Mi., 28.09.2016

Jahreszeiten Den Herbst in vollen Zügen genießen

Jahreszeiten : Den Herbst in vollen Zügen genießen

Foto: Flickr

Viele trauern bereits den Sommertemperaturen hinterher und verfluchen die kürzeren Tage, die der Herbst mit sich bringt. Doch statt Trübsal zu blasen sollte man die vielen Vorzüge der bunten Jahreszeit genießen. Davon gibt es nämlich jede Menge.

Herbstspaziergänge durch das Münsterland

Wenn draußen nicht gerade ein Herbststurm tobt, sollte man sich unbedingt warm einpacken und den goldenen Herbst in der münsterländischen Natur genießen. So bietet sich ein gemütlicher Spaziergang rund um den Aasee in Münster an. Für die 12 Kilometer lange Strecke braucht man circa 2,5 bis 3 Stunden, was auch ungeübte Wanderer locker bewältigen: Südöstlich vom Zentralfriedhof (Ecke Annette-Allee/Adenauerallee) beginnt die kleine Wandertour und die Route führt immer entgegen des Uhrzeigersinns am Aasee entlang. Zunächst kommt man am Freilichtmuseum, dem Allwetterzoo und dem Haus Kump vorbei – es gibt also immer wieder eine Möglichkeit, eine kleine Pause einzulegen und auch etwas zu erleben. Am Haus Kump – einem alten Hof aus dem Jahre 889 – wird die Aa überquert und der Weg weiter nordöstlich am Ufer fortgeführt. Nach circa 8 Kilometern ist der Spaziergang um den See geschafft; wer dann noch Puste hat, setzt den Ausflug in der Innenstadt fort bis zum Schloss und dem Botanischen Garten. Bei diesem Spaziergang sollte man in keinem Fall die Kamera vergessen, denn das bunte Herbstlaub bietet unglaublich schöne Fotomotive, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Jetzt schon an Geschenke denken

Die meisten stöhnen beim Gedanken an Weihnachten auf, immerhin sind es noch ein paar Monate bis zum Fest der Liebe. Doch wenn es im Supermarkt bereits seit Ende August Lebkuchen und Spekulatius zu kaufen gibt, ist es völlig in Ordnung, schon mal die Geschenkeplanung in Angriff zu nehmen. Wer jetzt beginnt, hat jede Menge Zeit sich genau zu überlegen, was den Liebsten gefällt  und hat im Dezember weniger Stress. Hierfür eignen sich auch die Aufnahmen vom Spaziergang um den Aasee. Denn online gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die geknipsten Landschaftsaufnahmen und Schnappschüsse in Fotogeschenke umzuwandeln. Das ist vor allem für all jene geeignet, die gern etwas Persönliches schenken möchten, aber nicht ganz mit einer kreativen Ader fürs Basteln und Selbermachen gesegnet sind.

Herbstliche Rezepte ausprobieren

Im Herbst darf es gern wieder etwas deftiger sein. Wenn es draußen kalt und regnerisch ist, schmecken warme Suppen, Eintöpfe oder deftige Fleischgerichte besonders gut. Zudem haben in der goldenen Jahreszeit viele Gemüsesorten Saison. Vor allem auf leckere Kürbisrezepte freuen sich die meisten. Der ist nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm und gesund. Kürbis liefert sättigende Ballaststoffe, Vitamine, aber auch Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Kalzium und überzeugt mit variantenreicher Einsetzbarkeit in der Küche: Ob als Suppe, Lasagne, Brot, Püree oder sogar als Dessert – das Herbstgemüse schmeckt in allen Variationen gut.

Bildrechte: Flickr Der Herbst mit seinen schönen Farben! #projekt365 #aasee #muenster Michael CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4335985?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686475%2F