Top News
Las Vegas-Feeling in Münster

Münster ist in erster Linie Studentenstadt und trotz der vielen jungen Menschen, die beispielsweise zum Studieren hierherkommen, eine überaus geschichtsträchtige Stadt. Die Historie Münsters reicht mehr als 1200 Jahre zurück und ist ein Sinnbild für die Beständigkeit der Münsteraner/innen.

Dienstag, 12.03.2019, 10:47 Uhr aktualisiert: 12.03.2019, 10:51 Uhr
Top News: Las Vegas-Feeling in Münster
Münster erlebt derzeit einen kleinen Glückspiel-Boom. Foto: Pixabay.com / gustavsommer

Dass das Glücksspiel hier ebenfalls eine große Anhängerschaft besitzt, ist daher mitunter erst einmal überraschend. Selbst die strebsamen und bodenständigen Westfalen können sich der Faszination des Glücksspiels nicht entziehen und versuchen zuweilen sogar Automaten Tricks .

Die beträchtliche Zahl an behördlich genehmigten Spielotheken in Münster und Umgebung kann hin und wieder auch bei den eher nüchternen Münsterländern echtes Las Vegas-Feeling aufkommen lassen. Münster ist zwar kein Vergleich mit der US-amerikanischen Casino-Metropole, bietet aber dennoch einige Spielhallen mit zahlreichen Slots. Auf der Suche nach einem Zeitvertreib zwischendurch inklusive realer Gewinnchancen muss man folglich nicht die weite Reise nach Las Vegas auf sich nehmen, sondern kann zuhause bleiben und in den Spielhallen Münsters sein Glück versuchen.

Legales Glücksspiel auch im Internet

All diejenigen, die zwischendurch spielen möchten und nicht einmal vor die Tür gehen wollen, werden ebenfalls fündig. Über das Internet bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um echtes Geld zu spielen und auf diese Art und Weise Geld zu verdienen. Ein verlässlicher Verdienst lässt sich auf diese Art und Weise allerdings kaum erwirtschaften, denn an den Slots sowie bei den anderen Casinospielen entscheidet stets der Zufall über Gewinn oder Verlust. Man braucht folglich eine ordentliche Portion Glück, um beispielsweise einen lukrativen Jackpot an einem Online-Spielautomaten zu knacken. Wer im Internet Geld verdienen möchte, sollte sich daher eher nach Alternativen umschauen.

Freunde des Glücksspiels, die um das damit einhergehende Risiko wissen und dieses als angenehmen Nervenkitzel empfinden, sollten nichtsdestotrotz kein unnötiges Risiko eingehen und nur seriösen Glücksspielanbietern ihr Vertrauen schenken. Neben Testberichten und einer offiziellen EU-Lizenz aus beispielsweise Malta oder Gibraltar kommt es ebenfalls auf renommierte Zertifizierungen an. Online-Casinos, die das eCOGRA -Siegel tragen, gelten als vertrauenswürdig und fair, weshalb darauf besonders zu achten ist.

Spielhallen im deutschen Gesetz

Wenn es jedoch um Spielotheken und Spielhallen in Münster und Umgebung vor Ort geht, helfen die Kriterien für die Auswahl eines Online-Casinos kaum weiter. Wer in einer örtlichen Spielstätte legal spielen möchte, sollte sicher sein, dass eine behördliche Genehmigung vorliegt. Zunächst sollte man allerdings wissen, wann von einer Spielhalle die Rede ist und entsprechende Auflagen überhaupt zu erfüllen sind.

Maßgebend ist in diesem Zusammenhang vor allem § 33i GewO . Die deutsche Gewerbeordnung definiert Spielhallen darin als Betriebe, deren Schwerpunkt im Bereich der Aufstellung von Spielgeräten oder der Veranstaltung von Glücksspielen dient. Dabei muss eine § 33c GewO entsprechende Gewinnmöglichkeit bestehen, so dass ausschließlich Echtgeldspiele erfasst werden.

Abgesehen von der Gewerbeordnung ist auch die Spielverordnung, kurz SpielV, in Zusammenhang mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für Spielhallen in Deutschland relevant. Darin finden sich Regelungen zur Spieldauer, maximalen Einsatzhöhe sowie den Höchstgewinnen an Geldspielautomaten. Die landeseigenen Spielhallen- und Ausführungsgesetze zum Glücksspielstaatsvertrag dürfen in diesem Zusammenhang ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden.

Trotz der strengen Gesetze ist ein gewerblicher Betrieb von Geldspielgeräten in Deutschland grundsätzlich jedermann gestattet, sofern eine Erlaubnis nach § 33c der Gewerbeordnung vorliegt. Dennoch sind Spielautomaten und Casinospiele in Deutschland streng reglementiert , wodurch Spieler ein hohes Maß an Sicherheit genießen. Im Internet ist dahingegen mehr Vorsicht geboten, denn die virtuellen Glücksspielanbieter entziehen sich eventuell der strengen deutschen Gesetzgebung. Hohe Sicherheitsstandards und eine offizielle Lizenz aus der EU sind daher absolut unverzichtbar. Dann kann man auch den einen oder anderen Trick ausprobieren und muss immer wieder feststellen, dass die zugrunde liegenden Zufallsgeneratoren keine Einflussnahme zulassen und für absolute Fairness sorgen. Wäre dem nicht so, droht ein handfester Casino-Betrug, der kaum zugunsten des Nutzers ausfallen dürfte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6465908?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686485%2F
Nachrichten-Ticker