Leute
Hugh Hefner stimmen Cosby-Vorwürfe traurig

Los Angeles (dpa) - Der «Playboy»-Magazin-Gründer Hugh Hefner (88) reagiert bedrückt auf Missbrauchsvorwürfe gegen seinen langjährigen Freund Bill Cosby (77).

Montag, 08.12.2014, 10:26 Uhr aktualisiert: 08.12.2014, 10:34 Uhr

«Der bloße Gedanke an diese Anschuldigungen ist wirklich betrüblich», schrieb Hefner am Wochenende in einem Statement, das der « Hollywood Reporter» veröffentlichte.

Eine heute 55-jährige Amerikanerin hatte den US-Komiker Cosby verklagt: Er habe sie vor 40 Jahren in der berühmten Playboy-Villa in Los Angeles nach einem Alkohol-Trinkspiel missbraucht. Cosby bestreitet diesen Vorwurf und ähnliche Anschuldigungen anderer Frauen vehement. «Ich würde dieses Verhalten nie tolerieren - egal welche Person involviert ist», erklärte Hefner, der seit Jahrzehnten die Playboy-Villa bewohnt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2930392?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker