Wohnen
Trendsetter mit Durchblick: Glastüren für mehr Raum und Frühlingsgefühle

Frühlingsfrische Blütenpracht und Vogelzwitschern allerorten. Jetzt erwacht bei vielen von uns die Lust auf Neues: hell, freundlich und lichtdurchflutet wie draußen soll es auch im Inneren von Haus oder Wohnung werden. Ein neuer Trend im Interieurbereich sind hierfür Glastüren. Längst nicht mehr bieder-verstaubt mit schmalen, trüben Milchglasfenstern, die wir sie aus Omas Reihenhaus kennen. Die neuen Glastüren sind glasklar oder milchig aber immer stylish-modern.

Mittwoch, 27.03.2019, 09:19 Uhr aktualisiert: 27.03.2019, 09:33 Uhr
Wohnen: Trendsetter mit Durchblick: Glastüren für mehr Raum und Frühlingsgefühle
Glastüren können auch das Highlight einer Wohnung sein. Foto: Pixabay.com / Connoman

Mehr Platz ohne Umbaumaßnahmen

Jetzt wird fleißig geputzt, frisch gestrichen, entrümpelt und umgestellt. Frische Kissen und bunte Blumensträuße auf den Tisch. Die Altlasten sind weg und das neue Kaffeegeschirr ist eine wahre Pracht? Mit einer Glastür zwischen Küche und Ess- oder Wohnzimmer kommt die einladende Kaffeetafel auch bei geschlossener Tür perfekt zur Geltung. Der gesamte Wohnbereich gewinnt durch geschickt positionierte Glastüren an Transparenz, einladender Offenheit und fröhlicher Leichtigkeit. So kann die Wohnung um entscheidende Quadratmeter größer, heller und einladender wirken. Moderne Glastüren sind ein spannendes Gestaltungselement, das besonders in kleinen, dunklen Wohnungen und engen, düsteren Fluren wahre Wunder wirken kann.

Natürliches Licht steigert die Lebensqualität

Intelligent platzierte Glastüren können nicht nur Wohnräume sondern auch Büros mit wenig Aufwand heller, größer und freundlicher wirken lassen. Natürliches Licht ist bekanntermaßen ein Booster für Gesundheit und Lebensfreude. Mit geschickt hinter der Glastür im Raum positionierten Spiegeln locken Sie noch mehr Sonnenlicht ins Haus und bringen je nach Wetterlage fröhlich-mediterranes oder nordisch-kühles Flair in den Raum. Auch Pflanzen lieben Glastüren und belohnen mit üppigem Wuchs und dankbarer Blüte. Mit vergleichsweise wenig Aufwand können Glastüren das Raumgefühl revolutionieren und sogar den geplanten Umzug überflüssig machen.

Neuheiten und Überraschendes

Ein überraschender Trend sind Glastüren für Bad und WC. Am stillen Örtchen fühlt man sich nicht gerne beobachtet. Tageslicht ins innen liegende Bad zu bringen ist dennoch sehr verlockend. Glastüren aus sandgestrahltem oder gefärbtem Glas wahren die Intimsphäre, können aber verblüffende Effekte und Weite in Bad bringen. Mit diesem einfachen Trick lassen sich lichtdurchflutete Wellnessoasen im dunklen Bad im vierten Stock gestalten!

Raumwunder für Experimientierfreudige

Kürzlich war ich in einem Hotelzimmer mit Glasschiebetür zum integrierten Bad und konnte fast nicht glauben, dass der gesamte Raum kaum 20 qm groß war. Praktisch und elegant ist diese Schiebetüren-Lösung auch für die Garderobe im schmalen Flur oder für eine abgetrennte Schlafnische im Ein-Zimmer-Appartement. Mit modernen Glastüren in unterschiedlichsten Qualitäten sind überraschend kreative Wohnlösungen möglich. Eine echte Spielwiese für Hobby-Innenarchitekten, die der Wohnung unkompliziert einen völlig neuen Look geben wollen. Glasschiebetüren gibt es farbig, mit Ornament oder Durchblick. Der letzte Schrei sind Türen, bei denen man das Glaselement auf Knopfdruck von durchsichtig auf milchig-weiß umschalten kann.

Sicherheit ist wichtig

Bei Ihren individuellen Glastür-Kreationen sollten Sie in jedem Fall akribisch darauf achten, dass das verarbeitete Glas die gängigen Sicherheitsstandards erfüllt. Allzu klare Scheiben können für Kinder und Tiere irritierend sein. Hier schützt ein pfiffiges Dekorelement oder eine individualisierte Fotofolie an der Kinderzimmer -Glastür vor schmerzhaften Beulen und allzu neugierigen Durchblicken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6499731?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686478%2F
Nachrichten-Ticker