Fr., 12.03.2021

Mietrecht Bei Mängeln unbedingt Mietminderung vorbehalten

Wer einen Mangel anzeigt, sollte sich eine Mietminderung vorbehalten - und diese auch umsetzen.

Schimmel an den Wänden oder Lärm in der Nacht - hat eine Mietwohnung eindeutige Mängel, kann die Miete gemindert werden. Wichtig ist allerdings, dass ein Mieter das rechtzeitig geltend macht. Von dpa

Fr., 12.03.2021

Einsteiger-Modell Welche ist die richtige Nähmaschine?

Nähen liegt wieder im Trend. Der Kauf einer Nähmaschine will aber gut überlegt sein - je mehr Funktionen, desto komplizierter ist aber auch die Handhabung.

Spätestens seit dem Anfertigen von Mundschutzen im ersten Lockdown ist Selbernähen wieder in. Einsteiger haben bei der Anschaffung einer Nähmaschine die Qual der Wahl. Tipps, was sich wofür eignet. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Fr., 12.03.2021

Es ist Zeit, einen neuen zu bekommen Müssen Sie die Staubbox für Ihren Roboterstaubsauger noch reinigen?

Es ist Zeit, einen neuen zu bekommen: Müssen Sie die Staubbox für Ihren Roboterstaubsauger noch reinigen?

Nach Jahrzehnten der Entwicklung hat das Robotervakuum das intelligente Upgrade von zufälliger Kollision auf Planung abgeschlossen. Planungs- und Navigationstechnologie ist in intelligenten Kehrrümpfen weit verbreitet. Mit der Geburt der faulen Wirtschaft hat sich die Staubsammeltechnologie herausgebildet. Von Aschendorff Medien


Do., 11.03.2021

Urteil Bleirohre in Immobilien gelten als Sachmangel

In manchen Häusern fließt das Wasser noch durch Bleirohre. Bei einem Verkauf darf das nicht verschwiegen werden.

Blei ist für Menschen giftig. Doch noch immer sind viele Trinkwasserleitungen aus Blei. Das gilt als Mangel. Verkäufer dürfen die alten Bleirohre im Haus daher nicht verschweigen. Von dpa


Do., 11.03.2021

Grillen und Überbacken Mikrowelle kann den Ofen ersetzen

Je nach Modell kann eine Mikrowelle mehr als nur Essen aufwärmen.

In fast jedem Haushalt findet sich heutzutage eine Mikrowelle. Der Miniofen kann eine ganze Menge – vor der Anschaffung sollte man gut überlegen, was man braucht. Von dpa


Di., 09.03.2021

Frist läuft ab Vermieter können Grundsteuererlass beantragen

Stand die Immobilie unverschuldet leer, können Vermieter Grundsteuererlass beantragen. Die Frist läuft bald ab.

Die Corona-Pandemie hat auch zu Mietausfällen geführt. Betroffene Vermieter können hier aber einen Steuererlass beantragen. Voraussetzung ist, dass der Mietausfall nicht selbst verschuldet ist. Von dpa


Di., 09.03.2021

Solarstrom Batteriespeicher sollte nicht im Heizungsraum stehen

Wer seine Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Batteriespeicher betreibt, muss auf dessen Standortbedingungen achten.

Batterien altern, wenn sie zum Beispiel Frost ausgesetzt sind. Daher sollten Batteriespeicher für Photovoltaikanlagen an bestimmten Orten im und am Haus nicht stehen. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Eigenbedarfskündigung Weit überhöhter Wohnbedarf kein Kündigungsgrund

Bei Eigenbedarfskündigungen muss immer abgewogen werden zwischen den Rechten von Vermietern und Mietern. Daher musss eine entsprechende Kündigung auch gut begründet werden.

Eigentümer können ihre Immobilien vermieten oder selber nutzen. Ist eine Wohnung erst einmal vermietet, gibt es für eine Eigenbedarfskündigung Hürden. Sie muss gut begründet werden. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Fenster nicht kippen Stoßlüften hilft gegen Schimmelbildung

Um Schimmelbildung zu verhindern, lüftet man am besten regelmäßig und stoßweise.

Breiten sich Schimmelsporen in der Wohnung aus, kann dies die Gesundheit belasten. Mit einfachen Handlungen können Sie Schimmelbildung aber meist verhindern. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Haushalts-Tipp Mit Vorwäsche? Im Hauptwaschgang Pulver verwenden

Wer einen Waschgang mit Vorwäsche wählt, sollte beide Einspülkammern mit Waschmittel befüllen.

Mit oder ohne Vorwäsche - die meisten Waschmaschinen lassen einem die Wahl. Wann ist es also sinnvoll die schmutzige Kleidung vorzuspülen? Und was ist bei der Waschmittelzugabe zu beachten? Von dpa


Mi., 03.03.2021

Trotz DS-GVO Legionellenbefall: Eigentümer müssen Daten offenlegen

Legionellen kommen unter anderem in Wasserleitungen und -hähnen vor. Da ein Befall meist nicht nur eine Wohnung betrifft, müssen auch andere Eigentümer wissen, welche Einheiten in Mitleidenschaft gezogen sind.

Eine makellose Wohnung lässt sich gut verkaufen. Doch was, wenn in dem Objekt Legionellenbefall festgestellt wurde? Kann ein Eigentümer verlangen, dass seine Daten geheim gehalten werden? Von dpa


Mi., 03.03.2021

Private Bauherren Honorar mit Architekten frei verhandeln

Die neue Honorarordnung macht es möglich: Private Bauherren können jetzt mit Architekten und Ingenieuren über die Vergütung verhandeln.

Seit Anfang des Jahres gilt eine neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Sie gibt privaten Bauherren mehr Freiheiten: Diese können jetzt über die Honorare verhandeln. Von dpa


Di., 02.03.2021

Allergene draußen lassen Pollenfreies Schlafzimmer: Richtig lüften und Haare waschen

Um die Pollenbelastung zu minimieren, sollten Sie besser kurz stoßlüften.

So schön der Frühling ist: Für viele beginnt nun wieder die Zeit des Niesens. Tipps, wie Sie die Pollenbelastung Zuhause minimieren. Von dpa


Mo., 01.03.2021

«A+++» ade Neue Energieeffizienzklassen ab jetzt im Laden

Vom 1. März an gibt es für bestimmte Elektrogeräte neue Energielabels.

Viele Elektrogeräte sehen zumindest auf den ersten Blick ziemlich sparsam aus: Bis zu drei Plus gibt es in der «A»-Spitzenklasse des EU-Energielabels. Weil das verwirrend und mittlerweile überholt ist, gibt es bald neue Kategorien. Die Änderungen im Überblick. Von dpa


Mo., 01.03.2021

Immobilienpreise Start-up ermittelt: Wie viel kostet das Traumhaus?

Wie viel ist mein Haus wert? Das Start-up Scoperty will helfen, für Immobilien einen fairen Preis zu finden. Experten betrachten das Angebot vorerst skeptisch.

Die Münchner Firma Scoperty veröffentlicht auf einer digitalen Karte Schätzwerte für mehr als 35 Millionen Immobilien in Deutschland. Für Interessenten kann das eine Hilfe sein. Doch wie gut sind die Daten? Von dpa


Mo., 01.03.2021

Haushalts-Tipp Winterkleidung vor dem Einlagern noch einmal waschen

Die kalten Wintertemperaturen sind vorbei. Wer seine Winterkleidung nun wegpacken möchte, sollte sie vorher waschen.

Bei den ersten frühlingshaften Temperaturen denkt sich so mancher: Bloß weg mit der warmen Winterkleidung. Bevor die dicken Jacken und Mäntel aber wieder in die hinterste Schrankecke wandern, gibt es noch etwas zu tun. Von dpa


Mo., 01.03.2021

Beschluss ohne Eigentümer Corona-Pandemie rechtfertigt keine «Geisterversammlung»

Eigentümerversammlungen sind gesetzlich vorgeschrieben. Beschlüsse die wegen Corona unter Ausschluss der Eigentümer gefasst werden, sind nichtig.

Größere Versammlungen sind derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht erlaubt. Dennoch haben Eigentümer ein Recht auf eine Eigentümerversammlung. Darf der Verwalter zur «Geisterversammlung» einladen? Von dpa


Mo., 01.03.2021

Mieten Deutsche Großstädte trotzen mit deutlichen Mietsteigerungen der Corona-Krise

Mieten: Deutsche Großstädte trotzen mit deutlichen Mietsteigerungen der Corona-Krise

Der deutsche Wohnimmobilienmarkt lässt sich von der Corona-Krise wenig beeindrucken. Das ist eines der Kernergebnisse einer aktuellen Immowelt-Untersuchung. Der Analyse zufolge trotzen Mieten in Großstädten der Bundesrepublik den Folgen der Corona-Krise. So haben die Mieten auf Bundesebene im Krisenjahr 2020 um teilweise bis zu 12 Prozent zulegen können. Von Aschendorff Medien


Fr., 26.02.2021

BGH-Entscheidung erwartet Welchen Schadenersatz bekommen Immobilienkäufer bei Mängeln?

Wie viel Schadenersatz steht Immobilienkäufern bei Mängeln zu? Zählen hier die fiktiven oder die tatsächlichen Reperaturkosten? Damit beschäftigt sich gerade der BGH.

Wer ein Haus oder eine Wohnung erwirbt, kann die Katze im Sack kaufen. Im schlimmsten Fall bleibt nur, den Verkäufer auf Schadenersatz zu verklagen. In einem Streit um die Berechnung zeichnet sich am BGH nun eine verbraucherfreundliche Lösung ab. Von dpa


Do., 25.02.2021

Nachhaltiges Wohnen Mehr- oder Einfamilienhaus - Was ist besser fürs Klima?

Einfamilienhäuser schneiden bei der Klimabilanz meist schlechter ab als Wohnungen in Mehrfamilienhäusern.

Ein Einfamilienhaus braucht Platz, Rohstoffe und oft viel Energie - keine guten Bedingungen in Zeiten des Klimawandels. Doch wie klimaschädlich sind solche Eigenheime tatsächlich? Von dpa


Mi., 24.02.2021

Enge Grenzen Vermieter darf Wohnung nicht einfach so besichtigen

Vermieter haben zwar das Recht, eine vermietete Wohnung zu besichtigen, allerdings nur in Rücksprache mit den Mietern.

Eine Frage, über die es oft Streit gibt: Dürfen Vermieter einfach die Wohnung ihrer Mieter besichtigen? Eine klare Antwort darauf gibt es nicht, denn es kommt immer auf die Umstände des Einzelfalls an. Von dpa


Mi., 24.02.2021

Umfrage zu Hausputz Mehrheit der Deutschen macht Schmutz zuhause schlechte Laune

Mehr als die Hälfte der Deutschen fühlt sich in einem nicht sauberen Zuhause unwohl.

Staub auf den Kommoden, Wollmäuse in der Ecke - und erst die Toilette: Die Mehrheit der Deutschen scheint sich für ihr nicht geputztes Zuhause zu schämen. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage. Von dpa


Di., 23.02.2021

Kommt denn die Sonne auch an? Solaranlage im Frühling auf Schäden überprüfen

Sollten die Erträge der Solarkollektoren nach dem Winter niedriger sein, könnte das an möglichen Schäden der Solarthermieanlage liegen.

Manches von Herbststürmen und frostigem Winterwetter gebeutelte Haus braucht eine Frühlingskur. Gerade Solaranlagen auf dem Dach können Schäden erlitten haben. Von dpa


Di., 23.02.2021

Schäden während Bau Verband empfiehlt Einbaurahmen für Fenster

Werden Fenster über sogenannte Einbaurahmen im Gebäude integriert, lassen sich Bauschäden eher vermeiden und ein Austausch ist später einfacher möglich.

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler - und das kann während eines Hausbau schon mal zu einem Schaden führen. Vorsorge ist aber möglich - etwa bei Fenstern. Von dpa


Mo., 22.02.2021

Elektrogeräte Neues Energielabel: Wann lohnt sich überhaupt der Neukauf?

Neu ist immer besser! Oder etwa nicht? In Sachen Energieeffizienz rechnet man vor dem Kauf besser nach, ob man wirklich etwas einsparen kann.

Ab März gibt es neue Energieeffizienzklassen für Elektrogeräte. Worauf achten man denn dann am besten beim Neukauf - und wann sollte man überhaupt neu kaufen? Von dpa


26 - 50 von 1520 Beiträgen