Auszeichnung
«Goldene Narrenschelle» an Wolfgang Bosbach verliehen

Er blickt auf ein langes karnevalistisches Leben zurück: Vor 40 Jahren war Wolfgang Bosbach bereits Karnevalsprinz. Jetzt ist der Politiker für Narretei und Humor ausgezeichnet worden.

Donnerstag, 16.02.2017, 12:07 Uhr
Wolfgang Bosbach mit der Narrenschelle.
Wolfgang Bosbach mit der Narrenschelle. Foto: Patrick Seeger

Rust (dpa) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hat in Baden-Württemberg die «Goldene Narrenschelle » der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) erhalten.

«Es ist das erste Mal in meinem karnevalistischen Leben, dass ich tief in die schwäbisch-alemannische Fastnacht eintauche. Ich bin gerührt», sagte der 64-Jährige bei der Preisvergabe am Mittwochabend im Europa-Park in Rust bei Freiburg.

Der aus Nordrhein-Westfalen stammende Bosbach wurde mit dem undotierten Preis für Narreteien und Humor im politischen Alltag ausgezeichnet. Vor 40 Jahren war Bosbach in seiner Heimatstadt Bergisch Gladbach bei Köln zum Karnevalsprinzen Wolfgang I. gekürt worden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4632383?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker