Do., 18.04.2019

Mehr Geld für die Frisur Harter Wettbewerb um Friseure macht den Haarschnitt teurer

Die Preise für eine Frisur werden künftig voraussichtlich weiter steigen.

Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branchenverband. Von dpa

Do., 18.04.2019

Stauprognose Wann zu Ostern der beste Reisetag für Autofahrer ist

Stillstand: Experten rechnen zu Ostern mit Stau auf allen wichtigen deutschen Autobahnen.

Das lange Osterwochenende sorgt für volle Straßen. Verkehrsexperten rechnen mit Staus auf allen wichtigen Autobahnen. Die betroffenen Strecken und mögliche Alternativen für Autofahrer im Überblick: Von dpa


Mi., 17.04.2019

131 Liter Alkoholika pro Kopf Die Süchte der Deutschen - von Alkohol bis Schlaftablette

Im Schnitt trinkt jeder Deutsche rund 101 Liter Bier pro Jahr.

Einmal im Jahr listet das Jahrbuch Sucht auf, wie abhängig die Deutschen sind - von Alkohol, Tabak, Medikamenten oder Glücksspielen. Trotz mancher Fortschritte hat sich am Gesamtbild für Suchtforscher wenig geändert. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Für den Klimaschutz Wie berechne ich den CO2-Fußabdruck meiner Reise?

Flugzeug am Himmel - Flugreisen sind besonders klimaschädlich.

Die Aktivistin Greta Thunberg hat eine klare Botschaft: Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun - und zwar sofort. Das betrifft auch das Thema Urlaub. Wie klimaverträglich ist die eigene Reise? Von dpa


Di., 16.04.2019

Mythos Brainfood Kann man Weisheit mit dem Löffel essen?

Blaubeeren gelten oft als sogenanntes Brainfood. Wirklich schlauer machen solche Lebensmittel aber nicht.

Täglich eine Kapsel schlucken, und schon viel besser denken können. Die Werbeversprechen sogenannter Brainfood-Produkte sind verführerisch - aber leider auch oft Quatsch. Experten sagen: Sich schlau zu futtern, geht auch simpler. Von dpa


Di., 16.04.2019

Stichprobe Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Nach dem Kontakt mit rohem Fleisch sollte man seine Hände und die Küchengeräte sofort gründlich waschen und sorgfältig abtrocknen.

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe alarmiert. Von dpa


Di., 16.04.2019

Studie Reiche Rentner leben länger

Niedrige Löhne und damit später auch Renten sind mit einem im Mittel kürzeren Leben verbunden, wie eine Studie zeigt.

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt - aber nicht in allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen. Erheblichen Einfluss hat, ob man arm ist oder reich. Und diese Schere klafft immer weiter auseinander, haben Forscher errechnet. Von dpa


Di., 16.04.2019

«Finanztest» Viele neue Steuerprogramme berechnen «katastrophal»

Einen möglichen Pflegegrad fragte keines der 14 Programme ab.

Die Steuer ist kompliziert, keine Frage. Aber wer keine Erklärung abgibt, verschenkt meist Geld. Kann Software das Leben leichter machen? Die Antwort lautet ja, wie ein aktueller Test zeigt. Aber Vorsicht: Mit dem falschen Programm verschenkt man auch Geld. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Tipps gegen Diebe Doppelt hält das Fahrradschloss besser

Lohnendes Investment: Als grobe Richtschnur sollten Radler zehn Prozent des Fahrradpreises in die Absicherung investieren.

Kassel - Nach wie vor werden in Deutschland jedes Jahr mehr als 300.000 Fahrräder geklaut. Die Auswahl an Schlössern ist groß, und die Digitalisierung ist auch bei den Zweirädern angekommen. Nachhaltiger aber sind nach wie vor die handfesten Lösungen. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Was lohnt sich für wen? Durchblick im Mini- und Midijob-Dschungel

Minijobs lohnen sich vor allem für Studenten oder Menschen, die nicht mehr im vollen Berufsleben stehen. Das Gastgewerbe stellt mitunter das größte Angebot.

Allein vom Minijob kann niemand leben. Für einige lohnt sich eine geringfügig entlohnte Beschäftigung dennoch. Wer die 450-Euro-Marke überschreitet, hat einen Midijob - für den gelten andere Regeln. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Einkaufspsychologie Wie verlasse ich das Möbelhaus ohne Kerzen?

Gerade Möbelhäuser haben etwas Anziehendes - oftmals will man einfach nur durch die Hallen bummeln. Und am Ende kauft man doch was.

Man will das eine, kommt aber mit einigen Produkten zusätzlich aus dem Kaufhaus - wer kennt das nicht? Mit klarem Kopf durch die Wohlfühlwelt mancher Möbelhäuser zu kommen, ist gar nicht so einfach. Denn diese arbeiten mit Verführungstricks. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Beschluss des Bunderates Mehr Geld für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Die Gesetzesänderung sieht eine Erhöhung des Kinderzuschlags und des Schulstarterpakets vor.

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem «Familienstärkungsgesetz» Kinderarmut verhindern. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Abstimmung im Bundesrat Kassenpatienten sollen schneller an Termine kommen

In Zukunft sollen Kassenpatienten nicht mehr so lange auf einen Arzttermin warten müssen.

Wer erst in mehreren Wochen einen Termin beim Arzt bekommt, ist oft verärgert. Für gesetzlich Versicherte soll es nun Verbesserungen geben. Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben. Von dpa


Do., 11.04.2019

Geiz ist nicht geil Warum Knausrigkeit Beziehungen zerstört

Sehr sparsame Menschen sehen oft nicht ein, warum sie für schöne Dinge viel Geld ausgeben sollen. Wenn der andere sich dann eingeschränkt fühlt, kann das die Beziehung extrem belasten.

