In großer Sorge
Michael Bublés drei Jahre alter Sohn hat Krebs

Der kanadische Grammy-Preisträger und seine Frau haben ihre Arbeit unterbrochen, um ihrem Ältesten, der derzeit in den USA behandelt wird, voll und ganz zur Seite zu stehen.

Freitag, 04.11.2016, 16:30 Uhr aktualisiert: 04.11.2016, 16:32 Uhr
Der Sänger Michael Bublé.
Der Sänger Michael Bublé. Foto: Henning Kaiser

Vancouver (dpa) - Der drei Jahre alte Sohn des kanadischen Jazzsängers Michael Bublé (41, «Home») hat Krebs. «Wir sind erschüttert über die Krebsdiagnose unseres ältesten Sohnes Noah, der derzeit in den USA behandelt wird», schrieb Bublé am Freitag auf Facebook.

Er und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato, hätten ihre Arbeit unterbrochen, um dem Jungen auf dem Weg zur Genesung zu helfen. «Wir haben einen langen Weg vor uns», schrieb Bublé. 

Seine Frau veröffentlichte den gleichen Text via Facebook auf Spanisch.

Bublé und Lopilato waren im Januar zum zweiten Mal Eltern geworden. Ihr jüngerer Sohn heißt Elias.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4412985?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker