Mehr Ordnung in der Küche
Mülleimer bieten auch Ablagefläche für Putzmittel

Ein wichtiger Arbeitsplatz in der Küche ist die Spüle. Wie praktisch, wenn dort viele Helfer griffbereit untergebracht sind. Ein Sortierfach neben dem Mülleimer schafft hierfür Ordnung.

Donnerstag, 04.04.2019, 15:37 Uhr aktualisiert: 04.04.2019, 15:42 Uhr
Schubladen mit Frontauszug bieten viel Platz für Mülltrennsysteme und noch extra Stauraum für Putzutensilien.
Schubladen mit Frontauszug bieten viel Platz für Mülltrennsysteme und noch extra Stauraum für Putzutensilien. Foto: AMK

Mannheim (dpa/tmn) - Will man in Kategorien denken, haben Mülleimer und Putzmittel denselben Zweck: Sie sorgen dafür, dass Schmutz entfernt wird. Daher bieten viele Anbieter von Mülltrennsystemen in Küchen nun auch im selben Sortierfach Ablageflächen für Putzmittel, Geschirrspüler-Tabs, Bürsten und die Müllsäcke.

Mülleimer werden in Küchen häufig in Schränken fest eingebaut, vorzugsweise in Spülenunterschränken, berichtet die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche. Denn die meisten Arbeiten in der Küche finden rund um die Spüle statt. Dank Frontauszug können hier die ganzen Laden mit einem Einbau-Abfalltrennsystem belegt werden. In einem stabilisierenden Positionierrahmen werden mehrere Behälter eingehängt - ob für verschiedene Abfallarten oder eben Putzmittel.

Eine neue Lösung, um wirklich jeden Zentimeter Raum in der Küche auszunutzen, ist eine u-förmige Schublade direkt um die Spüle herum für Reinigungsmittel und Lappen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6518690?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686478%2F
Nachrichten-Ticker