzeiten oft Stillstand auf den Straßen. Wo ist das Verkehrsproblem am größten? Und wie kommen Pendler schneller ans Ziel? Von dpa


126 - 150 von 1565 Beiträgen