Di., 06.03.2018

Hausbau Baugrund immer vor Vertragsabschluss untersuchen lassen

Vor dem Bau eines Hauses sollte ein Gutachten über den Baugrund vorliegen.

Ein ungeeigneter Baugrund kann die Baukosten in die Höhe treiben. Für eine verlässliche Kalkulation ist daher ein Baugrundgutachten unentbehrlich. Es sollte schon vor der Planung abgeschlossen sein. Von dpa

Mo., 05.03.2018

Gesetz drei Jahre in Kraft Was hat die Mietpreisbremse bewirkt?

Laut IW-Studie überschritten die meisten inserierten Wohnungsangebote in Berlin die ortsübliche Vergleichsmiete trotz Mietpreisbremse 2016 um mehr als 10 Prozent.

Vielerorts in Deutschland steigen die Mieten rasant - trotz der 2015 beschlossenen Mietpreisbremse. Viele sehen das Gesetz daher als gescheitert an. Ganz so klar ist die Lage aber nicht. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Tipp für die Steuererklärung Vermietete Immobilien: Kreditzinsen können Steuerlast senken

Kreditzinsen können bei der Vermietung einer Immobilie steuerlich geltend gemacht werden.

Beim Erwerb einer Immobilie müssen viele Menschen einen Kredit aufnehmen. Dabei entstehen Kreditzinsen. Das Gute: Diese Zinsen können bei der Steuererklärung angegeben werden. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Richtige Reinigung Seide maximal fünf Minuten lang einweichen lassen

Seide ist sehr empfindlich. Daran muss man beim Waschen denken.

Kleidungsstücke aus Seide gehören nicht in die Waschmaschine. Sie müssen mit der Hand gewaschen werden. Dabei spielen die Zeit, Wassertemperatur und die Art der Trocknung eine besondere Rolle. Von dpa


Do., 01.03.2018

Wenn Tauwetter einsetzt Haftpflichtversicherung springt bei Dachlawinen ein

Schnee und Eiszapfen müssen vom Dach entfernt werden, um Unfälle zu verhindern.

Im Winter schauen Fußgänger meist nach unten: Bloß nicht auf Eis ausrutschen. Dabei drohen durch vom Dach herabfallende Schneemassen ebenfalls Gefahren. Für Hauseigentümer heißt das: Vorkehrungen treffen, um Unfälle zu verhindern. Von dpa


Mi., 28.02.2018

Energiesparen im Winter Die Minusgrade zum Abtauen des Gefrierschranks nutzen

Energiesparen im Winter: Die Minusgrade zum Abtauen des Gefrierschranks nutzen

Wenn im heimischen Kühlfach das Eis mal wieder zentimeterdick an den Schubladen hängt, wird es Zeit, das Gerät abzutauen. Da kommt der kalte Winter wie gerufen. Von dpa


Di., 27.02.2018

Falsch einberufen Mängel bei Eigentümerversammlung: Beschluss kann gelten

Das Landgericht Hamburg hat entschieden: Treten bei einer Eigentümerversammlung Verfahrensmängel auf, können sie auch im Nachhinein behoben werden.

Wohnungseigentümer wissen es: Das WEG-Recht ist kompliziert. Um die Rechte aller Eigentümer zu wahren, müssen viele Vorschriften eingehalten werden. In manchen Fällen können Mängel allerdings auch im Nachhinein behoben werden. Von dpa


Mo., 26.02.2018

Haushaltstipp Polstermöbel mit Fensterleder feucht reinigen

Textilbezüge von Polstermöbeln sollten idealerweise feucht gereinigt werden.

Sessel oder Couches werden täglich benutzt. Dementsprechend sollten die Textilbezüge auch ab und zu gereinigt werden. Allerdings gilt es auf das richtige Mittel dafür zu achten. Von dpa


Fr., 23.02.2018

Tipps für Heimwerker Welche Handschuhe für Säge und Trennschleifer sinnvoll sind

Wer Sägen oder Trennschleifer gebraucht, der sollte spezielle Handschuhe benutzen.

