Do., 25.06.2020

Statt Kurzprogramm Langes Waschen und Spülen spart Stromkosten

Kurzprogramme sind zwar oft praktisch, erhöhen aber den Energieverbrauch.

Kurzprogramme bei Wasch- oder Spülmaschinen sind für viele Menschen praktisch. Zur Gewohnheit sollten sie jedoch nicht werden. Sonst machen sie sich in der Haushaltskasse bemerkbar. Von dpa

Mi., 24.06.2020

Urteil Handwerker können für erkennbaren Schädlingsbefall haften

Wird beim Dachausbau ein Schädlingsbefall erkannt, muss der Auftraggeber umgehend informiert werden.

Handwerker sollten aufmerksam sein. Entdecken sie bei ihrer Arbeit Schädlingsbefall, sollten sie das dem Auftraggeber sagen. Andernfalls kann das ernste Folgen haben. Von dpa


Mi., 24.06.2020

«Öko-Test» Kaum ein Flüssigwaschmittel ist umweltfreundlich

Auf die Dosis kommt's an: Wer Feinwaschmittel sparsamer verwendet, tut damit auch der Umwelt was Gutes.

Besonders ökologisch sind viele Flüssigwaschmittel nicht. Vor allem Duftstoffe oder Aufheller können schädlich für die Umwelt sein. Trotzdem kann jeder mit ein paar Tricks umweltfreundlicher waschen. Von dpa


Mi., 24.06.2020

«test» Große Kühl-Gefrier-Kombis schneiden besser ab

Große Kühl-Gefrier-Kombinationen sind zwar in der Regel teurer als kleine Geräte. Laut einem aktuellen Test der Stiftung Warentest sind sie aber auch oft technisch besser.

Beim Kauf einer Kühl-Gefrier-Kombination sind kleine Geräte der Stiftung Warentest zufolge nicht unbedingt die erste Wahl. Im Test hapert es bei ihnen mal am Kühltempo, mal an der Energieeffizienz. Von dpa


Di., 23.06.2020

Schutzfolie und Lüften Tipps gegen Hitze im Dachgeschoss

Ideal für Sonnenanbeter: Eine Wohnung im Dachgeschoss kann sich im Sommer ordentlich aufheizen - dann ist richtiges Lüften angesagt.

Wenn es draußen heiß wird, retten sich viele in die kühle Wohnung. Wer ganz oben im Haus wohnt, schwitzt im Sommer oft trotzdem. Diese Ratschläge können helfen. Von dpa


Di., 23.06.2020

Sommer auf dem Balkon Markise nicht ohne Zustimmung anbringen

Eine Markise schützt vor zu viel Sonne. Ohne Erlaubnis des Vermieters dürfen Mieter sie aber nicht anbringen.

Urlaub auf Balkonien - das kann schön sein. Allerdings nicht, wenn die Sonne zu sehr brennt. Dann wird es Zeit für einen Sonnenschutz. Doch was ist in der Mietwohnung erlaubt? Von dpa


Mo., 22.06.2020

Zu Hause zusammenrühren Rezepte für selbst gemachte Waschmittel

Kernseife ist ein Allzweckmittel. Sie löst Fette und nimmt Schmutzteilchen im Schaum auf.

Schwierig ist die Zusammenstellung von Zutaten für ein Waschmittel Marke Selbst gemacht nicht. Der BUND nennt zwei Beispiele: Einmal mit Kernseife und einmal mit Kastanien vom Baum im Garten. Von dpa


Fr., 19.06.2020

Verband rät Vorab-Montagezargen schützen Fenster

Ein Neubau will gut geplant sein. Der Verband Fenster + Fassade rät zu Vorab-Montagezargen, um neue Fenster von Anfang an zu schützen.

Für hochwertige Fenster folgt unmittelbar nach dem Einbau auf der Baustelle oft der Stresstest. Das muss nicht sein, weiß der Fachverband. Von dpa


Do., 18.06.2020

Strom sparen Kaffeemaschine sofort nach Brühen abschalten

Wer keine selbsttätige Ausschaltfunktion an seiner Kaffeemaschine hat, kann sie gleich nach dem Brühen abschalten.

Der Stromverbrauch summiert sich im Alltag unbemerkt durch kleine Dinge. Wer gezielt auf manches achtet, spart Strom und schont damit den Geldbeutel. Einige praktische Tipps für den Haushalt. Von dpa


Do., 18.06.2020

Städte-Vergleich Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

Der Eigentümerverband hält die Abwassergebühren in vielen Städten für zu hoch.

940 Euro in Potsdam, 240 Euro in Worms - so weit können die Jahresrechnungen einer Familie laut einer Analyse auseinanderfallen. Die Anbieter betonen aber, dafür gebe es gute Gründe. Von dpa


Mi., 17.06.2020

Preise gesunken Haushalte zahlen weniger für Gas und Strom

Laut den Vergleichsportalen Check24 und Verivox gingen die Preise für Gas Strom seit Jahresbeginn zurück.

Erdgas ist zuletzt deutlich billiger geworden. Auch Haushaltskunden profitieren jetzt von den gesunkenen Preisen. Aber längst nicht alle, wie Vergleichsportale ermittelt haben. Von dpa


Di., 16.06.2020

Mehr Wohnfläche Keller im Neubau erst nach acht Wochen ausbauen

Der Ausbau des Kellers im Neubau sollte erst nach etwas Wartezeit erledigt werden.

Bauherren legen gerne auch selbst Hand an, um zu sparen. Beim Kellerausbau sollten sie sich bei aller Begeisterung aber nicht zu sehr beeilen. Sonst drohen Bauschäden. Von dpa


Mo., 15.06.2020

Haushalts-Tipp Trotz Corona: Desinfektionsmittel beim Hausputz nicht nötig

Zu den Hygienemaßnahmen während der Corona-Pandemie gehört auch das regelmäßige Reinigen von viel genutzten Oberflächen. Ein Desinfektionsmittel ist dafür aber nicht erforderlich.

Das Putzen gegen Keime, Bakterien und Viren ist nicht immer sinnvoll. Gerade, wenn man in einem gesunden Haushalt dauerhaft Desinfektionsmittel einsetzt, kann das sogar schädlich sein. Von dpa


Fr., 12.06.2020

Schmutz quillt auf Grillrost zuerst in der Spülmaschine reinigen

Ein Grillrost wird zwangsläufig schmutzig - aber das Säubern kann man sich erleichtern, indem man ihn in die Spülmaschine steckt.

Der Bauch ist voller Grillfleisch und man will noch in gemütlicher Runde sitzen bleiben - aber der Grill lässt sich nun mal am besten reinigen, solange er warm ist. Ab mit ihm in die Spülmaschine! Von dpa


Do., 11.06.2020

Strom vom eigenen Dach Photovoltaikanlage funktioniert nicht nur mit Südausrichtung

Eine Neigung von 30 Grad ist optimal für Solarstrommodule auf dem Dach - direkt nach Süden zeigen muss die Anlage dabei nicht.

Selbstproduzierter Solarstrom vom eigenen Dach oder von der Hauswand kann die Stromrechnung reduzieren. Die Installation ist auf der Mehrzahl der Dächer möglich. Worauf müssen Hausbesitzer achten? Von dpa


Mo., 08.06.2020

Ergnonomie Qualität von Küchenmessern ist auch Gefühlssache

Küchenmesser gibt es viele - längt nicht jedes lässt sich aber auch bequem nutzen.

So manchen Alltagsgegenstand sollte man in die Hand nehmen, bevor man ihn kauft oder nicht. Das gilt auch für Küchenmesser. Von dpa


Mo., 08.06.2020

Ganz anders bauen Neubauten gegen Wetterkapriolen absichern

Neubauten lassen sich so planen, dass sie Starkregen und Hochwasser trotzen.

Wer neu baut, kann frei gestalten - und das Gebäude so besser vor künftigen Problemen schützen als bei einem Bestandsbau. Vor allem den Starkregen sollte man im Blick haben. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Neues Gesetz kommt Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet

Die Maklerkosten trägt künftig der Immobilienverkäufer. Dieser Gesetzesänderung hat der Bundesrat nun zugestimmt.

Beim Haus- oder Wohnungskauf fällt oft eine hohe Provision für den Makler an. Das schmerzt - gerade in Städten, wo die Preise hoch sind. Nun kommt zumindest etwas Entlastung. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Mehr Privatsphäre Mieter dürfen Sichtschutz an Balkon anbringen

Mieter dürfen einen Sichtschutz an ihrem Balkon anbringen, um sich vor neugierigen Blicken zu schützen.

München (dpa/tmn) - Mieter dürfen an ihren Balkonen einen Sichtschutz anbringen. Er darf aber nicht über die Balkonrüstung ragen und sollte mit dem Erscheinungsbild der Außenfassade vereinbar sein, erklärt der Mieterverein München. Hier müsse im Einzelfall abgewogen werden, was in Ordnung ist und was nicht. Von dpa


Do., 04.06.2020

Kein Kalkrand So kommen die Gläser sauber aus der Maschine

Wer Multi-Tabs einsetzt, muss in der Regel erst ab einer Wasserhärte von 21 Grad auch Regeneriersalz verwenden.

Die Gläser waren gerade im Geschirrspüler- und haben dennoch Kalkränder. Wer solche Ablagerungen verhindern möchte, sollte sich die Wasserhärte ansehen. Von dpa


Di., 02.06.2020

Studie Immobilienkäufer dank Niedrigzinsen schneller schuldenfrei

Eigenheimbesitzer können mit einer cleveren Anschlussfinanzierung schneller schuldenfrei werden.

Eigenheimbesitzer sind oft über Jahre oder Jahrzehnte verschuldet. In Zeiten von Niedrigzinsen können Kreditnehmer jedoch schneller schuldenfrei sein. Das zeigt eine aktuelle Studie. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Hausarbeit ist Sport Kalorien verbrauchen beim Putzen

Hoch die Leiter und wieder runter: Fensterputzen kann anstrengend sein - und damit ein gutes Work-out.

Wer mag schon den Hausputz? Aber man kann das Beste aus ihm machen und das Schrubben, das Wischen und das Strecken beim Fensterputzen zur Fitnessübungen machen. Von dpa


Do., 28.05.2020

Cool bleiben Richtig lüften gegen Hitze in der Wohnung

Tipp gegen Hitze: Lüften am besten dann, wenn es draußen kühler ist - also früh morgens.

Noch warten wir auf die erste große Sommerhitze. Doch sie kommt bestimmt. Und dann muss niemand zu Hause schwitzen. Von dpa


Do., 28.05.2020

BGH-Entscheidung Maklerverträge dürfen sich ohne Kündigung verlängern

Eine Maklerin spricht mit Interessenten bei einer Wohnungsbesichtigung.

Immobilieneigentümer, die verkaufen wollen, legen sich meist auf einen einzigen Makler fest. Die Verträge enthalten teils fragwürdige Klauseln. Denn was erlaubt ist, ist nicht immer klar - das ändert sich nun. Von dpa


Mi., 27.05.2020

Beruf und Wohnung Wann der Vermieter die Arbeit genehmigen muss

Eine Mietwohnung ist eigentlich kein Büro. Allerdings dürfen Mieter auch zu Hause arbeiten - in gewissen Grenzen.

Wohnungen sind in der Regel zum wohnen da und nicht zum Arbeiten. Doch die Corona-Pandemie hat viele Beschäftigte ins Homeoffice verbannt. Was ist erlaubt? Von dpa


201 - 225 von 1442 Beiträgen