Mo., 11.03.2019

Wie sparsam ist ein Gerät? Energie-Label werden übersichtlicher

Künftig wird der Energieverbrauch von Geräten für den Verbraucher übersichtlicher. Auf einer Skala von A bis G lässt sich ablesen, wie umweltfreundlich ein Gerät ist.

Die EU-Kommission gestaltet das Energie-Label verbraucherfreundlicher. Künftig werden Produkte nur noch mit einer Skala von A bis G gekennzeichnet. Von dpa

Mo., 11.03.2019

Nebelfeucht wischen So wird der Putzlappen nur leicht nass

Holzfasern können aufquellen, wenn sie zu nass werden. Mehrfach ausgewrungen und in einen trockenen Lappen gerollt erhält das Wischtuch die richtige Feuchte.

Holz verträgt keine triefende Nässe. Oftmals wird daher geraten, die Möbel und Böden mit einem nebelfeuchten Lappen zu wischen. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen erklärt, wie das gelingt. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Werkzeug im Test Eine gute Zange kostet mindestens 20 Euro

Bei der Auswahl einer Kombizange sollte man sich das Maul genau ansehen: Liegen dort beide Teile exakt aufeinander?

Eine Zange muss gut in der Hand liegen, fest zupacken oder sauber trennen können. In einem Test der Zeitschrift «Selbst ist der Mann» schnitten die überprüften Werkzeuge im Großen und Ganzen recht gut ab. Allzu günstige Schnäppchen sollten Heimwerker jedoch meiden. Von dpa


Do., 07.03.2019

Müllgebühren und Co. Bei Immobilien Nebenkosten einkalkulieren

Vor dem Kauf einer Immobilie sollte man besser alle möglichen Kosten einkalkulieren. Ansonsten kann es böse Überraschungen geben.

Wer sich ein Haus kauft, muss mit vielen regelmäßig anfallenden Folgekosten rechnen. Der Schornsteinfeger und die Müllabfuhr wollen schließlich auch bezahlt werden. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Urteil Käufer verantwortet ungenehmigten Umbau des Voreigentümers

Hat der Voreigentümer bauliche Änderungen nicht genehmigen lassen, muss der aktuelle Eigentümer den Rückbau dulden.

Immobilienkäufer übernehmen alle Verpflichtungen des Voreigentümers. Hat dieser das Gemeinschaftseigentum verändert, ist der neue Eigentümer dafür verantwortlich. Das zeigt ein Urteil aus Berlin. Von dpa


Di., 05.03.2019

Natürliche Klimaanlage Fassadenpflanzen kühlen das Haus im Sommer

Eine Fassadenbegrünung - etwa mit Wildem Wein - kann die Innenräume im Sommer etwas herunterkühlen.

Kletterpflanzen verschönern nicht nur Fassaden, sondern tragen auch zur Kühlung der Innenräume im Sommer bei. Von Vorteil sind Gewächse, die im Winter ihr Laub verlieren. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Unschöne Ränder Wasserflecken auf Holz mit Zahnpasta wegpolieren

Zahnpasta ist nicht nur für die Zähne nützlich. Damit lassen sich auch Wasserflecken von Holz entfernen.

Weg mit dem Fleck: Wasser kann auf Holzoberflächen unschöne Verfärbungen hinterlassen. Einfaches Wegwischen mit einem Lappen hilft da nicht. Aber man kann es mit ein paar Hausmitteln probieren. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Wartezeit einplanen Welche Versicherung greift bei Schäden durch Starkregen?

Eine Wohngebäudeversicherung greift nicht, wenn der Schaden durch Starkregen zustande gekommen ist. Hier benötigen Eigentümer einen erweiterten Naturgefahrenschutz.

