Musik
Fettes-Brot-Musiker will autofreie Innenstädte

Berlin (dpa) - Rapper Björn Beton (42) plädiert für autofreie Innenstädte. «Denn es ist total sinnlos, in Hamburg oder Berlin mit dem Auto durch die Gegend zu fahren», sagte der Musiker von Fettes Brot der «Berliner Zeitung» vom Montag.

Montag, 23.11.2015, 11:37 Uhr aktualisiert: 23.11.2015, 12:34 Uhr
Björn Beton .2010 bei der RTL II-Popshow «The Dome 53» im Velodrom in Berlin.
Björn Beton .2010 bei der RTL II-Popshow «The Dome 53» im Velodrom in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Die Band nimmt in ihrem aktuellen Song «Eure Autos» etwa die teuren Luxusgeländewagen aufs Korn. Das Lied richte sich an alle, die gedankenlos ihr Auto benutzten - ihn selbst eingeschlossen. «Oft sind Busse die bessere Alternative.» Ein Umzug nach Berlin habe für ihn nie zur Debatte gestanden. «Ich bin in Hamburg und der näheren Umgebung verwurzelt, dort habe ich meine Familie, meine Freunde», sagte der Musiker.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3645281?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker