Do., 20.12.2018

Nach Betrugsfällen Bahn schränkt Zahlungsarten für Ticketkauf ein

Die Deutsche Bahn bietet bei Sparpreis-Tickets aus dem Netz kein Lastschriftverfahren mehr an. Grund ist ein hohes Betrugsrisiko.

Viele Bahnfahrer buchen ihre Tickets online und bezahlen per Lastschrift. Kurz vor Weihnachten ist dies aber nur eingeschränkt möglich. Wegen Betrugsfällen sieht sich die Bahn gezwungen, einige Zahlungsarten nicht mehr anzubieten. Von dpa

Do., 20.12.2018

BGH-Urteil Kunstfotos aus Museen darf man nur selten veröffentlichen

Wer in einer Kunstausstellung fotografiert, sollte sich zuvor über das Hausrecht informieren. Möglicherweise ist das Fotografieren untersagt.

Manche Museen dulden es zwar, dass Besucher die ausgestellten Kunstwerke fotografieren. In vielen Fällen kann man sich die Bilder dann aber nur im privaten Kreis anschauen, wenn man keinen rechtlichen Ärger riskieren will. Von dpa


Do., 20.12.2018

Tipps fürs Feiern So vermeidet man zu viel Alkohol

Damit es bei einem Gläschen Sekt bleibt, gibt es Strategien gegen zu hohen Alkoholkonsum. Oberste Regel: langsam trinken!

«Heute trinke ich nicht so viel!» Der gute Wille für Feste am Jahresende ist meist da. Aber während der Feier denkt man: «Egal, ist ja so gemütlich». Und alle Vorsätze sind dahin. Doch es gibt Strategien, wie es mit dem Gläschen in Ehren klappt. Von dpa


Do., 20.12.2018

Stauprognose Volle Autobahnen vor und nach Weihnachten

Rund um Weihnachten wird es voll auf den deutschen Autobahnen. Mit viel Verkehr ist auch auf den Alpenrouten in Österreich und in der Schweiz zu rechnen.

In der Weihnachtszeit machen sich nicht nur viele Menschen auf den Weg zum Shoppingbummel, ein Großteil der Bundesbürger startet auch in den Winterurlaub. Das sorgt vielerorts für volle Fernstraßen. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Infektionsgefahr Warum man nicht mit Kontaktlinsen schlafen sollte

Wer mit Kontaktlinsen einschläft, riskiert eine Entzündung der Hornhaut.

Wer mit Kontaktlinsen schläft, riskiert seine Gesundheit. Dann können sich Bakterien oder Viren vermehren, was zu Entzündungen der Hornhaut führen kann. US-Mediziner haben das untersucht. Von dpa


Di., 18.12.2018

Für daheim oder unterwegs? Vor Notebook-Kauf Einsatzzweck klären

Ultrabooks sind ein Kompromiss für verschiedene Einsatzzwecke: Leicht genug für unterwegs, mit Displaygrößen um 13 oder 14 Zoll, aber auch für produktives Arbeiten geeignet.

PC, Monitor, Tastatur, Maus: Was einen Rechner ausmacht, war jahrelang klar definiert. Doch längst haben mobile Rechner den Desktop-PCs im privaten Bereich den Rang abgelaufen - und bringen Käufer wegen ihrer Konzeptvielfalt in Entscheidungsnot. Von dpa


Mo., 17.12.2018

Schmerzen für die Schönheit Jede zweite Lockenhilfe ist mangelhaft

Manche Glätteisen können die Finger verbrennen.

Ob man die Haare in Locken legen oder sie glätten möchte: Der schnellste und einfachste Weg sind heiße Hilfen wie Glätteisen, Lockenstab und Curler. Doch die können ganz schön gefährlich sein: Stiftung Warentest urteilte gleich einige Geräte ab. Von dpa


Mo., 17.12.2018

«Zurück auf normal» Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

An der Börse schwanken die Kurse immer mal wieder - Anleger dürfen sich davon nicht verrückt machen lassen.

Die Party scheint vorbei - zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie können Anleger damit umgehen, und was erwartet sie 2019? Von dpa


Mo., 17.12.2018

Psychologen raten Kindern den Glauben an den Weihnachtsmann lassen

Gut drei Viertel der Menschen in Deutschland (76 Prozent) haben laut einer Umfrage früher den Weihnachtsmann oder das Christkind hinter den Geschenken vermutet.

Mag die moderne Welt an so manchem Wunderglauben gerüttelt haben - die Mär vom Weihnachtsmann ist so verbreitet wie eh und je. Und das ist auch gut so, betonen Psychologen. Zumindest dann, wenn der pummelige Mantelträger nicht als Erziehungsinstanz missbraucht wird. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Kassenbons sind kein Altpapier So trennen Sie den Müll richtig

Kassenzettel gehören nicht ins Altpapier. Das Thermopapier muss im Restmüll entsorgt werden.

Wie entsorgen Sie Geschenkpapier? Im Altpapier? Das ist leider falsch, wenn es beschichtet ist - und ein gutes Beispiel dafür, dass das Recyclingsystem in Deutschland zwar eigentlich kinderleicht und zugleich ganz schön verwirrend ist, wenn man es richtig machen will. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Viel Drama, wenig Harmonie Warum die Patchworkfamilie dauernd für Konflikte sorgt

Marion Brandt weiß, wie schwer es ist, in einer Patchworkfamilie Streit zu vermeiden.

Patchworkfamilie - der Name klingt so lässig und fröhlich. Dahinter verbergen sich nicht selten zermürbende Beziehungsjahre, Kummer, Demütigung, Ablehnung zwischen Kindern und Stiefeltern. Die neuen Familien können gelingen - oder wieder zerbrechen. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Diesel müssen draußen bleiben Wo und ab wann stehen 2019 Fahrverbote an?

In vielen Städten wird es 2019 voraussichtlich die geplanten Fahrverbote für ältere Autos mit Dieselmotor geben.

Aus Hamburg sind sie bereits teilweise verbannt. Für ältere Diesel sieht es im kommenden Jahr aber auch in anderen deutschen Städten nicht gut aus. Was kommt auf Autofahrer zu? Von dpa


Do., 13.12.2018

BGH-Urteil Verfügung einer Wachkoma-Patientin ist wirksam

Je konkreter eine Patientenverfügung ist, desto weniger Auslegungsspielraum gibt es. Das hilft, Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Wenn die Mutter oder Frau zum schwersten Pflegefall wird, werden Angehörige mit der Frage konfrontiert: Hätte sie so weiter am Leben bleiben wollen? Eine Patientenverfügung verhindert Streit - wenn sie nicht zu allgemein ist. Nun konkretisiert der BGH, wo die Grenze ist. Von dpa


Do., 13.12.2018

Erst prüfen Wie man unseriöse Dienstleister im Netz erkennt

Welcher ist der Richtige? Einen zuverlässigen Dienstleister im Internet suchen und finden, ist nicht einfach. Christin Klose

Überzogene Kosten für die Handy-Reparatur oder eine Waschmaschine, die wieder streikt, sobald der Handwerker weg ist: Im Internet tummeln sich viele Dienstleister, deren Fähigkeit und Ehrlichkeit zweifelhaft sind. Doch wie erkennt man schwarze Schafe? Von dpa


Mi., 12.12.2018

Oft fehlt Transparenz Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen Fällen auf Mängel gestoßen.

Welcher Stromvertrag ist der beste für mich? Und welcher Handydeal hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Für die Antwort auf solche Fragen nutzen viele Verbraucher Vergleichsportale. Ob wirklich immer das Beste rauskommt, stellt eine Behörde nun aber in Frage. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Faktencheck Macht uns das Smartphone krank?

Durch die Nutzung des Samrtphones steigt das Risiko für eine Online-Sucht. Betroffen sind vor allem Jüngere.

Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenken. Welche Auswirkungen hat das auf die Gesundheit? Thesen dazu im Check. Von dpa


Di., 11.12.2018

Verlust von Fingern droht Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

Geprüftes Feuerwerk erkennen Verbraucher am CE-Zeichen und an der Registriernummer. In Deutschland wird die explosive Ware vom BAM geprüft.

In knapp drei Wochen ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vor den Gefahren. Von dpa


Di., 11.12.2018

Tipps von A bis Z Den richtigen Weihnachtsbaum kaufen

Wie frisch ein Weihnachtsbaum ist, erkennt man an seinen Nadeln: Sie sollten noch glänzen.

Kaum steht der Weihnachtsbaum drinnen, lässt er die Äste hängen und fängt an zu nadeln. Wie ärgerlich! Doch wie erkennt man, ob ein Baum frisch geschnitten ist und lange hält? Von dpa


Di., 11.12.2018

Stiftung Warentest Rechtsschutz nach Unfall: Nur wenige Tarife «sehr gut»

Nach einem Unfall stellt sich meist die Schuldfrage. Eine Rechtsschutzversicherung kann sich hier auszahlen. Doch Versicherungsnehmer sollten die Vertragsdetails genau prüfen.

Nach einem Unfall oder Streit im Straßenverkehr landen immer wieder Fälle vor Gericht. Die Kosten für Anwalt, Gutachter und Gericht übernimmt meist der Verkehrsrechtsschutz. Jeder kann die Versicherung abschließen. Ein genauer Blick in die Bedingungen lohnt sich aber. Von dpa


Di., 11.12.2018

Geplatzte Zugreise Streik bei der Bahn - Was Reisende wissen müssen

Im Fernverkehr sollen wegen des Streiks alle für Montag gekauften Tickets bis Dienstag gültig bleiben.

Kein guter Wochenstart für Pendler: Der Warnstreik bei der Bahn hat am Montag zu Zugausfällen und Verspätungen geführt. Und auch am Dienstag läuft der Zugverkehr noch nicht wieder wie geplant. Doch Fahrgäste haben einige Rechte. Von dpa


Mo., 10.12.2018

«Finanztest» Bausparen ist Versicherung gegen steigende Zinsen

Erst sparen, dann einen günstigen Kredit bekommen - das ist die Idee des Bausparens. Allerdings lohnt sich ein Vertrag nicht in jedem Fall. Interessenten müssen genau rechnen.

Erst Sparen, dann ein Darlehen bekommen - Bausparen klingt einfach. Ist es aber nicht. Denn in der Praxis entscheiden viele Faktoren darüber, ob sich ein Vertrag für den Kunden lohnt oder nicht. Von dpa


Fr., 07.12.2018

BGH-Urteil Rauchmelder: Eigentümergemeinschaft entscheidet für alle

Eine Eigentümergemeinschaft darf den Einbau und die Wartung von Rauchmeldern für alle Mitglieder festlegen. Laut dem BGH steht einzelnen Eigentümern kein Sonderweg zu.

Rauchmelder in Wohnungen sind gesetzlich vorgeschrieben und können Leben retten. Bei Streit um die Zuständigkeit in Gebäuden mit mehreren Eigentumswohnungen hilft ein Blick nach Karlsruhe: Der BGH hat eine klare Entscheidung zur Zuständigkeit getroffen. Von dpa


Do., 06.12.2018

Familie in Grün So leben wir nachhaltiger

Die «Räubersachen» sollen von vielen Kindern so oft wie möglich getragen werden. Die Kleidungsstücke werden daher sorgfältig repariert und gepflegt.

Als Familie mehr für die Umwelt tun - im Alltag zwischen Job und Kindern geht das schnell unter. Aber manchmal funktioniert Nachhaltigkeit ganz einfach. Und schon kleine Veränderungen können viel bewirken. Von dpa


Do., 06.12.2018

Stiftung Warentest Jedes vierte Produkt für Kinder mangelhaft

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) mit Spielschleim in den Händen. Die Stiftung Warentest prüfte auch mehrere Slime-Produkte.

Vom Laufrad bis zum sprechenden Teddy: Für Kinderausstattung und Spielzeug geben die Deutschen immer mehr Geld aus, es ist ein Milliardenmarkt. Doch er birgt Gefahren - ausgerechnet für Kinder. Von dpa


Do., 06.12.2018

Stauprognose Wenig Reiseverkehr und kaum Staus auf den Autobahnen

Die Autobahnen werden am Wochenende voraussichtlich weitgehend staufrei sein.

Abgesehen vom Berufsverkehr am Freitag sind die deutschen Autobahnen am Wochenende voraussichtlich frei. Nur in den Ballungszentren und in Baustellenbereichen kann es voller werden. Von dpa


376 - 400 von 1699 Beiträgen