Do., 05.12.2019

Staus zu Nikolaus Wo Sie am Wochenende stillstehen

Am kommenden Nikolaus-Wochenende kann es auf den Autobahnen in Deutschland und in den Skigebieten in Österreich und der Schweiz zu Staus kommen.

Weihnachtsmärkte und Geschenksuche dürften auch am Nikolauswochenende viele Menschen in die Innenstädte der Metropolen spülen. Aufs Auto verzichten Sie dort besser. Und wie ist die Lage auf den Autobahnen? Von dpa

Mi., 04.12.2019

Glaube an Globuli Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Zuckerkügelchen: Sogenannte Globuli sind die wohl bekannteste Form der Homöopathie-Darreichung.

Sanft heilen, ganz ohne die üblichen Tabletten, das verspricht die Homöopathie. Einen wissenschaftlichen Beweis für ihre Wirksamkeit gibt es nicht - und doch schwören viele Patienten darauf. Warum? Von dpa


Mi., 04.12.2019

Symptome übersetzen Mit Borderline im Berufsleben stehen

Menschen mit Borderline erleben oft extreme Gefühle und Stimmungsschwankungen - manche verfallen auch in ein Schwarz-Weiß-Denken.

Die Borderline-Störung ist gekennzeichnet von Instabilität - sie kann sich auf das Selbstbild, auf Beziehungen und Gemütslagen beziehen. Es gibt Menschen, die damit erfolgreich im Berufsleben stehen. Von dpa


Di., 03.12.2019

Besser ohne Schleife So kommt die Weihnachtspost sicher an

Damit unterwegs alles heil bleibt, müssen Sendungen gut verpackt sein. Aufwendige Geschenkverpackungen sind aber eher hinderlich.

Schön soll das Päckchen aussehen - und vor allem gut und pünktlich ankommen. Dafür kann auch der Absender etwas tun. Falls es bei der Zustellung dennoch hakt, gibt es Hilfe. Von dpa


Di., 03.12.2019

Gemischtes Zeugnis Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

Eine Schülerin meldet sich in einem Klassenzimmer in einem Gymnasium während des Englischunterrichts.

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß - und viele 15-Jährige kommen nicht mal mit einfachsten Aufgaben zurecht. Von dpa


Di., 03.12.2019

Wichtige Routine Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Elektrische Zahnbürsten können laut einer Studie besonders gut vor angehender Parodontitis und Zahnausfall schützen.

Zähneputzen ist wichtig. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer vielfach unterschätzt. Eine Studie zeigt nun einen möglichen weiteren Zusammenhang. Von dpa


Mo., 02.12.2019

Vergleichsmiete Wenn Nachbarwohnungen die Miete steigen lassen

Vermieter können bei Mieterhöhungen mit den Preisen argumentieren, die in der Nähe üblich sind. Dafür eignet sich aber nicht jeder Wert.

Ihre Wohnung ist viel günstiger als die der Nachbarn? Dann kann Ihr Vermieter vielleicht den Preis erhöhen. Aber manche Vergleiche sind schief. Was sollte man über ortsübliche Vergleichsmieten wissen? Von dpa


Mo., 02.12.2019

Umbau nicht fertig Erste Reise der «Aida Mira» direkt nach Taufe abgesagt

Die am Samstagabend getaufte «Aida mira» soll ihre erste Reise von Mallorca aus nun erst am 4. Dezember antreten.

Rund vier Wochen lang wurde das Kreuzfahrtschiff «Costa neoRiviera» zur «Aida Mira» umgebaut. Doch offenbar reichte die Zeit nicht - die erste Reise wurde abgesagt. Wie geht es für das Schiff weiter? Von dpa


Fr., 29.11.2019

Von Rente bis Bahntickets Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Reisende stehen vor einer Abflugtafel im Flughafen in München. Die Steuern auf Flugtickets sollen zum April 2020 steigen.

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Lohnt persönlicher Verzicht? Das Kreuz mit der konsequenten Nachhaltigkeit

Wenn man nicht fliegt, fliegt trotzdem der Flieger. Der individuelle Verzicht auf Flugreisen kann in der Masse aber sehr wohl Wirkung zeigen.

Konsequent nachhaltig zu leben, ist alles andere als leicht. Doch das muss nicht so bleiben, sagt Expertin Katharina Beyerl. Ein Gespräch über Flugscham und die Vorbild-Funktion von Kaffeebechern. Von dpa


Do., 28.11.2019

Benimm dich! Wie Kinder Höflichkeit lernen

Richtig mit Gabel und Löffel essen: Eltern wünschen sich gute Tischmanieren von ihren Kindern.

Diener und Knicks müssen es nicht mehr sein, aber ein paar Grundregeln guten Benehmens versuchen die meisten Eltern ihren Kindern mitzugeben. Doch was tun, wenn die sich nicht an die Regeln halten? Von dpa


Do., 28.11.2019

Bezahlbare Mieten und Kitas Was Familien für ein gutes Leben brauchen

In Großstädten wird das Leben für Familien immer schwerer. Grund sind die weiter steigenden Mieten und fehlende Kita-Plätze.

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftler im Taunus nördlich von Frankfurt am Main. Von dpa


Do., 28.11.2019

Gegen das große Wegwerfen Wird Nachhaltigkeit beim Einkaufen wichtiger?

Nachhaltigkeitsbloggerin Anna Schunck kauft ihre Kleidung meist in Second-Hand-Läden wie «The good store».

Satte Rabatte vor Weihnachten: Zum «Black Friday» hofft der Handel wieder auf viel Umsatz. Andere rufen den «Kauf-nix-Tag» aus. Wie entscheiden sich die Verbraucher? Von dpa


Do., 28.11.2019

Geschenke bald versenden Diese Fristen gelten für die Weihnachtspost

In der Adventszeit haben Paketdienste besonders viel zu tun. Kunden sollten ihre Weihnachtspost mit Vorlauf aufgeben.

Für Weihnachtsgeschenke bleibt noch Zeit? Nicht, wenn sie bei Freunden und Familie in aller Welt pünktlich zum Fest ankommen sollen. Frühzeitiges Planen hilft. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Silvester darf es krachen Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die deutschen Städte verzichten auch in diesem Jahr auf umfassende Böllerverbote. Lediglich in einzelnen Brennpunktzonen darf kein Feuerwerk gezündet werden.

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argument. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Orientierung bei Streit Wo Verbraucher Rechtshilfe bekommen

Ein Verzeichnis aller in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälte stellt die Bundesrechtsanwaltskammer online bereit.

Guter Rat ist teuer? Nicht in jedem Fall. Rechtliche Beratung gibt es etwa im Internet. Hier zahlt der Nutzer oft nur bei Erfolg. Welche Wege es noch gibt. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Umfrage Deutsche schätzen Strahlengefahr falsch ein

Vielen Deutschen ist das Strahlenrisiko durch Radon kaum bewusst. Das zeigt eine Umfrage des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne - Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Viele machen sich deswegen Sorgen. Wie berechtigt sind sie? Von dpa


Di., 26.11.2019

Lauwarm ja, heiß nein Was nicht ins Bambusgeschirr gehört

Für den heißen Kaffee sind Bambusbecher ungeeignet: Darin enthaltenes Melamin kann sich lösen und ins Getränk geraten.

Coffee-to-go-Bambusbecher statt Einwegpappe, bruchfestes Geschirr mit bunten Motiven für kleine Kinder: Manche Speisen und Getränke sind dafür wegen des Stoffes Melamin ungeeignet. Von dpa


Di., 26.11.2019

Jeden Tag ein Türchen öffnen Welchen Sinn erfüllt noch der Adventskalender?

Ein Adventskalender gehört für viele Menschen fest zur Vorweihnachtszeit. Doch mit Besinnlichkeit oder christlichen Werten haben die meisten Kalender nichts zu tun.

24 Türchen bis Weihnachten - ein Adventskalender gehört für viele Menschen fest zur Vorweihnachtszeit. Doch mit Besinnlichkeit oder christlichen Werten haben die meisten Kalender nichts zu tun. Verbraucherschützer raten zur Vorsicht. Von dpa


Di., 26.11.2019

Freunde, News-App oder Insta Wo sich Jugendliche über politische Themen informieren

Welche Medien junge Menschen als Informationsquelle nutzen, hängt vom Thema ab. Bei der Debatte um das Urheberrecht etwa haben meist soziale Medien Vorrang.

Über soziale Medien wie Facebook oder Instagram werden nicht nur seriöse Nachrichten verbreitet. Wie gehen Jugendliche damit um? Und welche Infokanäle sind für sie am wichtigsten? Von dpa


Mo., 25.11.2019

Unbekannte Autowelt Exotisches von der Guangzhou Motor Show

Modell für China: Skoda verwandelt den Kamiq mit einer angedeuteten Coupé-Silhouette in den GT.

Von wegen Globalisierung und Gleichmacherei: Bei der Guangzhou Motor Show beweist China geschmackliche Eigenständigkeit - und auch die Importeure lassen sich bereitwillig darauf ein. Ein Rundgang. Von dpa


Mo., 25.11.2019

Jetzt oder kurz vor dem Fest Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

Wer einen Weihnachtsbaum früh kauft, kann ihn mit entsprechender Pflege vier bis sechs Wochen frisch halten.

Ohne ihn ist Weihnachten nicht Weihnachten: Der Verkauf der Weihnachtsbäume startet. Aber sollte man jetzt schon zuschlagen? Und wie stellt man es an, dass er nicht schon vor dem Fest schlapp macht? Von dpa


Mo., 25.11.2019

Black-Friday Fünf Tipps gegen den Schnäppchen-Wahn

Achtung Schnäppchen, oder eben nicht? Bei Aktionszeiträumen wie dem Black Friday behält man besser einen kühlen Kopf und prüft erst einmal Angebot und Preis.

Manchmal sind Black-Friday-Angebote wirklich günstig. Häufig aber auch nicht. Und wie schützt man sich angesichts der vermeintlichen Rabattschlacht vor Spontankäufen und falschen Schnäppchen? Von dpa


Fr., 22.11.2019

Unvernunft tut gut Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Senioren dürfen - und sollten - im Alter ruhig noch Gas geben, sagen Experten.

Im Ruhestand die Beine hochlegen und mal halblang machen - das klingt vernünftig. Und etwas langweilig. Dürfen ältere Menschen nicht auch noch ein bisschen verrückt sein? Von dpa


Fr., 22.11.2019

WHO-Studie Jugendliche bewegen sich zu wenig

Laut einer WHO-Studie sind Jugendliche zu wenig aktiv. Als Grund wird auch die verstärkte Mediennutzung genannt.

Smartphone statt Spielplatz und zu wenig Sportunterricht? Die Jugendlichen weltweit bewegen sich laut einer neuen Studie nicht genug - und die Weltgesundheitsorganisation ist skeptisch, dass sich das bis 2030 spürbar ändert. Von dpa


76 - 100 von 2074 Beiträgen