Mo., 27.01.2020

Wenn ein Job nicht reicht Hunderttausende Angestellte arbeiten nebenbei selbstständig

In Deutschland sind rund 764.000 Erwerbstätige zuletzt neben einer selbstständigen Tätigkeit noch einer abhängigen Beschäftigung nachgegangen.

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job allein nicht aus. Von dpa

Mo., 27.01.2020

Bis zu 80 Euro Bußgeld Mehr als 15.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In Hamburg ermittelte die Polizei im vergangenen Jahr 246 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote und nahm dabei Bußgelder in Höhe von 7298,68 Euro ein.

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? Von dpa


Fr., 24.01.2020

Tödliches Coronavirus Lungenkrankheit in China: Was Reisende wissen müssen

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern, hat die chinesische Hauptstadt Peking alle größeren Veranstaltungen und Tempelfeste anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes abgesagt.

Das Coronavirus in China breitet sich weiter aus. In zahlreichen Städten der betroffenen Provinz Hubei wurde der öffentliche Verkehr eingestellt. Womit Reisende außerdem rechnen müssen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Streit vorbeugen Warum Nachbarn das Wegerecht ins Grundbuch eintragen sollten

Ist das Wegerecht nicht im Grundbuch eingetragen, können Grundstückseigentümer ihren Nachbarn eine Durchquerung verwehren.

Von wegen, zwischen Nachbarn gibt es nur Zoff: Wenn sich beide einig sind, können sie das Grundstück des anderen nutzen, um zum eigenen Haus zu gelangen. Sicherheit schafft ein Eintrag ins Grundbuch. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Neue Lungenkrankheit Experte: Kein Grund zur Corona-Panik - auch auf Reisen

Prof. Oliver Witzke ist Direktor der Klinik für Infektiologie und des Westdeutschen Zentrums für Infektiologie der Universitätsmedizin Essen sowie Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI).

Das Coronavirus bestimmt die Schlagzeilen. Doch wie gefährlich ist es tatsächlich? Muss ich deswegen eine Reise absagen? Ein Experte sagt: In aller Regel nicht. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Fühlen, sehen, kippen So erkennen Sie Falschgeld

Fälschung und Original: Um einen echten Geldschein (unten) von einer nachgemachten Banknote (oben) unterscheiden zu können, sollten Bankkunden auf die Sicherheitsmerkmale achten.

Berlin (dpa/tmn) - Die Zahl der gefälschten Euro-Banknoten ist im vergangenen Jahr weiter gesunken - sowohl in Europa als auch in Deutschland. 559 000 falsche Euro-Scheine zogen Polizei, Handel und Banken nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) aus dem Verkehr. Von dpa


Do., 23.01.2020

Mama, was ist Orgasmus? Wenn Sex in Werbung bei Kindern Fragen provoziert

Kinder die Fragen zur Sexualität stellen, sind auch bereit für Antworten, beruhigen Experten.

Wer fernsieht, darf nicht prüde sein: Von Vibrator bis Gleitcreme - Sex in der Werbung ist Alltag. Das verunsichert Kinder und provoziert viele Fragen. Wie beantwortet man die eigentlich? Von dpa


Do., 23.01.2020

Last-Minute-Impfung Tipps rund um die aktuelle Grippewelle

Im Gegensatz zur Erkältung bricht eine Grippe ganz plötzlich aus.

Anders als die Erkältung ist die Grippe alles andere als harmlos. Wer sich noch nicht angesteckt hat, sollte sich also schützen - mit einer Impfung zum Beispiel. Und mit etwas Disziplin in der Bahn. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Pisa-Studie Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

15-Jährige Mädchen wollen laut Pisa-Auswertung am häufigsten Lehrerin werden.

Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort «Youtube-Star» erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind meist viel bodenständiger. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Virenscanner Wie wichtig Schutzsoftware für Windows ist

Windows 10 hat mit dem Defender einen kostenlosen Virenscanner an Bord, der als sehr sicher gilt.

In Zeiten steigender Bedrohungen im Internet scheint Schutz für den PC unerlässlicher denn je. In Windows arbeitet standardmäßig ein Virenschutz namens Defender. Genügt der schon? Von dpa


Mi., 22.01.2020

Dax erreicht Höchststand Keine Angst vor Rekordständen an der Börse

Rekordwert: Der deutsche Leitindex Dax stieg am Mittwoch zwischenzeitlich auf einen neuen Höchststand.

Die Stimmung an den Finanzmärkten ist derzeit blendend. Der deutsche Leitindex Dax hat den Sprung auf einen neuen Höchststand geschafft. Manche warnen allerdings vor zu viel Euphorie. Zu Recht? Von dpa


Mi., 22.01.2020

Energiewende Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Es gibt kein Verbot für Öl-Heizungen, die Auflagen für den Tausch werden aber künftig strenger sein.

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. Von dpa


Di., 21.01.2020

Knöllchen von Privatfirma Kriege ich mein Geld zurück?

Für die Parkraumüberwachung ist in der Regel der Staat verantwortlich.

Parkraumüberwachung im öffentlichen Straßenverkehr durch private Dienstleister kann unzulässig sein. Das hat ein Gericht in Hessen entschieden. Gilt das nun auch bundesweit? Von dpa


Mo., 20.01.2020

Fit zum «Idiotentest» So bereiten Sie sich auf eine MPU vor

Auf eine MPU sollten sich betroffene Autofahrer gut vorbereiten.

Alkohol, Drogen, zu viele Punkte - für den Verlust der Fahrerlaubnis gibt es viele Gründe. Oft folgt die MPU. Die Angst der Betroffenen davor ist groß. Wer sich jedoch gut vorbereitet, kann beruhigt sein. Von dpa


Mo., 20.01.2020

Hauskauf ab 55 Große Spanne bei Kreditzinsen für Ältere

Immobilienkredite sind meist keine Frage des Alters: Viele Kreditinstitute haben hier keine Obergrenze festgelegt.

Die eigene Immobilie erst kurz vor der Rente - warum nicht? Das Alter ist bei der Kreditvergabe jedenfalls in aller Regel keine Hürde, wie ein Vergleich zeigt. Doch die Preisunterschiede sind groß. Von dpa


Mo., 20.01.2020

In Zukunft isst man blau Brot und Bier aus Mikroalgen

Mikroalgen wachsen schnell und sind vielseitig einsetzbar.

Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus - und könnten einen Vorgeschmack auf die Nahrung der Zukunft sein. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Die Farbe des Jahres 2020 Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Auch blaue Accessoires sind beliebt - hier ein Wohnbeispiel von Ikea.

Ein strahlendes Blau hat die US-Farbfirma Pantone zur Trendfarbe 2020 gekürt - für die Einrichtung, für die Mode und viele andere Produkte. Endlich mal eine Wahl, die viele Menschen ansprechen dürfte. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Schwierige Entscheidung Soll ich für einen neuen Job umziehen?

Gerade am Anfang der beruflichen Laufbahn ist es noch einfacher, den Wohnort für eine neue Stelle aufzugeben.

Neuer Job, neue Stadt? Einen Umzug für eine andere Stelle nehmen Menschen eher ungern in Kauf - und schon gar nicht leichtfertig. Flexibel zu sein kann sich aber lohnen, vor allem für Einsteiger. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Tipps für Eltern Cybergrooming nicht totschweigen

Mögliches Einfallstor Smartphone: Das sogenannte Cybergrooming kann Mädchen und Jungen gleichermaßen treffen.

Im Netz können Kinder neue Kontakte knüpfen, allerdings nicht nur zu netten Menschen. Hier sind die Eltern gefragt - denn Kindern fehlt oft noch der Weitblick, um jede Falle zu sehen. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Wettrüsten mit Schneekanone Der Trend geht zum Mega-Skigebiet

Österreich rüstet seine Skigebiete jedes Jahr mit neuen Bahnen, Liften und Schneekanonen auf.

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung. Von dpa


Fr., 17.01.2020

US-Studie Frauen bewerten Abtreibung meist als richtige Entscheidung

Ungewünschte Schwangerschaften führen oft zu einer Abtreibung. Laut einer US-Studie bereuen die meisten Frauen diesen Schritt nicht.

Wie ergeht es Frauen Jahre nach einer Abtreibung und was hilft ihnen? Das will der Bundesgesundheitsminister untersuchen lassen. In den USA ist gerade eine Studie dazu herausgekommen. Von dpa


Do., 16.01.2020

Ausweis und Verfügung So funktioniert die Organspende aktuell

Vorbereitet für den Ernstfall: Der Organspendeausweis schafft Ärzten und Angehörigen Klarheit.

Ausweis besorgen, ihn ausfüllen und Angehörigen somit im Ernstfall eine schwere Entscheidung abnehmen: Sich mit der Organspende zu beschäftigen, ist sinnvoll - selbst wenn man kein Spender sein will. Von dpa


Do., 16.01.2020

Preise kaum gestiegen Inflation auf tiefstem Stand seit drei Jahren

Laut dem Statistischen Bundesamt lag die Inflationsrate 2019 bei 1,4 Prozent.

Das Leben in Deutschland ist auch 2019 teurer geworden. Doch die Verbraucherpreise ziehen nicht mehr so stark an wie in den Jahren zuvor. Von dpa


Mi., 15.01.2020

Miese Maschen Betrug bei Online-Kleinanzeigen erkennen

Über Online-Kleinanzeigen lässt sich bequem vom Computer zu Hause aus kaufen und verkaufen - Vorsicht jedoch vor trickreichen Betrügern.

Auf den Seiten für Online-Kleinanzeigen tummeln sich auch Betrüger - und das nicht zu knapp. Mit kleinen Tricks bringen sie ihre Opfer um Geld und Waren. Wie kann man sich davor schützen? Von dpa


Mi., 15.01.2020

Geborgenheit geben Wie wird man eine Pflegefamilie?

Bei Pflegeeltern, die ein Baby aufnehmen, wird darauf geachtet, dass sie noch nicht in Rente gehen, bevor das Kind volljährig ist.

Pflegeeltern schaffen Stabilität für Kinder, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können. Doch was passiert eigentlich zwischen der ersten Idee ein Kind aufzunehmen und dessen Einzug? Von dpa


51 - 75 von 2138 Beiträgen