Fr., 12.01.2018

Wohnen Die Wohnung – mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Wohnen: Die Wohnung – mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Eine Wohnung ist nicht nur ein Raum, der vor dem Wetter schützen soll. Immer mehr Menschen geben einen deutlichen Anteil ihres Einkommens für ein komfortables Wohnen aus. Mehr als 30 Prozent des Budgets geht laut Statistischem Bundesamt in Kosten für Wohnen ein.

Fr., 05.01.2018

Umweltschutz Manche Energieausweise laufen 2018 ab

Seit 2008 sind Energiesparausweise für Neubauten verpflichtend.

Mit Beginn diesen Jahres laufen die ersten Energiesparausweise aus. Betroffen sind Gebäude, die vor 1966 errichtet wurden und Gebäude, die nach dem 1. Oktober 2007 erbaut oder modernisiert wurden. Von dpa


Do., 04.01.2018

Gleichwertiger Ersatz Was die Hausratversicherung bei Einbruch zahlt

Die Versicherung zahlt für gestohlenes Inventar und übernimmt auch Reparaturkosten für beschädigte Türen und Fenster.

Es ist ein Schock: Man kommt nach einem langen Tag nach Hause, und die Tür ist aufgebrochen - Einbrecher haben zugeschlagen. Für die Kosten kommt, sofern man eine solche Police besitzt, meist die Hausratversicherung auf. Doch was genau ersetzt der Versicherer? Von dpa


Mi., 03.01.2018

Was tun? Versicherungen: Tipps für Verbraucher zu Sturm «Burglind»

Wenn ein Sturm das Haus beschädigt, ist es über die Hausrat- oder die Wohngebäudeversicherung abgesichert.

Orkanartige Böen mit mehr als 120 km/h, entwurzelte Bäume, heftiger Regen: Was sollte ich tun, wenn mein Haus durch den Sturm «Burglind» beschädigt worden ist? Und was müssen Auto- und Bahnfahrer beachten? Von dpa


Mi., 03.01.2018

Baumaterial im Trend Heimwerken mit Euro-Paletten: Vor dem Anstrich schleifen

Euro-Paletten sind ein beliebtes Baumaterial für Heimwerker. Ihre sägeraue Oberfläche schleift man vorher am besten ab - denn sonst besteht Verletzungsgefahr.

Sie ist günstig und lässt sich praktisch zu Tischen oder Sitzmöbeln verarbeiten: die Euro-Palette. Bevor drauflos gebaut wird, sollte das Holz jedoch eine glatte Oberfläche bekommen. Von dpa


Di., 02.01.2018

Heizenergie sparen Wärme entweicht: Älteren Rollladenkasten selbst dämmen

Mit Dämmplatten lässt sich ein älterer, bisher nicht abgedichteter Rollladenkasten so isolieren, dass er weniger Wärme ins Freie abgibt.

Im Winter soll es in den eigenen vier Wänden schön warm sein. Deshalb sind undichte Rollladenkästen alles andere als optimal. Allerdings lassen sie sich mit speziellen Materialien nachrüsten. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Sinnvolle Unordnung Matratzen-Tipp: Bett nicht sofort nach dem Aufstehen machen

Morgens sollte man die Bettdecke zurückschlagen und die Fenster öffnen, damit die Feuchtigkeit aus der Matratze entweichen kann.

Am Morgen sollte eine Matratze nicht sofort von der Bettdecke bedeckt werden. Die über die Nacht absorbierte Flüssigkeit kann ansonsten nicht optimal entweichen und Milben haben ein leichtes Spiel, sich einzunisten. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Gesünder wohnen Schimmel abwischen: Lappen vorher in Alkohol tränken

Das Umweltbundesamt hat einen Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall veröffentlicht.

Der Schimmelpilz in den eigenen vier Wänden ist nicht nur unschön anzusehen, er kann auch gefährliche Erkrankungen auslösen. Das Umweltbundesamt gibt Tipps, welche Maßnahmen zur Beseitigung hilfreich sind und ab wann man Experten zu Rate ziehen sollte. Von dpa


Fr., 29.12.2017

Tipp für Silvester Briefkasten nur mit Klebestreifen vor Böllern sichern

Ein Briefkasten am Gartenzaun sollte an Silvester nur auf einer Seite verschlossen sein. Explodiert darin ein Böller, kann der Druck noch entweichen.

An Silvester kann es vorkommen, dass Böller in die Briefkästen gesteckt werden. Dies lässt sich verhindern, indem dem man den Schlitz zuklebt. Wer ein Modell mit zwei Öffnungen hat, sollte nur eine von beiden verschließen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Ergebnis von «Öko-Test» Eiche mit Schleifpapier in 80er-Körnung bearbeiten

Heimwerker benötigen für die Holzbearbeitung das passende Schleifpapier.

Wer robustere Hölzer wie Eiche und Buche bearbeiten will, sollte Schleifpapier in 80er-Körnung nutzen. Das empfiehlt «Öko-Test». Bei Kiefer und Fichte raten die Warentester zu feinerem Papier. Von dpa


Mi., 27.12.2017

Rahmen gut trocknen So werden im Winter die Fenster geputzt

Im Winter gibt es beim Fensterputzen einiges zu beachten.

Wenn in der kalten Jahreszeit die Fenster dreckig sind, spricht nichts gegen eine schnelle Reinigung. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten. Von dpa


Mo., 25.12.2017

Heimwerker-Tipp Lithium-Akkus in Sammelboxen im Handel entsorgen

Leere Lithium-Batterien und -Akkus gehören in Sammelboxen.

Nichts für den Hausmüll: Lithium-Akkus müssen in speziellen Sammelboxen entsorgt werden. Verbraucher finden diese in Läden, die Batterien verkaufen. Die Trennung dient dem Umweltschutz und ermöglicht ein Recycling wertvoller Rohstoffe. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Alle Jahre wieder Weihnachtsbaum aufstellen: So steht er sicher

Um ein Umkippen zu vermeiden, benötigen Weihnachtsbäume einen passenden Baumständer. Außerdem sollte der Untergrund sein.

Ein Weihnachtsbaum bringt Feststimmung ins Wohnzimmer. Er muss aber sicher stehen, um Bränden vorzubeugen. Was gibt es beim Aufstellen zu beachten? Und an welchem Standort bleibt der Baum lange frisch? Von dpa


Do., 21.12.2017

Länger haltbar So bleibt der Weihnachtsbaum auf der Fußbodenheizung frisch

Damit der Weihnachtsbaum auch am Heiligen Abend trotz Bodenheizung in sattem Grün leuchtet, empfehlen Experten, ihn stets feucht zu halten.

Wie schade ist es, wenn der Weihnachtsbaum schon nach kurzer Zeit nadelt. Vor allem wer in einer Wohnung mit Fußbodenheizung wohnt, sollte diesen Frische-Tipp beachten. Von dpa


Mi., 20.12.2017

Umfrage Fast jeder Zweite hatte schonmal Streit mit Nachbarn

Vor allem Lärm kann ein Grund für einen Konflikt zwischen Nachbarn sein.

Die Musik ist zu laut oder die Waschmaschine schleudert noch nach 22 Uhr: Viele Menschen hatten bereits einmal einen Konflikt mit einem Nachbarn. Von dpa


Mi., 20.12.2017

Wohnen Steckdosen: Was Sie bei Kauf und Einbau beachten sollten

Wohnen: Steckdosen: Was Sie bei Kauf und Einbau beachten sollten

Mit Steckdosen beschäftigen sich die meisten Menschen wenig bis gar nicht, sie sind Mittel zum Zweck. Anders sieht es aus, wenn Steckdosen erneuert oder zusätzliche eingebaut werden müssen. Erfahren Sie hier, was bei Kauf und Montage von Steckdosen zu beachten ist.


Mi., 20.12.2017

Wohnen Sturm – und Wasserschäden - Wie Sie sich und Ihr Haus davor schützen

Wohnen: Sturm – und Wasserschäden - Wie Sie sich und Ihr Haus davor schützen

Was haben Kyrill, Axel, Emma und Xavier gemeinsam? Sie alle haben in den letzten Jahren Deutschland heimgesucht und schwere Verwüstungen nach sich gezogen. Die Orkane haben auf ihrem Weg der Zerstörung Dächer abgedeckt, Bäume entwurzelt, Autos demoliert, Straßen beschädigt, Fluten verursacht und sogar Menschenleben gefordert.


Di., 19.12.2017

Standard- bis vernetzte Geräte «test»: Bei Rauchmeldern auf Langzeitbatterie achten

Rauchmelder können Leben retten - doch einige zeigen im Ernstfall Schwächen, wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat.

In Neubauten sind Rauchmelder bundesweit Pflicht. Für Altbauten gibt es in einigen Bundesländern noch eine Übergangsfrist - diese endet in Berlin und Brandenburg beispielsweise Ende 2020. Welche Geräte gut sind, hat die Stiftung Warentest untersucht. Von dpa


Di., 19.12.2017

Kurzschlüsse drohen Lichterkette für draußen: Auf Schutzart IP44 achten

Es gibt Lichterketten, die speziell für den Außenbereich gedacht sind. Sie sollten mit dem IP44-Standard gekennzeichnet sein.

Das stimmungsvolle Schimmern von Lichterketten gehört für viele zur Adventszeit dazu. Unzählige Varianten gibt es im Handel, auch für den Außenbereich. Doch hier sollten Verbraucher nicht am falschen Ende sparen. Von dpa


Mo., 18.12.2017

Handwerker-Tipp Scheiben der Winkelschleifer haben ein Haltbarkeitsdatum

Die Scheiben eines Winkelschleifers bestehen aus mehreren Materialien. Nach einer gewissen Zeit trennen sie sich voneinander. Daher ist alle drei Jahre ein Wechsel ratsam.

Die Scheiben eines Winkelschleifers halten nicht ewig. Deswegen sollten sie nach einer bestimmten Zeit gewechselt werden. Heimwerkern hilft dabei ein Richtwert. Von dpa


Fr., 15.12.2017

Durchschlagend Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Viele Borhhämmer zeigen im Test eine gute Leistung. Die Geräte erzeugen im Unterschied zum Schlagbohrer weniger, dafür aber stärkere Schläge.

Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle genauer untersucht wurden. Von dpa


Fr., 15.12.2017

Auf Nummer sicher gehen Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden

Explosionsgefahr: Bei einer Überladung kann der Lithium-Akku thermisch durchgehen.

Jeder Nutzer von Smartphones oder Tablets kennt die Situation: Der Akku ist leer, also wird schnell das Ladegerät angeschlossen. Das Gerät lädt auf - nicht selten über Nacht. Doch das kann unter Umständen gefährlich werden. Von dpa


Do., 14.12.2017

Winterferien Bei Reisen die Heizung nicht komplett ausschalten

Um Geld zu sparen, schalten viele Verbraucher vor Reisen ihre Heizung aus. Bei kalten Wetter können jedoch die Rohre einfrieren.

Die Heizkosten sind relativ hoch. Deswegen neigen Verbraucher dazu, die Heizung während des Winterurlaubs auszuschalten. Doch das ist keine gute Idee. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Fettbrände Deckel drauf: Auf brennenden Fondue-Topf kein Wasser kippen

Fondues sind vor allem in der Weihnachtszeit beliebt. Allerdings kann es dabei schnell zu Fettbränden kommen, wenn man nicht aufpasst.

In der kalten Jahreszeit sind gemütliche Fondue-Abende sehr beliebt. Sie sind sehr kommunikativ und jeder kann nach seinem Geschmack Fleisch, Fisch oder Gemüse in den Topf halten. Doch Vorsicht vor dem extrem heißen Fett, das kann sehr gefährlich werden. Von dpa


Di., 12.12.2017

Auf Trockenzeit achten Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern

Bei Brennholz kommt es auf die Sorte an. Während Eiche etwa drei Jahre lagern sollte, können Linde, Erle und Birke schon etwa nach ein bis zwei Jahren verfeuert werden.

Wer frisches Brennholz kauft, sollte auf die Holzsorte achten. Sie ist entscheidend für die Dauer der Lagerung. Denn einige Sorten benötigen mehr Zeit zum Trocknen als andere. Von dpa


276 - 300 von 568 Beiträgen