Meinung
Armin Rohde: Donald Trump ist ein Oligarch

Der Schauspieler reiht sich in die Riege der Prominenten ein, die den amtierenden US-Präsidenten fürchten. Wie man als Demokrat mit ihm umgehen kann, weiß er nicht.

Sonntag, 05.03.2017, 15:18 Uhr aktualisiert: 05.03.2017, 15:20 Uhr
Der Schauspieler Armin Rohde hält mit seiner Meinung zu Donald Trump nicht hinterm Berg.
Der Schauspieler Armin Rohde hält mit seiner Meinung zu Donald Trump nicht hinterm Berg. Foto: Rainer Jensen

Hamburg (dpa) - Der Schauspieler Armin Rohde (61) hat keine hohe Meinung von US-Präsident Donald Trump. «Ich finde diesen Menschen zum Fürchten, ich finde ihn entsetzlich, ungezogen - unkultiviert anscheinend auch», sagte Rohde am Rande der 52. Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg.

Mit Blick auf den geplanten USA-Besuch und ein Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem neuen US-Präsidenten Mitte März sagte er: «Das ist ein Oligarch, ein Kleptokrat ersten Ranges. Wie man als Demokrat damit umgeht, ist mir ein Rätsel. Wenn ich es wüsste, würde ich sofort ein Ticket kaufen und mitfliegen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4682840?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker