Di., 08.10.2019

Rätselhafte Erkrankung Wenn Frauen Endometriose plagt

Starke Schmerzen im Unterleib kurz vor oder während der Monatsblutung, können auf eine Endometriose hindeuten.

Hinter starken Regelbeschwerden kann eine Endometriose stecken. Viele Frauen nehmen die Beschwerden lange aber einfach hin - mitunter mit schwerwiegenden Folgen. Von dpa

Di., 08.10.2019

Wenig Preistransparenz Das Internet ist kein Schnäppchen-Paradies mehr

Günstige Angebote im Internet werden immer seltener. Der bessere Weg zum Schnäppchen ist oft, mit dem Händler persönlich über einen Preisnachlass zu verhandeln.

Düsseldorf - Die Suche nach dem günstigsten Angebot ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. Daran können auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen nicht viel ändern. Oft hilft bei der Suche nach dem Super-Schnäppchen nur noch ein ganz alter Trick. Von dpa


Di., 08.10.2019

8.00 Uhr im Klassenzimmer Beginnt die Schule morgens zu früh?

Surfen bis die Augen zufallen? Auch Jugendliche müssen auf ausreichend viel Schlaf achten - und schalten daher besser eine Stunde vor dem Zubettgehen alle Displays aus.

Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - oder doch nicht? Von dpa


Mo., 07.10.2019

Heute hier, morgen da Jobhopping kommt meist nicht gut an

Stehen viele Arbeitgeber im Lebenslauf, muss der Bewerber sich im Vorstellungsgespräch erklären.

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Kampf gegen Übergewicht Kinderärzte-Verband fordert Zuckersteuer

Drei Gläser gefüllt mit roter Limonade, Cola und Energy-Drink stehen neben Zuckerwürfeln auf einem Tisch.

Wenn Kinder zu dick sind, kann das gesundheitliche Folgen für ihren ganzen späteren Lebensweg haben. Ärzte machen auch falsche Ernährung für das Problem verantwortlich. Von dpa


Fr., 04.10.2019

Gefährliche Keime Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Nach zwei Todesfällen durch Keime in Wurstwaren musste der Hersteller die Produktion stoppen. foodwatch kritisiert das Krisenmanagement von Behörden und Firma.

Behörden raten dringend davon ab, Wurstwaren des Herstellers Wilke zu verzehren. Sie könnten mit lebensgefährlichen Bakterien belastet sein. Ein Identitätskennzeichen gibt Aufschluss darüber, welche Produkte betroffen sind. Von dpa


Mi., 02.10.2019

Geländewagen light? Über das Für und Wider von SUVs

Für viele ist der VW Tiguan ein SUV, das Kraftfahrt-Bundesamt listet ihn aber im Segment der Geländewagen auf.

SUVs sind immer beliebter: Die Zulassungszahlen steigen ebenso wie die Zahl der Modelle. Zugleich scheiden sich an den bulligen Boliden die Geister. Auch Experten sind gespalten. Von dpa


Mi., 02.10.2019

Weniger Schmerz und Angst Welche Vorteile Hypnose bei Erster Hilfe bringt

Laut Notärztin Annette Held kann Hypnose helfen, Schmerzen auszuschalten und Blutungen oder Luftnot zu reduzieren.

Notfallpatienten haben oft große Angst. Ihr Herz rast, der Blutdruck steigt, was gefährliche Folgen haben kann. Eine Bremer Notärztin setzt zur Beruhigung auf Hypnose. Von dpa


Di., 01.10.2019

Traumnoten vor dem Ende Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Für Angehörige ist es oft schwer, einen gutes Pflegeheim zu finden.

Rund 700.000 Menschen leben in Deutschlands Pflegeheimen - Tendenz steigend. Ob ein Heim seine Bewohner aber besser oder schlechter betreut, ist von außen nur schwer zu beurteilen. Nun sollen aussagekräftige Informationen bei der Heimsuche helfen. Von dpa


Di., 01.10.2019

Wohltat oder Werbemasche? Was glutenfrei und lactosefrei bringt

Das Weglassen der Nahrungsmittel mit krankheitsauslösenden Inhaltsstoffen ist oft die einzig sinnvolle Therapie.

In mittlerweile jedem Supermarkt stehen lactose- oder glutenfreie Ersatzprodukte. Sind diese Lebensmittel wirklich gesünder - oder nur eine clevere Marketingstrategie der Lebensmittelindustrie? Von dpa


Di., 01.10.2019

Auto anmelden So funktioniert die Kfz-Zulassung im Netz

Autobesitzer können ein neues Fahrzeug künftig online anmelden - und dabei unter anderem auch ein Wunschkennzeichen angeben.

Ein Fahrzeug neu zulassen, das bedeutet vielerorts: Eine Nummer ziehen und lange im Warteraum der Behörde ausharren. Mit der neuen Internet-Zulassung soll alles besser werden. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Kryptische Zahlen Was steht auf der Nährwerttabelle drauf?

Die Nährwertkennzeichnung gilt nicht für alle Nahrungsmittel.

Ob Joghurt, Chips oder Apfelsaft: Ohne schöne Verpackung und Werbeslogan kommen manche Lebensmittel nicht aus. Seit 2016 sollen Nährwerttabellen Fakten schaffen. Aber was steht da überhaupt? Von dpa


Mo., 30.09.2019

Sicherheit im Netz Zwei-Faktor-Authentifizierung: Deutsche Firmen drücken sich

Das Abfragefenster für Username und «Password» auf einer Internetseite.

