Mi., 15.08.2018

Azubi-Mangel Ausbildungsbetriebe suchen dringend Bewerber

Viele Ausbildungsbetriebe haben Nachwuchssorgen. Vor allem im Handwerk fehlt es an Berufseinsteigern.

Erstmals seit Jahren beginnen wieder mehr junge Menschen eine Lehre. Vor allem kaufmännische Berufe sind gefragt. In anderen Bereichen sieht es dagegen düster aus. Von dpa

Mi., 15.08.2018

Kryptojacking So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs

Seit Herbst ist die Malware «Kryptojacking» verstärkt im Umlauf. Mit ihrer Hilfe verschaffen sich Hacker Zugang zu fremden Computern, um unbemerkt Kryptogeld zu schürfen.

Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde Computer zum Schürfen der Bitcoins missbraucht. Von dpa


Di., 14.08.2018

Nach Brückeneinsturz in Genua Wie Italien-Urlauber Genua umfahren können

Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke Ponte Morandi bei Genua kann es in der gesamten Region Ligurien zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Nach dem Brückeneinsturz in Genua müssen sich Autofahrer in der betroffenen Region auf Staus einstellen. Die Auswirkungen dürften Reisende auch in den kommenden Wochen noch zu spüren bekommen. Von dpa


Di., 14.08.2018

Experten alarmiert Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

Die Zecke Hyalomma marginatum (r) ist deutlich größer als der Gemeine Holzbock (l, Ixodes ricinus) und kann Zecken-Fleckfieber auf den Menschen übertragen.

Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. Ob sie bleiben? Von dpa


Di., 14.08.2018

Kaufnebenkosten senken Immobilienkäufer sollten Maklerprovision verhandeln

Mit dem Kaufpreis steigen meist auch die Maklerkosten. Diese sind jedoch nicht immer in Stein gemeißelt. Verhandlungen können die Courtage mindern.

Gerade in den deutschen Großstädten haben viele Immobilien einen stolzen Kaufpreis. Mit der Maklerprovision kommt oft eine beträchtliche Summe oben drauf. Daher kann es sich lohnen, über die Courtage zu verhandeln. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Zwischen Naturliebe und Image Wie gesund sind vegane Lebensmittel?

Auch große Marken bieten inzwischen tierfreie Schnitzel und Würste an. Sie enthalten oft viel Salz und ungesättigte Fettsäuren.

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Sie versprechen gesunden Genuss ohne Reue. Doch hemmungslos zulangen sollte man auch bei ihnen nicht. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Geht das jetzt schon los? Hormonaktive Stoffe können frühe Pubertät auslösen

Der Beginn der Pubertät hat sich bei Kindern in den letzten 110 Jahren nach vorne verschoben. Neben Übergewicht können auch Umwelteinflüsse dafür verantwortlich sein.

Die Pubertät ist für Kinder wie Eltern eine schwierige Phase, besonders wenn die Hormone schon früher verrückt spielen als gedacht. Endokrinologen und Umweltschützer warnen vor Stoffen, die das Hormonsystem beeinflussen - etwa im Schnuller oder der Zahnbürste. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Sturmtief «Oriana» Was betroffene Bahnkunden jetzt machen können

Wegen des Gewitters kam es bei der Bahn zu Verspätungen und Ausfällen. Betroffene Fahrgäste werden jedoch entschädigt.

Das Gewitter nach der Hitzewelle hat große Schäden verursacht. Die Bahn musste den Verkehr in manchen Regionen deutlich einschränken. Betroffene Fahrgäste dürfen jedoch auf Erstattung hoffen. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Kein Chaos Pilotenstreik lässt hunderte Flüge bei Ryanair ausfallen

Der Streik der Ryanair-Piloten endet am Samstag um 02.59 Uhr. Eine Verlängerung ist nicht geplant.

Frankfurt/Main - Mitten in der Urlaubszeit wird der Billigflieger Ryanair vom bislang größten Pilotenstreik getroffen. Die Passagiere waren rechtzeitig informiert, so dass an den Flughäfen das Chaos ausblieb. Von dpa


Do., 09.08.2018

Flüge gestrichen Piloten-Streik bei Ryanair trifft 55.000 Passagiere

Bei Ryanair wird diese Woche wieder gestreikt.

Flugpassagieren steht der nächste Chaos-Tag bevor. Wegen eines Pilotenstreiks hat der Billigflieger Ryanair für Freitag europaweit 400 Flüge abgesagt. Von dpa


Do., 09.08.2018

Zu viel schlechte Qualität Was sollte ich in den Altkleider-Container geben?

Wohin mit abgetragener Kleidung?

Kleiderspenden sollten ursprünglich etwas Gutes bewirken. Inzwischen sind jedoch viel zu viele Stücke schlechter Qualität in Umlauf. Was sollten Verbraucher in Deutschland mit ihren Altkleidern machen? Von dpa


Do., 09.08.2018

Fragen und Antworten Was Urlauber zum Streik bei Ryanair wissen müssen

Stranden Passagiere wegen des Streiks vorübergehend an Flughäfen, muss der Veranstalter oder die Fluggesellschaft sie betreuen.

Der Urlaub kann beginnen, doch der Flieger startet nicht? Kein guter Auftakt für eine Reise. Wegen des Streiks bei Ryanair müssen Fluggäste sich auf etliche Ausfälle einstellen. Welche Rechte haben Betroffene? Von dpa


Do., 09.08.2018

Qualifikationen Was muss man für den Quereinstieg als Lehrer mitbringen?

Zurzeit werden viele Lehrer gesucht. Es gibt daher auch für Quereinsteiger gute Chancen.

Vor einer Klasse stehen, jungen Menschen Wissen vermitteln, sie für ein Fach begeistern und ihre Entwicklung fördern und begleiten: Der Lehrerberuf ist für manche ein Traumberuf. Derzeit gibt es vielerorts einen Mangel an Lehrkräften - gute Chancen für Quereinsteiger. Von dpa


Do., 09.08.2018

Wochenendprognose Zum Ferienende zähfließender Verkehr und Stau in Sicht

Auch auf der Autobahn 7 ist das Stauriskiko am Wochenende hoch.

In vielen Bundesländern enden die Ferien und damit wird es auf den Autobahnen voraussichtlich wieder richtig voll. Es ist mit stockendem Verkehr und Stau zu rechnen. An den Grenzübergängen zu Deutschland kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Von dpa


Mi., 08.08.2018

Zwischen Köln und Frankfurt Großbrand an ICE-Strecke: Fernverkehr rollt wieder

Ein ICE passiert bei Siegburg den Brandort. Bei dem Brand wurden zahlreiche Menschen verletzt.

Einen Tag nach dem Großbrand an der ICE-Strecke ist das Ausmaß der Zerstörung deutlich sichtbar. Verkohlte Dachstühle, Garagen in Trümmern, ausgebrannte Autowracks. Die Schnellzüge rollen aber schon wieder. Von dpa


Mi., 08.08.2018

200 Milliliter pro Stunde Wasser über den Tag verteilt trinken

Ob Wasser oder Fruchtschorle - viel zu trinken ist bei Hitze das A und O.

Die lange Hitzeperiode im Sommer 2018 ist eine Herausforderung für den Körper. Genügend zu trinken bleibt das Wichtigste. Wie man die Menge über den Tag verteilt und warum jeder auch seine Nachbarn im Blick haben sollte, erklärt ein Experte von der Berliner Charité. Von dpa


Di., 07.08.2018

Helfer in der Not Hohe Kosten beim Schlüsseldienst vermeiden

Wer sich ausgesperrt hat, kann einen Schlüsseldienst rufen. Um die Kosten niedrig zu halten, sollte man die Preise vergleichen und Zuschläge prüfen.

Wer sich ausgesperrt hat, kommt um ihn oft nicht herum: den Schlüsseldienst. Allerdings kann es teuer werden. Um unnötig hohe Kosten zu vermeiden, sollte man diese Tipps beherzigen. Von dpa


Di., 07.08.2018

Ständig online Tipps zur Handynutzung in der Familie

Einmal in die Hand genommen, fällt es auch Kindern schwer, das Smartphone wieder wegzulegen. Eltern sollten deshalb klare Regeln zur Nutzung vorgeben.

Smartphones üben auf viele Kinder den gleichen magischen Reiz aus wie auf Erwachsene. Umso wichtiger, dass Eltern Regeln für die Nutzung in der Familie finden. Das Handy einzukassieren, ist aber keine Lösung. Von dpa


Di., 07.08.2018

Das Sofa aus dem Internet Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

Immer mehr Menschen kaufen auch ihre Möbel im Internet. Die Möbelhändler reagieren darauf.

Noch dominieren Branchengrößen wie Ikea, XXL Lutz oder Höffner den Möbelhandel. Doch inzwischen werden auch Sessel und Kleiderschränke immer öfter im Internet gekauft. Dem kann sich selbst der Marktführer nicht entziehen. Von dpa


Mo., 06.08.2018

Nach Erdbeben in Indonesien Auswärtiges Amt rät vorerst von Reisen nach Lombok ab

Vom Erdbeben beschädigte Häuser im Norden der Insel Lombok.

Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesische Ferieninsel Lombok und den Gili-Inseln werden Urlauber zur Sicherheit evakuiert. Zugleich rät das Auswärtige Amt von Reisen dorthin derzeit vorerst ab. Von dpa


Mo., 06.08.2018

Wegen Niedrigwassers Nach Routenänderung bei Flusskreuzfahrten Geld zurückfordern

Wegen Niedrigwasser ist die Schifffahrt auf Rhein, Elbe und Donau stark eingeschränkt. Auch Kreuzfahrtschiffe könnten mit zu niedrigen Pegelständen Probleme bekommen.

Der ausbleibende Niederschlag lässt derzeit die Pegelständen der Flüsse sinken. Verschärft sich die Lage, müssen Flusskreuzer möglicherweise andere Routen wählen. Diese Rechte haben Urlauber: Von dpa


Mo., 06.08.2018

Memory-Effekt bis Netzteil Fünf Akku-Mythen auf dem Prüfstand

Kann schon vom Netz - denn die Akkus moderner Smartphones müssen nicht immer ganz voll aufgeladen werden.

Über die Akkus in Elektronikgeräten meinen viele Nutzer mit der Zeit so einiges zu wissen. Doch manche dieser Akku-Mythen sind schlicht falsch - oder stammen zumindest aus der Vergangenheit. Von dpa


Fr., 03.08.2018

Wie weit darf ich gehen? Stilregeln für freizügige Outfits im heißen Büro

Flip-Flops im Büro entsprechen keinem guten Stil. Gerade in konservativen Branchen verzichten Berufstätige besser darauf.

Um die Hitze zu lindern, reizen manche Menschen die Grenzen des Dresscodes am Arbeitzplatz aus: Röcke und Shorts werden kürzer, viel Haut ist zu sehen. Hinzu kommen teils durchsichtige Stoffe sowie sehr knappe Schnitte. Doch wie weit darf und sollte man damit gehen? Von dpa


Fr., 03.08.2018

Appartements auf Rädern Wohnmobil-Vorschau auf den Caravan Salon

Hersteller wie Malibu zeigen neue Modelle wie den Van GT auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Die Hersteller von Wohnmobilen und Wohnwagen bereiten sich auf den Caravan Salon in Düsseldorf vor (25. August bis 2. September). Ein Trend sind viele neue kompakte Wohnmobile bei viel Komfort und die digitale Vernetzung wie beim Pkw. Von dpa


Do., 02.08.2018

BGH-Urteil Ämter müssen über Sozialleistungen lückenlos beraten

Ämter sind verpflichtet, über Ansprüche auf Sozialleistungen ausreichend zu beraten. Das ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des BGH.

Menschen in schwierigen Lebenslagen können an vielen Stellen Hilfe bekommen - aber genau das wird manchmal zum Problem. Welche Ansprüche habe ich? Und wohin muss ich mich wenden? Ein Urteil stellt klar: Bei Fehlern ist nicht automatisch der Versicherte der Dumme. Von dpa


926 - 950 von 2010 Beiträgen