Leute
Schweden wartet auf den Pippa-Effekt

Stockholm (dpa) - Die Rückenansicht des figurbetonten weißen Kleides ist allen noch in Erinnerung: Mit ihrem Auftritt als Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate mit Prinz William hätte Pippa Middleton dem Paar fast die Show gestohlen - und war mit einem Mal berühmt.

Samstag, 13.06.2015, 14:39 Uhr aktualisiert: 13.06.2015, 14:54 Uhr

Auch die künftige schwedische Prinzessin Sofia hat zwei Schwestern. Anlass genug für Schwedens Boulevardpresse, vor der Trauung von Sofia mit Prinz   Carl Philip über den «Pippa-Effekt» zu spekulieren. «Expressen» sieht die ältere Lina und die jüngere Sara schon als «Pippa-Erbinnen».

Zur Stil-Königin der Party am Vorabend der Hochzeit krönten die Blätter aber eine andere Schwester: Kronprinzessin Victoria. Deren funkelndes Paillettenkleid stammte wiederum angeblich von einer Lieblingsdesignerin von Herzogin Kate.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3318705?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker