Mo., 27.05.2019

Hilfe von oben So reinigen Sie von Tomatensoße verfärbte Plastikboxen

Tomatensoße schmeckt lecker, verfärbt aber die teueren Plastikboxen.

Wenn Plastikboxen zum Aufbewahren von Essensresten sich mit der Zeit rot oder gelb färben, liegt das meistens an Soßenresten. Aber wie bekommt man die unschönen Verfärbungen wieder weg? Von dpa

Fr., 24.05.2019

Wohnen Wärmedämmung beginnt bei der Haustür

Wohnen: Wärmedämmung beginnt bei der Haustür

Auch außerhalb der Altstadt besticht Münster durch zahlreiche Altbauten, die in Zeiten des Klimaschutzes oft rundum saniert werden müssen. Aus energetischer Sicht eines der häufigsten Defizite entsprechender Häuser: die Haustür.


Fr., 24.05.2019

Gericht entscheidet Eigentümerversammlung kann auch in den Ferien stattfinden

Mit der Frage, wann eine Eigentümerversammlung stattfinden darf, hat sich das Landgericht Itzehoe beschäftigt.

Vermieter wohnen teilweise weit weg von ihren vermieteten Immobilien. Eine Eigentümerversammlung muss daher lange vorher geplant werden, um möglichst alle Eigner an einen Tisch zu bringen. Aber wann darf so eine Versammlung überhaupt stattfinden? Von dpa


Do., 23.05.2019

Und wo ist nun die Küche? Einrichtungsideen von der Interzum

Eine Mini-Bar in der Sofalehne: Der Hersteller Blum präsentiert auf der Messe Interzum Auszüge, die im kleinen Wohnraum dafür sorgen, dass jeder Quadratzentimeter Stauraum ausgenutzt werden kann.

Auf der Messe Interzum in Köln bekommt man eine Vorstellung von den Möbeln von morgen. Die Innovationen stehen weit vor den Entwürfen schicker Tische oder funktionaler Regale. Sie punkten mit ihren Fähigkeiten. Von dpa


Do., 23.05.2019

Verkauf einer Immobilie Wann das Löschen der Grundschuld Sinn macht

Die Grundschuld dient der Bank als Sicherheit für den Immobilienkredit. Wer das Darlehen zurückgezahlt hat, kann den Eintrag im Grundbuch stehen lassen. Das kann bei neuen Krediten günstiger sein.

Banken sichern sich bei Immobilienkrediten ab. Sind Haus oder Eigentumswohnung abbezahlt, können Verbraucher die Grundschuld aber löschen lassen. Die Entscheidung sollten sie abwägen. Von dpa


Do., 23.05.2019

Schlichtungsstelle Beschwerden zur Gebäudeversicherung nehmen zu

Gegen Sturm- und Hagelschäden abgesichert? Die Beschwerden zur Gebäudversicherung haben 2018 stark zugenommen.

Ein Sturm fegt die Ziegeln vom Dach, ein Rohrbruch setzt das Haus unter Wasser: In solchen Fällen ist man froh, wenn die Wohngebäudeversicherung einspringt. Doch Versicherte sind nicht selten unzufrieden mit deren Leistungen, wie neue Zahlen zeigen. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Lebensgefahr nach Unwettern Bei Überschwemmungen im Haus sofort den Strom abstellen

Steht der Keller unter Wasser, gilt als erstes: Strom ausstellen!

Steht nach einem Unwetter Wasser im Haus, ist schnelles Handeln gefragt. Denn durch überflutete Stromleitungen herrscht Lebensgefahr. Wie verhalte ich mich in dem Fall richtig? Von dpa


Mi., 22.05.2019

Müffelnde Schadstoffe Neue Geräte und Möbel erstmal gründlich auslüften

Neue Elektrogeräte verströmen oft einen unangenehmen Geruch. Bei den ersten Einsätzen sollte deshalb gelüftet werden.

Jeder kennt das: Man packt ein neu gekauftes Gerät aus und ein unangenehmer Geruch kommt einem entgegen. Bei den ersten Einsätzen solcher Neuanschaffungen sollte besser gelüftet werden. Von dpa


Di., 21.05.2019

Stiftung Warentest Herkunft von Grillkohle oft ungewiss

Holzkohle für den Grill stammt am besten von heimischen Hölzern und aus legaler Waldbewirtschaftung.

Der Umwelt zuliebe sollte man keine Grillkohle aus illegalem Raubbau kaufen. Doch so einfach ist das nicht: Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt, dass auf Holzkohle-Säcken oft entsprechende Informationen fehlen. Von dpa


Di., 21.05.2019

Für Kaffee und Co. Einwegbecher sind ein Umweltproblem «to go»

Einwegkaffeebecher belasten unsere Umwelt.

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und schaden damit der Umwelt. Was tun? Von dpa


Di., 21.05.2019

Umweltschutz Endgültig grünes Licht für EU-Verbot von Einmal-Plastik

Sie verschmutzen die Umwelt und sind daher ab 2021 in der EU verboten: Strohhalme aus Plastik.

Die Richtlinie wurde vom Europaparlament und den EU-Ländern ausgehandelt und bereits angenommen. Nun gab es endgültig grünes Licht für das Verbot mehrere Plastikprodukte. Von dpa


Di., 21.05.2019

Melaminharz als Bindemittel Mehrwegbecher aus Bambus können Schadstoffe ausdünsten

Bei Mehrwegbechern aus Bambus wird häufig Melaminharz als Klebstoff verwendet. Füllt man heiße Getränke ein, können Schadstoffe austreten.

Wer etwas für die Umwelt tun möchte, verwendet für den Kaffee unterwegs Mehrwegbecher. Doch aufgepasst: Produkte aus Bambus können einen Kunststoff enthalten, der sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Von dpa


Di., 21.05.2019

Erweiterung notwendig Hausratversicherung reicht bei Überschwemmungen oft nicht

Tief «Axel» hat vor allem in Nordrhein-Westfalen Schäden durch Überschwemmungen hinterlassen.

50 bis 70 Liter Regen binnen 24 Stunden, Hochwasseralarm, Überschwemmungen: Tief «Axel» hat in vielen Regionen Deutschlands Schäden angerichtet. Wichtigste Frage für Betroffene: Welche Versicherung springt jetzt ein? Von dpa


Di., 21.05.2019

Wohnen Helfer aus dem Freundeskreis oder professionelle Möbelpacker? Wenn Deutsche umziehen

Wohnen: Helfer aus dem Freundeskreis oder professionelle Möbelpacker? Wenn Deutsche umziehen

Der häufigste Grund für einen Umzug ist der Berufswechsel. Die meisten Deutschen planen und organisieren ihren Umzug selbst. Was zeichnet Umzüge in Deutschland darüber hinaus aus? 


Mo., 20.05.2019

Haushalts-Tipp Wischen in S-Form ist rückenschonend

Beim Wischen helfen bestimmte Bewegungen gegen Rückenschmerzen.

Ausladende Bewegungen strengen an, körpernahe sparen Kraft. Diesen Grundsatz kann man im Haushalt etwa beim Wischen berücksichtigen. Auch für die Wirbelsäule gibt es eine empfohlene Haltung. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Stecker ziehen So spart das Zuhause während des Urlaubs Energie

Bevor es in den Urlaub geht, sollten alle nicht benötigten Stecker gezogen werden.

Nichts im Stand-By lassen: Bevor es in den Urlaub geht, sollten in Haus oder Wohnung mit ein paar Handgriffen überflüssige Elektrogeräte vom Netz genommen werden. Auch bei Heizung und Wasser lässt sich während der Abwesenheit Energie sparen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Möbelpflege Holz-Wachs mit geringem Ölanteil schützt besser

Pflegewachse erhalten den natürlichen Glanz von Holzmöbeln und schützen sie vor äußeren Einflüssen.

Damit Schmutz und Feuchtigkeit nicht eindringen können, brauchen Holzmöbel einen Schutzfilm. Die üblichen Produkte hierfür sind Öl oder Lack. Doch Experten empfehlen eine Alternative. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Raus aus dem Grundriss Die Küche geht im Wohnraum auf

Ohne Wände und ohne Türen: Küchen sind heute meist in den Wohnraum integriert.

Stil und Gemütlichkeit in der Küche: In den meisten Neubauten gehen Küche und Wohnzimmer mittlerweile fließend ineinander über. Das wirkt sich auch auf die Gestaltung der Möbel aus. Von dpa


Di., 14.05.2019

Welche Himmelsrichtung? Photovoltaikanlage muss nicht direkt nach Süden zeigen

Optimalerweise sind Solarstromanlagen auf Dächern mit Südausrichtung und einem Neigungswinkel von 30 Grad installiert. Abweichungen bei der Himmelsrichtung und beim Neigungswinkel sind aber möglich.

Bei der Planung einer Solaranlage für das Hausdach sind die Standortbedingungen enorm wichtig. Schließlich ist die effektive Nutzung der Anlage davon abhängig. Kompromisse bei der Himmelsausrichtung sind aber durchaus möglich. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Naturprodukt Rosskastanien statt Waschmittel nutzen

Die CO2-Bilanz der Rosskastanie ist besser als die von indischen Waschnüssen.

Umweltschonend und biologisch abbaubar: Wer eine Alternative zum klassischen Waschmittel und zu indischen Waschnüssen sucht, kann heimische Rosskastanien verwenden. So kommen sie zum Einsatz: Von dpa


Fr., 10.05.2019

Weg vom Plastik Tüten aus Papier oder Mais sind keine echte Alternative

Manchmal hat man einfach keinen Stoffbeutel beim Einkauf dabei. Wozu sollte man dann im Notfall greifen - Plastik oder Papier?

Die Lösung liegt auf der Hand: Plastiktüten sollte man durch Stofftaschen ersetzen. Aber was, wenn man diese mal nicht dabeihat? Was ist die nächstbeste Alternative - Papiertüten oder gar kompostierbares Plastik? Von dpa


Fr., 10.05.2019

Studie Neue Wohnungen kleiner als vor Jahren

Vor sechs Jahren war die durchschnittliche Wohnfläche von Neubauwohnungen noch um 11 Quadratmeter größer. Das ergibt eine Untersuchung des Prognos-Instituts.

Bauen und Wohnen wird teurer. Das wirkt sich auch auf die Wohnungsgröße aus. Zahlen dazu präsentiert eine neue Studie des Prognos-Instituts. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Frühjahrsputz So bleibt die Fertiggarage lange ohne Schäden

Der Boden von Fertiggaragen aus Beton braucht im Frühjahr etwas Pflege - außerdem sollte man die Lücke zum Hofpflaster überprüfen.

Das Auto trägt den Winter über Streusalz und Dreck in die Garage. Ein Frühjahrsputz und etwas Pflege tut ihr nun gut. Bei Fertiggaragen aus Beton sollten Besitzer auch die Lücke zwischen Einfahrtskante und Hofpflaster prüfen. Von dpa


Do., 09.05.2019

Wenn der Keller vollläuft Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Läuft die Kanalisation voll und es kommt zu Schäden im Haus, springt nicht automatisch die Hausrat- und Wohngebäudeversicherung ein.

Überschwemmungen im Haus können große Zerstörungen anrichten. Umso wichtiger sind Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Doch Vorsicht: Bei einem Rückstau durch Regen und Hochwasser sind die Schäden nicht automatisch abgedeckt. Von dpa


Mi., 08.05.2019

Sicherheit für Zuhause Voreingestelltes Passwort für Smart-Home-Geräte ändern

Damit das Smart Home sicher ist, sollten voreingestellte Passwörter bei neuen Geräten geändert werden. Am besten werden die Geräte auch an ein separates WLAN angeschlossen. 

Voreingestellte Passwörter neuer Geräte für das Smart Home sind leicht zu knacken. Trotzdem verändern viele Menschen sie nicht. Wer sie wechselt - und weitere Tipps beachtet - macht es Datendieben schwerer. Von dpa


1 - 25 von 814 Beiträgen