Mi., 13.02.2019

Nur keine Panik? Was bedeuten die Probleme bei Pensionskassen für die Rente?

Altersvorsorge gesichert? Manche Pensionskassen stehen unter Beobachtung. Doch Kunden müssen nicht in Panik geraten.

Betriebliche Altersvorsorge ist eine sichere Sache. Doch Warnungen der Bafin sorgten bei Versicherten jüngst für Sorgen. Viele stellen sich die Frage: Ist ihre Altersvorsorge gefährdet? Von dpa

Mi., 13.02.2019

Woran liegt es? Immer mehr Schüler fallen bei Führerscheinprüfung durch

Bundesweit steigen seit Jahren die Durchfallquoten bei der Führerscheinprüfung für das Auto.

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spuren. Von dpa


Di., 12.02.2019

Ohne Kinder-Betreuung Was Arbeitnehmer bei Kita-Streiks wissen müssen

Streiken die Erzieher, haben berufstätige Eltern nicht automatisch ein Recht auf bezahlte Freistellung.

Wer passt auf die Kinder auf? Vor dieser Frage stehen Berufstätige oft, wenn Lehrer und Erzieher streiken. Bevor sie aber einfach mit den Kindern zu Hause bleiben, sprechen sie besser mit ihrem Chef. Von dpa


Di., 12.02.2019

Dackel vermisst Wie Erpresser das Leid von Tierhaltern ausnutzen

Maxi Schwebig, Tochter der Hundehälterin, organisiert die Suche nach dem vermissten Dackel «Schnipsel».

Haustiere sind für viele Menschen wie ein Familienmitglied. Bei einem Verlust ist der Schmerz groß. Betrüger nutzen dieses Leid aus, um Geld zu erpressen. Wie bei einer Berliner Familie, die ihre Dackeldame Schnipsel sucht. Von dpa


Di., 12.02.2019

Studie Autofahrer verlieren viel Zeit im Stau

Der morgendliche Berufsverkehr fließt über den Kaiserdamm. Deutschlands Stauhauptstadt ist laut der Erhebung Berlin.

Im Stau zu stehen, kostet Zeit und Nerven. Dennoch nehmen täglich viele Autofahrer dieses Übel auf sich. Besonders in den Großstädten herrscht zu Stoßzeiten oft Stillstand auf den Straßen. Wo ist das Verkehrsproblem am größten? Und wie kommen Pendler schneller ans Ziel? Von dpa


Mo., 11.02.2019

Messe Ambiente Wohnwelten 2019: Städtischer Bauernhof oder Villa Kunterbunt

Die Einrichtung der Wohnwelt «Quiet Surrounding» besteht aus dezenten Farben und natürlichen Materialien.

Unterschiedlicher könnten die Trendwelten nicht sein, die die Messe Ambiente zeigt: Auf der einen Seite steht eine sanfte, beige-braune Einrichtung für den Wunsch nach mehr Ruhe. Auf der anderen Seite zeigt eine fröhliche Farbmischung chaotisches Familienleben. Von dpa


Mo., 11.02.2019

So geht es legal Eine Pflegekraft aus dem EU-Ausland einstellen

Eine entsandte Pflegekraft darf nicht länger als zwei Jahre in einem deutschen Haushalt arbeiten.

Ohne geht es nicht. Und mit wird es kompliziert. Wer Angehörige zu Hause pflegt, braucht häufig Hilfe - und wird im Ausland fündig. Damit dabei alles mir rechten Dingen zugeht, gilt es aber einiges zu beachten, von den Arbeitszeiten bis zur Sozialversicherung. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Einzelstücke statt Massenmode Digitaltechnik schneidert Kleidung nach Maß

Die auf der ISPO vorgestellte digitale Musteranlage namens «Micro Factory» produziert Individualanfertigungen und Kleinserien.

Die Maßanfertigung ist in der Bekleidungsbranche ebenso ausgestorben wie die europäische Textilproduktion. Nun könnte beides ein Comeback erleben - dank Digitalisierung. Von dpa


Fr., 08.02.2019

BGH-Urteil Sozialwohnungen müssen nicht ewig bleiben

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein privater Investor nicht dazu verpflichtet werden kann, eine Sozialwohnung ewig als Sozialwohnung anzubieten.

Sozialwohnungen für Menschen, die keine hohe Miete zahlen können, sind knapper geworden. Finanzielle Anreize verpflichten die Bauherren - aber nicht für immer. Der Bundesgerichtshof empfiehlt Kommunen nun einen anderen Weg. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Geräte im Test Viele Handkreissägen wirbeln zu viel Staub auf

Trotz scharfer Klingen war die Schnittqualität der von «Selbst ist der Mann» und Tüv Rheinland jetzt getesteten Handkreissägen nicht immer gut - bei einigen Geräten platzte Holz ab.

Handkreissägen müssen präzise arbeiten, wenn Heimwerker mit ihnen Arbeitsplatten oder Leisten zuschneiden. Ohne Schwächen sind die Geräte aber nicht, wie ein Test jetzt zeigt. Nutzer sollten stets erstmal proben, bevor sie den ersten Schnitt in gutes Holz setzen. Von dpa


Do., 07.02.2019

Kindererziehung Wie getrennte Eltern eine gerechte Feiertagsregelung finden

Eine starre Lösung, wann sich ein Scheidungskind wann bei welchem Elternteil aufhalten soll, ist nicht in jedem Fall die erste Wahl.

Ostern, Pfingsten, Weihnachten und dann die Ferien: Nach der Trennung streiten sich Eltern oft jahrelang darüber, wo ihre Kinder ihre freien Tage verbringen. Wie findet man da eine friedliche Lösung? Von dpa


Do., 07.02.2019

Gegen das Daten-Sammeln Facebook-Tracking blockieren und alternative Apps nutzen

Für alle, die nicht auf ihrem Weg durchs Netz beobachtet werden möchten, hat die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) die Browser-Erweiterung Privacy Badger entwickelt.

Das Bundeskartellamt hat Facebook das Sammeln von Daten auf fremden Seiten untersagt. Doch weil der Konzern sich rechtlich wehren will, ist ein Ende der Sammelei noch nicht absehbar. Kann man das Heft beim Datenschutz nicht einfach selbst in die Hand nehmen? Von dpa


Do., 07.02.2019

Kritikfähig sein Wie erkennen Senioren, ob sie noch fahrtüchtig sind?

Manchen älteren Autofahrern hilft eine neutrale Einschätzung ihrer Fahrtauglichkeit weiter.

Seit Jahrzehnten Inhaber eines Führerscheins, nun aber ein Sicherheitsrisiko auf der Straße? Immer wieder wird über Eignungstests für Senioren diskutiert. Die Unfallforschung der Versicherer gibt Tipps - und fordert verpflichtende Rückmeldefahrten. Von dpa


Do., 07.02.2019

Schutz vor Diebstahl Langfinger erbeuten in Krankenhäusern Millionen

Ein Warnschild gegen mögliche Diebstähle an der Glasscheibe eines Stationszimmers in einem Klinikum.

Es ist eine Schreckensvorstellung: Man liegt als Patient in der Klinik und wird dort auch noch bestohlen. Doch viele Kranke machen diese leidvolle Erfahrung. Welche Maßnahmen ergreifen die Krankenhäuser? Und wie können sich Patienten schützen? Von dpa


Do., 07.02.2019

Neue Tinte Druckerpatronen nachkaufen oder nachfüllen?

Schwierige Operation, teils mit Spritze: Das Nachfüllen in Eigenregie ist nur begrenzt empfehlenswert.

Wer einen Drucker besitzt, sieht sich früher oder später mit leeren Tintenpatronen konfrontiert. Eins steht dann fest: Ersatz vom Hersteller kann ganz schön teuer werden. Lässt sich nicht einfach mit Patronen anderer Anbieter oder mit Nachfüllen viel Geld sparen? Von dpa


Do., 07.02.2019

Stauprognose Starker Verkehr in Richtung Alpen und Mittelgebirge erwartet

Auf der A2 in Österreich kann es am Wochenende zu Behinderungen und Staus kommen.

Winterurlauber müssen am Wochenende mit dichtem Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Betroffen sind vor allem die Autobahnen in die österreichischen und italienischen Alpengebiete. Aber auch in den städtischen Ballungsräumen ist mit Verzögerungen zu rechnen. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Marketing-Tricks Werbung für Fleisch ist oft ein Verwirrspiel für Kunden

Viele Fleischanbieter tricksen bei ihren Werbebotschaften.

«Weidehaltung», «mehr Platz» oder «kleine Tiergruppe» - mit solchen Werbebotschaften und den passenden idyllischen Bildchen werden Kunden im Laden geködert, die mit gutem Gewissen Fleisch kaufen wollen. Doch auf die Botschaften ist selten Verlass. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Fragen und Antworten Worauf Versicherte beim Krankenkassenwechsel achten müssen

Der Wechsel von einer gesetzlichen Krankenkasse in eine andere sollte eigentlich ohne Probleme funktionieren. Es gibt aber einige Fristen, auf die Versicherte achten sollten.

Viele gesetzliche Krankenkassen haben zuletzt den Zusatzbeitrag gesenkt oder Extraleistungen ausgeweitet. Wer mit seiner Kasse unzufrieden ist, kann sich eine neue suchen. Doch wie gelingt der Wechsel? Von dpa


Di., 05.02.2019

Flugbetrieb eingestellt Germania-Insolvenz: Was Reisende jetzt wissen sollten

Germania hat den Flugbetrieb eingestellt.

Der Germania-Insolvenzantrag kommt in einer Jahreszeit, in der sich vieles um den Urlaub dreht: Drei Bundesländer haben Winterferien, fünf weitere folgen später im Februar, viele Reiseentscheidungen für den Sommer fallen genau jetzt. Was sollten Touristen nun unternehmen? Von dpa


Di., 05.02.2019

Safer Internet Day Fünf Tipps für sicheres Surfen im Netz

Safer Internet Day: Fünf Tipps für sicheres Surfen im Netz

Erpressungs-Trojaner, gefälschte E-Mails, Identitätsklau: Wer im Internet unvorsichtig und unbedacht agiert, bietet Betrügern jede Menge Angriffsfläche. So schützt man sich richtig. Von dpa


Di., 05.02.2019

Nicht allein der Preis zählt So finden Sie einen neuen Stromanbieter

Wer einen neuen Stromanbieter sucht, sollte auf die Bedingungen achten. Die sind mitunter wichtiger als der Preis.

Seinem Stromanbieter treu zu bleiben, kann teuer sein. Dabei ist die Suche nach einer preisgünstigen Alternative nicht schwer. Der billigste Anbieter muss dabei aber nicht automatisch auch der beste Anbieter sein. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Angst vor der Schule Was sind die Anzeichen für Mobbing bei Kindern?

Von Mobbing betroffene Kinder haben oft unter anderem keine Lust mehr, in die Schule zu gehen. Eltern sollten auf diese Warnzeichen reagieren.

Wer von Mitschülern permanent gequält und unter Druck gesetzt wird, kann irgendwann zusammenbrechen. Woran erkennen Eltern und Bekannte, dass ein Kind gemobbt wird? Und wo finden Betroffene Hilfe? Von dpa


Mo., 04.02.2019

Warnstreik und Schneefall Flugausfälle in Hamburg und München

Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste streiken am Flughafen Hamburg.

Mit einem kurzfristig angesetzten Streik hat die Gewerkschaft Verdi den Betrieb am Hamburger Flughafen behindert. In dem Tarifkonflikt sind die Fronten verhärtet. Auch in München fallen Flüge aus. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Studie zu Netz-Debatten 98 Prozent der Internet-Nutzer lehnen Beleidigungen ab

16 Prozent der Befragten gaben zu, selbst schon einmal einen «unsachlichen Kommentar» geschrieben zu haben.

Im Internet herrscht ein rauer Ton: Es wird beschimpft, beleidigt und gezielt gelogen. Eine Studie bringt nun ans Licht: Fast niemandem gefällt dies, die Ablehnung ist nahezu einhellig. Eine Altersgruppe zeigt sich jedoch vergleichsweise abgebrüht. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Studie zum Mittelstand Gründermangel erschwert die Unternehmensnachfolge

Für viele Unternehmer aus dem Mittelstand ist es schwer einen Nachfolger zu finden.

Nachfolger gesucht: Mehr als 200.000 Mittelständler wollen ihre Firma bis Ende kommenden Jahres in neue Hände geben. Doch vor allem externe Kandidaten sind rar. Von dpa


451 - 475 von 1870 Beiträgen