Restaurantbesuche sind tabu, und warm wird es im Haus auch ohne Heizung. Manche Menschen sind sparsam bis zum Extrem. Aber kann Geiz eine Beziehung zerstören? Experten erklären, woher der Geiz kommt und wie Kompromisse zwischen Partnern aussehen können. Von dpa


Do., 11.04.2019

ADAC-Verkehrstipp Wo Fußgänger laufen dürfen, wenn der Gehweg fehlt

Fehlt der Gehweg, dürfen Fußgänger innerhalb geschlossener Ortschaften am rechten oder linken Straßenrand gehen. Außerhalb ist der linke Rand zu nutzen.

Fußgänger sind laut einer Studie im Straßenverkehr besonders gefährdet. Um sich nicht einem zusätzlichen Risiko auszusetzen, sollten sie sich an die Verkehrsordnung halten - vor allem wenn der Gehweg fehlt. Welche Regel gilt hier? Von dpa


Do., 11.04.2019

Beginnt nicht mit Zittern Woran Parkinson früh zu erkennen ist

Auffälligste Folge einer Parkinsonerkrankung ist oft der Tremor - also ein Zittern eines oder mehrerer Körperteile. Doch anfangs können auch Schlaf- oder Riechstörungen ein Indiz sein.

In der Bundesrepublik sind aktuell etwa 400.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Vor allem ältere Menschen trifft die Krankheit, die meist erst im vortgeschrittenen Stadium Bewegungsstörungen hervorruft. Doch es gibt auch frühe Anzeichen. Von dpa


Do., 11.04.2019

Verkehrsprognose Osterferien bringen hohes Staurisiko auf die Autobahnen

Zu den Osterferien wird es traditionell voll auf den Straßen.

Zähfließender Verkehr und Stau: Darauf sollten sich Autofahrer für das kommende Wochenende gefasst machen. In zahlreichen Bundesländern beginnt mit den Osterferien eine Reisewelle Richtung Süden. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Berufsbildungsbericht 2019 Immer mehr Menschen ohne Berufsabschluss

Wer einen Berufsabschluss hat, hat gute Chancen, vom Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden. Doch viele junge Menschen bleiben ohne Qualifikation.

Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte - wer eine Ausbildung absolviert, hat gute Chancen auf einen Job. Doch viele junge Menschen kommen erst gar nicht so weit. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Schlanke Linie, dürre Beine Designer setzen Möbel auf Diät

Luftige Gestalt: Die Sitzfläche des Stuhls Linea von Designer Marcello Ziliani sieht aus, als schwebe sie in ihrem dünnen Metallrahmen.

Weniger ist mehr - das ist so ein Ausspruch, der sich oft mit teuren Sachen in Verbindung bringen lässt. Auch bei den Möbeln zeigt sich gerade: Für die Designer darf es aktuell etwas weniger sein - aber nur scheinbar. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Langfristiger Trend Deutsche trinken weniger Milch

Der Milchkonsum der Bundesbürger ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent gesunken.

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. Von dpa


Di., 09.04.2019

Mit gutem Beispiel voran Eltern sollten mit Helm aufs Rad

Damit Kinder im Straßenverkehr ihren Helm tragen, gehen Eltern am besten mit gutem Vorbild voran und setzen selbst einen auf.

Fahrradfahrer leben im Straßenverkehr nicht ungefährlich. Wenn sie stürzen oder es zum Unfall kommt, schützen Helme den Kopfbereich. Zum sichereren Miteinander können aber vor allem Autofahrer beitragen. Von dpa


Di., 09.04.2019

Eincremen nicht vergessen Vor Sonnenbrand auch schon im Frühling schützen

Von Anfang an eincremen: Den UV-Schutz sollte man auch im Frühling nicht vergessen.

Besonders im Frühling halten wir uns oft unpassend lang in der prallen Sonne auf. Dabei ist ausreichender UV-Schutz auch in den ersten warmen Tagen wichtig. Von dpa


Di., 09.04.2019

Top News NRW: Ab wann darf ich ins Casino?

Top News: NRW: Ab wann darf ich ins Casino?

Derzeit gibt es vier Spielbanken in Nordrhein-Westfalen, die mit einem umfangreichen Angebot aufwarten. Alle befinden sich zentral in den größeren Städten des bevölkerungsreichsten Bundeslandes der Republik. Im Rahmen des Jugendschutzes ist für das Betreten der Casinos ein Mindestalter erforderlich.


Di., 09.04.2019

Der perfekte Grillabend So glüht Holzkohle ordentlich durch

Gefährliches Feuer: Spiritus und andere Brandbeschleuniger können für hohe Flammen sorgen. Besser und sicherer als Anzünder sind etwa Würfel aus Holzspänen und Wachs.

Ein laues Lüftchen, brutzelnde Steaks, glühende Holzkohle: So sieht für viele der perfekte Abend im Frühling oder Sommer aus. Nur eine Kleinigkeit steht dem Glück manchmal im Weg: das Anzünden der Kohle. Ein kurzer Leitfaden für die richtige Hitze. Von dpa


Mo., 08.04.2019

Härtetest für Luftverkehr Was Flugreisende in den Osterferien erwartet

Kommt es in den Osterferien wieder zu Chaos auf den Flughäfen? Mehr Boden- und Flugpersonal sowie Reservemschinen sollen Schlimmstes verhindern.

Ostern ist der erste Reisehöhepunkt im Jahr. Die Luftverkehrsbranche will in diesem Jahr vieles besser machen als 2018. Aber das System arbeitet an seinen Grenzen. Von dpa


76 - 100 von 1635 Beiträgen