Wenn das Wetter mal wieder verrücktspielt und das Haus beschädigt wird, hilft die Wohngebäudeversicherung - aber nicht bei Starkregen. Hier greift ein anderer Gefahrenschutz. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Wohnen Der 50er-Jahre Retro Schick erlebt seinen x-ten Frühling

Wohnen: Der 50er-Jahre Retro Schick erlebt seinen x-ten Frühling

Die Begeisterung für den Retro Schick der 1950er Jahre ist bei vielen Menschen enorm groß. Alle paar Jahre nutzt die Wirtschaft den Hang zu dieser Zeit für modische Trends bei Kleidung, Möbeln und Accessoires. Warum hängen viele Leute an einer Zeit, die sie oft nicht oder nur als Kleinkinder erlebt haben, wird im folgenden Beitrag hinterfragt. Zudem erhalten Sie Tipps zum Teilnehmen.


Do., 28.02.2019

Unliebsame Gäste Mit Windrädern und Plastikraben Tauben verscheuchen

Ein Rabe aus Kunststoff verscheucht Tauben von Dach und Balkon - er muss nur hin und wieder seinen Standort wechseln.

Sie scheuen die Nähe zum Menschen nicht, brüten auf Balkonen und verteilen dort ihren Mist. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten erklärt, wie man die unliebsamen Gäste auf Abstand hält. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Stichprobe Nur wenige Federkern-Matratzen schneiden im Test gut ab

Matratzen im Dauertest: Walzen simulieren die Abnutzung der Federkern-Modelle in acht Jahren.

Im Bett verbringen wir einen großen Teil unserer Lebenszeit. Daher lohnt es sich, in eine gute Matratze zu investieren. Die Stiftung Warentest hat jetzt 21 Federkern-Matratzen auf Herz und Nieren geprüft. Die Note «sehr gut» erhielt keine von ihnen. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Im Test Stolze Preise, mäßige Leistung bei Saugrobotern

Der Saugroboter von AEG muss einen Hindernisparcours meistern - im Test hatte er insgesamt mit der Note «gut» abgeschnitten.

Sich zurücklehnen und den Saugroboter die Arbeit machen lassen. Das klingt traumhaft, doch die Leistung vieler Geräte ist nicht sonderlich überzeugend, noch dazu haben sie einen stolzen Preis. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Stiftung Warentest Große Eisschränke frosten besser als kleine

Stiftung Warentest: Große Eisschränke frosten besser als kleine

Schnellgefrierfunktion, geringer Stromverbrauch, ausreichend Stauraum und Komfort beim Beladen: Das sind einige Kriterien beim Kauf eines Gefrierschrankes. Die Stiftung Warentest hat große und kleine Geräte untersucht. Von dpa


Di., 26.02.2019

Wohnräume gestalten Helles Parkett für kleine Zimmern verwenden

Die Richtung, in der das Parkett verlegt wird, kann die Raumwirkung stark beeinflussen.

Mit dem richtigen Fußboden kann man Räume optisch aufhellen und sogar größer wirken lassen. Auch die Verlegerichtung verändert den räumlichen Eindruck. Experten geben Gestaltungsvorschläge für den passenden Parkettboden: Von dpa


Mo., 25.02.2019

Teddy einfrieren Hausstaubmilben von Kuscheltieren entfernen

Auch in Kuscheltieren sammeln sich mit der Zeit einige Hausstaubmilben an. Um sie wieder loszuwerden, kommen die Plüschfreunde am besten für einige Stunden ins Gefrierfach.

Im Kampf gegen Hausstaubmilben sollte nicht nur Bettwäsche regelmäßig gereinigt werden. Auch Kuscheltiere werden am besten hin und wieder von den Spinnentieren befreit. Aber wie geht das? Von dpa


Fr., 22.02.2019

Vorausschauend planen Bei Renovierung früh an Barrierefreiheit denken

Eine ebenerdige Dusche ist für Menschen in jedem Alter praktisch. Gleichzeitig hat man damit für das Alter vorgesorgt.

Der Umbau einer Wohnung kann kostspielig sein. Da lohnt es sich, gleich mit an die Barrierefreiheit der Räume zu denken. Sonst muss man in einigen Jahren wieder Zeit und Geld investieren. Von dpa


Do., 21.02.2019

Einfach und effizient Dämmung der Kellerdecke lohnt sich

Zwei bis vier Zentimeter mehr eines guten Dämmstoffs sichern einen Zuschuss von bis zu 5000 Euro der Förderbank KfW für die Einzelmaßnahme Kellerdecke.

Sie wollen in Ihrem Haus Energie und damit Kosten sparen? Eine einfache Lösung ist das Dämmen der Kellerdecke. Dabei sollten die Dämmplatten eine bestimmte Dicke haben. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Vergiftungsgefahr Grill nicht drinnen oder in der Garage benutzen

Holzkohle- oder Gasgrills sollte man auf keinen Fall drinnen oder in der Garage nutzen. Es besteht Vergiftungsgefahr durch Kohlenmonoxid.

Das milde Winterwetter dürfte so manchen dazu verlocken, schon einmal den Grill anzuwerfen. Das sollte aber auf keinen Fall in den eigenen vier Wänden oder in der Garage geschehen. Auch draußen ist Vorsicht geboten - vor allem nach der Nutzung. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Ruf des Umlands Städter fliehen vor Mieten-Explosion

Weil die Mieten in den Großstädten ungebremst steigen, ziehen immer mehr Menschen ins Umland. Doch auch dort wird Wohnraum zunehmend teurer.

Viele junge Familien wollen heute in den Innenstädten leben. Das berichten Experten seit Jahren. Doch Viele können sich das inzwischen nicht mehr leisten. Da bleibt nur noch eine Möglichkeit. Von dpa


Di., 19.02.2019

Staatliche Förderung Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an

Beim Baukindergeld gibt es über zehn Jahre insgesamt 12.000 Euro pro Kind.

Immobilienverkäufer haben sich auf das Baukindergeld eingestellt: Oft seien die Verkaufspreise von Häusern und Wohnungen auf Grund der Prämie teurer, teilt der Zentrale Immobilien-Ausschuss mit. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Tagesordnungspunkt hinzufügen WEG-Mitglied darf Eigentümerversammlung mitgestalten

Wohneigentümer müssen rechtzeitig einen Antrag an die Verwaltung richten, um ein Thema auf die Tagesordnung der Eigentümerversammlung zu setzen.

Steht eine Versammlung der Wohnungseigentümer-Gemeinschaft an, können alle Mitglieder Punkte auf der Tagesordnung hinzufügen. Doch wie geht das und welche Fristen sind zu berücksichtigen? Von dpa


Mo., 18.02.2019

Haushalts-Tipp Silberbesteck nach Fischessen sofort abspülen

Haushalts-Tipp: Silberbesteck nach Fischessen sofort abspülen

Nach dem Verzehr einiger Lebensmittel kann Omas Silberbesteck den Glanz verlieren. Warum die dunklen Stellen entstehen und wie man sie vermeiden kann: Von dpa


Fr., 15.02.2019

Erhitzen ohne Zeitverlust Wasserkocher mit mehr Watt kochen schneller

Mindestens 1000 Watt sollten Wasserkocher haben.

Wer sich gern mal zwischendurch eine Tasse Tee kocht, möchte meist, dass das Wasser schnell erhitzt. Beim Wasserkocher kann die Wattzahl über die Geschwindigkeit entscheiden. Von dpa


Do., 14.02.2019

Bei Striemen und Streifen Mit Radiergummi gegen Spuren auf dem Holzboden

Mit einem Radiergummi lassen sich Spuren von Schuhsohlen gut entfernen.

Bei hässlichen Streifen auf dem Fußboden muss nicht gleich zu harten Reinigungsmitteln gegriffen werden. Manchmal helfen ganz einfache Tricks. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Sicherheitsmaßnahme Bei Shisha-Konsum zu Hause CO-Melder installieren

Der Konsum einer Wasserpfeife in den eigenen vier Wänden kann zur Lebensgefahr werden, wenn kein Warnmelder für Kohlenmonoxid (CO) vorhanden ist.

Eine Shisha kann man auch zu Hause rauchen. Allerdings sollte ein spezieller CO-Melder vorhanden sein. Ansonsten kann der Konsum schnell lebensgefährlich werden. Von dpa


101 - 125 von 836 Beiträgen