Wohnen Stressfrei den Sommer auf dem Balkon genießen

Wohnen : Stressfrei den Sommer auf dem Balkon genießen

In der richtigen Atmosphäre kann man super auf dem eigenen Balkon entspannen. Foto: Colourbox.de

Spätestens wenn die ersten Sonnenstrahlen die Blumen zum Blühen bringen und die Temperaturen steigen, möchte jeder Balkonbesitzer seinen Balkon sommerfest machen. Damit man seine freie Zeit auch wirklich dort genießen kann, möchte doch jeder gerne ungestört sein und sich vor nicht erwünschten Blicken schützen können. Große Blumen und Pflanzen reichen da als Schutz oft nicht aus. Ein Balkonsichtschutz bietet hier die richtige Lösung. Es gibt eine große Auswahl an Sichtschutzen. Sowohl in Punkto Material, Farbe und Größe als auch in der Stabilität und Preis hat der Käufer oft die Qual der Wahl. Doch welcher ist der richtige?

Auf das Material und die Handhabung kommt es an

Ein Sichtschutz soll nicht nur unerwünschte, eindringliche Blicke abhalten können, sondern auch ansehnlich sein und einige Jahre überdauern können. Beim Kauf ist besonderer Wert auf das Material zu legen. Reisfestigkeit, Rostfreiheit und Haltbarkeit der Farbe sind zu beachtende Aspekte, damit er nicht Jahr für Jahr neu angebracht werden muss. Der nächste wichtige Punkt ist die Montage.

Das Anbringen eines Balkonsichtschutzes kann viele Nerven kosten und ist alleine selten zu bewältigen. Ist man zu zweit, geht das Ganze schon etwas leichter von der Hand, kann aber genauso schnell zum Streit führen. Ein paar fehlende Zentimeter hier, ein Stück zu kurz da und das Chaos ist perfekt.

Spezielle Fasern und Kunststoffummantelungen bieten optimalen Schutz. Sie machen das Material UV-stabil und witterungsbeständig, sodass der Sichtschutz problemlos auch im Winter draußen bleiben kann. Pflegeleicht und widerstandsfähig lässt er böse Überraschungen, wie zum Beispiel Farbverlust oder Schimmelbefall, gar nicht erst aufkommen. Verschmutzungen können kinderleicht abgewischt und beseitigt werden, da sie sich lediglich an der Oberfläche des Materials befinden. Da die verwendeten Materialen reißfest und robust sind, ist auch dem Familienspaß mit Kindern und Haustieren keine Grenze mehr gesetzt. Norm DIN 4102-1 B1 ist ein Qualitätsnachweis für schwer entflammbare Materialien, durch welche selbst einem ausgiebigen Grillfest nichts mehr im Wege steht. Auch für das „Montage-Problem“ bieten einige Hersteller eine Lösung, indem sie nach Kundenwünschen maßgeschneiderte Sichtschutze anbieten. Verschiedene Varianten und Farben geben genügend Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Die Varianten unterscheiden sich in ihrer Optik und Transparenz. Man kann beispielsweise zwischen einer gewebten und glatten Oberfläche und unterschiedlichen Graden der Transparenz wählen. Frei nach Wunsch lassen sich verschiedene Kombinationen und auf diese Weise der ganz persönliche Sichtschutz erstellen. Wer es ganz bequem haben möchte, nutzt die angebotene Möglichkeit der Onlinebestellung.

Bei Beachtung der richtigen Eigenschaften des Schutzes und mit einer kompetenten Beratung an der Seite, wird der Kauf zum Vergnügen. So bleiben die Nerven geschont und der Sommer kann kommen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3387448?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686478%2F