Schutz ja oder nein? Für Handkreissägen oder Trennschleifer hört man zweierlei Rat: Auf keinen Fall normale Handschuhe tragen, da sie ins Gerät gezogen werden können. Aber die Hersteller verweisen oft auch auf den Schutz für den Körper. Von dpa


Do., 22.02.2018

Feng Shui Blick vom Bett auf Tür und Fenster ermöglichen

Feng-Shui-Regel: Wer im Bett liegt, sollte auf Tür und Fenster blicken können.

Laut Feng Shui sorgt ein Schlafzimmer nur für genügend Entspannung, wenn es richtig eingerichtet ist. Demnach wird das Bett am besten mit Blick auf Tür und Fenster platziert. Auch sollte die Wand über dem Kopfende freibleiben. Von dpa


Do., 22.02.2018

Zusätzliche Arbeit vermeiden Weniger Schmutz beim Streichen mit Kreppband an der Dose

Zusätzliche Arbeit vermeiden: Weniger Schmutz beim Streichen mit Kreppband an der Dose

Ob Türrahmen oder Scheuerleisten: Viele kleine Malerarbeiten lassen sich gut selbst bewerkstelligen. Damit aus dem Farbtopf weniger daneben geht, helfen ein paar praktische Tipps weiter. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Stiftung Warentest Frei stehende Kühl-Gefrier-Geräte besser als Einbauware

Wer gerade über den Kauf eines Kühl-Gefrier-Gerätes nachdenkt, dem rät die Stiftung Warentest eher zu einem frei stehenden Produkt.

Gleichmäßigere Kühlung, geringerer Energieverbrauch und preiswerter: Diese Vorteile spricht die Stiftung Warentest den frei stehenden Kühl-Gefrier-Geräten im Vergleich zu Einbaulösungen zu. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Mangelhafte Markenprodukte Teure Spülmaschinen-Tabs enttäuschen im Test

Seit gut einem Jahr dürfen nur noch Reinigungsprodukte für die Spülmaschine produziert werden, die wenig Phosphor enthalten.

Seit einem Jahr muss der Phosphorgehalt in Reinigungsprodukten für die Spülmaschine niedriger als früher sein. Die Stiftung Warentest hat die neue Generation Spülmittel getestet - mit einem besseren Ergebnis für die Eigenmarken der Discounter. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Das sollten Verbraucher wissen «Seltenes Ergebnis» beim Matratzen-Test

Welche Art von Matratze soll es sein? Schaumstoff- oder wie hier Federkernmatratzen haben unterschiedliche Liegeeingenschaften.

Eine passende Matratze ist essenziell für guten Schlaf. Doch gibt es die eine für alle Figur- und Schlaftypen? Die Stiftung Warentest hat sich dem Thema mal wieder angenommen - mit «seltenem Ergebnis», wie die Produkttester selbst sagen. Von dpa


Di., 20.02.2018

Gerichtsurteil Bei Eigenbedarfskündigung: Gründe detailliert nennen

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs muss stets gut begründet sein.

Wer eine Immobilie besitzt, will sie meist auch selbst nutzen. Ist das Objekt vermietet, können Eigentümer ihren Mietern kündigen. An eine Eigenbedarfskündigung sind jedoch einige Bedingungen geknüpft. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Energieeinsparverordnung Altbaukauf: Pflicht zum Nachrüsten in den ersten zwei Jahren

Wer nach dem 1. Februar 2002 ein älteres Ein- oder Zweifamilien gekauft hat, ist verpflichtet, nachzurüsten.

Käufer älterer Immobilien müssen nicht nur die Kaufsumme aufbringen, sondern oft auch schon Geld für die baldige Sanierung einplanen. Denn der Gesetzgeber sieht eine Nachrüstpflicht vor, die binnen zwei Jahren umgesetzt werden muss. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Haushaltstipp So verhindert man weiße Waschmittel-Flecken

Zu viel Waschmittel kann zu Flecken auf Kleidungsstücken führen.

Weiße Flecken möchte man nicht auf seinen Kleidungsstücken haben. Passiert dies nach einem Waschgang trotzdem, gibt es dagegen einen einfachen Tricks. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Gerichtsurteil Bauliche Veränderung: Alternativen für WEG müssen da sein

Ein Gericht entschied, dass eine WEG immer über Alternativen bei einer baulichen Veränderungen abstimmen können muss.

Bei baulichen Veränderungen in Eigentumsanlagen geht es nicht immer nur um das «Ob». Auch über das «Wie» müssen Eigentümer grundsätzlich entscheiden können. Gibt es diese Möglichkeit nicht, können auch berechtigte Ansprüche zu Fall gebracht werden. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Brandschutz Herdwächter erinnert ans Ausschalten

Ein Herdwächter sorgt dafür, dass Herdplatten nicht unnötig angeschaltet sind.

«Habe ich den Herd ausgeschaltet?» Manchen Menschen fällt das erst ein, wenn sie schon aus dem Haus sind. Für sie kann sich ein Herdwächter lohnen. Ein kleines Gerät, das Brände verhindern soll. Von dpa


Do., 15.02.2018

Winterdienst Schneeräumen auch auf Gehweg in verkehrsberuhigter Straße

Der Gehweg muss auch in einer verkehrsberuhigten Zone geräumt werden.

Hauseigentümer sind für den Winterdienst verantwortlich. Sie können diese Aufgabe aber auch an Mieter, Verwalter oder Hausmeister delegieren. Stellt sich nur noch die Frage: Wo muss überhaupt geräumt werden? Auf dem gesamten Bürgersteig? Oder nur an Zufahrten? Von dpa


Mi., 14.02.2018

Anleitung Kratzer und Druckstellen im Holz ausbessern

Kratzer und Dellen im Parkett kann jeder selbst reparieren.

Heimwerker können Holz leicht reparieren. Dabei gilt es zu unterscheiden, ob sie Kratzer oder Druckstellen entfernen wollen. Denn dafür gibt es jeweils andere Techniken. Von dpa


Di., 13.02.2018

Handbuch oder Herstellerseiten Gefrierschränke für Keller brauchen Klimaklasse SN oder N

Handbuch oder Herstellerseiten: Gefrierschränke für Keller brauchen Klimaklasse SN oder N

Will man eine Gefriertruhe im Keller platzieren, sollte man auf die Klimaklasse achten. Denn die Umgebungstemperatur beeinflusst die Funktionsweise des Geräts. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Junge Zielgruppe Sogar hochpreisige Hersteller setzen nun auf farbige Messer

Farbige Griffe und Klingen für Küchenmesser sind ein Trend auf der Messe Ambiente in Frankfurt.

Ohne Messer kommt keine Küche aus. Längst sollen sie mehr als die richtige Klingenform und Schärfe mitbringen. Denn auch beim Schneidewerkzeug spielt das Design eine immer wichtigere Rolle. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Noch weniger Abnutzung Beschichtung der Pfannen wird stabiler

Die Serie Balance Induction Enduro hat eine mehrschichte Antihaftversiegelung, der metallische Küchenhelfer nichts anhaben können, so der Hersteller Berndes.

Beim Kochgeschirr ist es nicht wie in der Mode: Hier finden sich nicht jedes Jahr große Neuerungen und Trendwechsel. Doch es fällt auf: Die Hersteller arbeiten konsequent an der Verbesserung ihrer Beschichtungen. Und der Trend zu Farbe hat sich etabliert. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Was kommt nach dem Einhorn? Flamingo und Alpaka sind neue Trendtiere

Party mit dem rosa Vogel: Vor allem bei den Dekorationen für Geburtstags- und Mottofeiern könnte der Flamingo dem Einhorn 2018 den Rang ablaufen.

Was kommt nach dem Hype um das Einhorn? So mancher Fan des Fabelwesens hat sich längst sattgesehen und ist auf der Suche nach einem Nachfolge-Trend. Auf der Messe Ambiente deutet sich an: Es wird der Flamingo. Oder übertrumpft ihn vielleicht doch das Alpaka? Von dpa


201 - 225 von 562 Beiträgen