Internationale Großkonzerne machen es vor: Für den Log-In können Kunden die Option wählen, das neben dem Passwort zusätzlich ein Einmalkennwort abgefragt wird. Viele deutsche Firmen lehnen das dagegen als zu kompliziert ab. Von dpa


Fr., 27.09.2019

Für aktuell Reisende Versicherer unterstützt Thomas-Cook-Kunden

Die Zurich-Versicherung will die Thomas-Cook-Pauschalurlauber im Ausland besser unterstützen. Hotels in den Ferienorten haben jetzt 50 Prozent der ausstehenden Zahlungen erhalten.

Gute Nachrichten für Reisende, die mit Thomas Cook derzeit unterwegs sind: An Hotels soll ab heute wieder Geld fließen. Für die Kunden, die noch nicht losgeflogen sind, gibt es hingegen schlechte Nachrichten. Von dpa


Do., 26.09.2019

Mit Köpfchen und Zubehör Sicher durch die kalte Saison radeln

Wind und Wetter trotzen: Experten halten das Fahrrad auch im Herbst und Winter für ein gutes Transportmittel.

Im Herbst und Winter fehlt manchen oft die Lust am Radfahren. Doch mit einigen Tricks und dem passenden Zubehör kann der Fahrspaß schnell zurückkehren. Was macht Radler und Velo winterfest? Von dpa


Do., 26.09.2019

Bertelsmann Stiftung Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

Fehlt den Kitas das Personal, wächst für Erzieher und Kinder die Belastung.

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. Von dpa


Do., 26.09.2019

Gleiche Aufstiegschancen? Welche Positionen Frauen in öffentlichen Betrieben ausüben

Während der Frauenanteil in Top-Führungspositionen öffentlicher Unternehmen leicht gesunken ist, wurden mehr Aufsichtsratsposten an Frauen vergeben.

Es bewegt sich etwas bei der Besetzung von Aufsichtsratsposten mit Frauen. Nach den Dax-Unternehmen vermelden auch große öffentliche Firmen einen wachsenden Frauenanteil. Aber es gibt auch Rückschritte. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Thomas-Cook-Pleite So bekommen Pauschalreisende ihr Geld zurück

Nach der Thomas-Cook-Pleite: Die Insolvenzversicherung springt nur für Kunden ein, die Pauschalreisen gebucht haben.

Nach dem britischen Touristikkonzern Thomas Cook haben jetzt auch die deutschen Tochterunternehmen einen Insolvenzantrag gestellt. Betroffene müssen sich jetzt an die Insolvenzversicherung wenden. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Fehlstellungen behandeln Zahnspangen schaffen ein schönes Lächeln - und was noch?

Für eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen geben meist ästhetische den Ausschlag. Das ergab eine Befragung der hkk Krankenkasse.

In Deutschland lassen sehr viele Eltern die Zähne ihrer Kinder richten - häufig selbst dann, wenn die Kasse die Kosten nicht übernimmt. Dabei geht es vor allem ums Aussehen. Wenig Erkenntnisse gibt es über den langfristigen medizinischen Nutzen der Korrekturen. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Stiftung Warentest Einheitsmatratzen sind gar nicht so schlecht

Stiftung Warentest: Einheitsmatratzen sind gar nicht so schlecht

Matratzen, auf denen jeder Figurtyp gut schlafen soll, galten lange als falsche Werbeversprechen. Jetzt aber hat die Stiftung Warentest in einer neuen Stichprobe keine schlechten Noten mehr vergeben. Von dpa


Di., 24.09.2019

Nach Thomas-Cook-Pleite Tipps für kurzfristige Buchungen

Wer kurzfristig eine Reise buchen möchte, findet noch Angebote.

Kurz vor den Herbstferien geht der Reisekonzern Thomas Cook pleite. Die Urlaubspläne vieler Menschen werden damit über den Haufen geworfen. Immerhin: Andere Veranstalter haben noch Kapazitäten. Von dpa


Di., 24.09.2019

Stiftung Warentest Beliebte Handyspiele oft «inakzeptabel»

Ganz versunken: Viele Kinder spielen gerne am Handy - und treffen dabei nicht immer auf kindgerechte Inhalte.

Monster besiegen, Häuser bauen, Welten erobern: Nicht nur Erwachsene, auch Kinder spielen gerne am Smartphone. Doch auch vermeintlich kindgerechte Spiele sind oft alles andere als unbedenklich. Von dpa


Di., 24.09.2019

Steigende Personalkosten Pflegeheimbewohner müssen immer höheren Eigenanteil zahlen

Die Pflegeversicherung trägt bei einer Heimunterbringung nur einen Teil der Kosten. Für Investitionen, Unterkunft und Verpflegung etwa müssen die Bewohner selbst aufkommen.

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Mehrere tausend Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat. Und der Eigenanteil steigt weiter. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Stromanbieter wechseln Tipps zur Suche und zum Vertragsabschluss

Den Stromanbieter zu wechseln, lohnt sich häufig.

Bei steigenden Strompreisen können Verbraucher den Anbieter wechseln. Auch Kunden in der Grundversorung können viel Geld sparen. Doch wie funktioniert der Wechsel und was gibt es dabei zu beachten? Von dpa


Fr., 20.09.2019

«Dit vergisst man nich'» Mit Musik Erinnerungen wecken

Julia Pohl (M), Musiktherapeutin, singt bei einer Gruppen-Musiktherapie-Stunde in einer betreuten Demenz-Wohngemeinschaft.

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung von Liedern parat. Von dpa


176 - 200 von 2074 Beiträgen