Fr., 07.09.2018

Hochzeit des Star-Designers auf Sylt Guido Maria Kretschmer heiratet am Samstag

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters sagen Ja.

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters sagen Ja. Foto: Britta Pedersen

Berlin/Warendorf/Sylt - 

Im Mai moderierte der Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer noch die royale Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Fernsehen. Am Samstag steht er selbst im Mittelpunkt. Auf Sylt ehelicht der gebürtige Warendorfer seinen langjährigen Lebenspartner Frank Mutters. Auch dann wird das Fernsehen dabei sein.

Von Anne Koslowski/dpa

Der Modeschöpfer und Fernsehexperte Guido Maria Kretschmer (53, "Shopping Queen") feiert am Samstag (8. September) auf Sylt Hochzeit. Vor allem für seine Eltern und Tanten sei die Feier "ein Riesending. Sie freuen sich wahnsinnig, dass die Ehe für all nun möglich ist", sagte der aus Warendorf-Einen stammende Kretschmer im Interview mit dem DB-Mobil-Magazin. Die Ehe für homosexuelle Paare ist seit Oktober letzten Jahres in Deutschland erlaubt. 

Kretschmer und sein Mann Frank Mutters haben mit dem Jawort schon Übung: Sie sind seit mehr als 30 Jahren zusammen und schlossen 2012 eine eingetragene Lebenspartnerschaft. "Sie leben gemeinsam mit vier bezaubernden Barsoi-Hündinnen in Berlin", heißt es auf der Homepage Kretschmers. Einen zweiten Wohnsitz hat das Ehepaar auf Mallorca.

Kretschmer will Vorbild sein

Ein weiterer Grund zu heiraten, sei seine "gewisse Vorbildfunktion", sagte Guido Maria Kretschmer. Homosexualität und gleichgeschlechtliche Ehen seien noch immer nicht normal, das erführe er häufig auch in Fan-Briefen. Daher hätte er zu seinem Mann gesagt: "Okay, wir machen das. Öffentlich."

Fotostrecke: Der Stardesigner aus dem Münsterland

Neben 200 Gästen, darunter auch Prominente, sind daher auch die Zeitschrift "Gala" und der Fernsehsende RTL eingeladen. Eine Pfarrerin wird die beiden trauen. Danach geht es zum Essen und Feiern an den Strand. Die Kleidung sei lässig. "Ich finde diese schneeweißen Hochzeiten mühsam", so der Münsterländer.

Ausstrahlung

Zu sehen ist die Hochzeit am Sonntag (9. September) in der RTL-Sendung "Exclusiv Weekend" um 17.45 Uhr.

Paar lernte sich in Münster kennen

Frank Mutters ist Maler und neun Jahre älter als Guido Maria Kretschmer. Kennengelernt hat sich das Künstlerpaar in einer Kneipe in Münster. Kretschmer war zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 20, Mutters 30 Jahre alt. "Frank war der bekannteste und beliebteste Kellner in ganz Münster", sagte Kretschmer Ende 2017 in der Vox-Sendung "The Story of my Life". Es war "Liebe auf den ersten Blick".

Das Geheimnis ihrer langen Partnerschaft

Ihr Geheimnis für eine lange Beziehung: "Man darf wirklich nie versuchen, den anderen irgendwie hinzubiegen. Dann ist, glaube ich, der Anfang vom Ende der Beziehung erreicht", sagte Frank Mutters in der Sendung. Für Kretschmer sei Mutters der Grund, morgens fröhlich aufzuwachen und abends gerne nach Hause zu kommen. Der Sohn des Lebenshilfegründers (Aktion Mensch) Dr. Tom Mutters und der Schulleiterin Ursula Mutters sei der "feinste, der freieste, der toleranteste Mensch - schlicht das Größte", was Kretschmer passiert sei.

Zur Hochzeit auf Sylt sagte das Paar der "Bild"-Zeitung: "Wir lieben die See, und deshalb war auch klar, dass wir am Wasser heiraten wollen."

Rummel um ihn schränkt ein

Dass der Designer recht offen mit ihrem Privatleben umgeht und zum Beispiel in der Sendung "Shopping Queen" regelmäßig Einblicke in die Beziehung gibt, störe Mutters nicht. Er wisse, "dass ich gerne meine Freude teile", so Kretschmer gegenüber dem DB-Mobil-Magazin. Gleichzeitig mache seine Popularität ihm auch zu schaffen. "Ich gehe nicht mehr so viel raus". Der öffentliche Rummel sei manchmal schwer auszuhalten.

 

 

Zur Person

Wäre Guido Maria Kretschmer nicht ein Mensch, den es immer wieder nach neuen Ufern zieht, würde er heute wahrscheinlich als Mediziner arbeiten. 1965 geboren und in großer Familie in Warendorf-Einen aufgewachsen, brach er das Studium ab und zog nach Ibiza, um seinen Designertraum zu leben. Auf einem bekannten Hippiemarkt fiel sein Stand eines Tages Udo Lindenberg auf, der für seine Tournee Brokatjacken orderte.

Danach ging alles rasend schnell: Von Münster aus produzierte Kretschmer Corporate Fashion, Berufskleidung also, für Unternehmen wie die Deutsche Telekom, etliche Fluglinien und den Touristikkonzern TUI. Bald danach entwarf er Bühnen- und Filmgarderobe, arbeitete unter anderem mit Katharina Thalbach zusammen, die zur engen Freundin wurde. Später entdeckte er seine Leidenschaft für die Couture und macht sich seitdem vor allen Dingen als Designer großer Roben einen Namen. Zuletzt entwarf er 80 verschiedene Teile für die Unternehmensbekleidung für Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Die neue Kleidung soll ab Ende 2019 eingeführt werden.

Bundesweit bekannt gemacht hat ihn die VOX-Produktion „Shopping Queen“. Obwohl Kretschmer seitdem auch in etlichen anderen Fernsehformaten als Moderator oder Juror mitgemacht hat, ist kein Format so beliebt wie das, in dem immer wieder neue Frauen mit 500 Euro durch die Innenstädte ziehen und nach einem Komplett-Outfit suchen, dessen Thema der Designer vorgibt. Kretschmers Markenzeichen: Originelle Einlassungen, die oft spitz, aber nie verletzend sind.

Auch im Printgeschäft ist Guido Maria Kretschmer tätig. Am 25. Oktober 2018 erscheint sein eigenes Magazin "Guido" im Gruner- und Jahr-Verlag. Zudem hat er Bücher verfasst, darunter Nähanleitungen, Bekleidungsratgeber und einen Roman ("Das rote Kleid").

Seinen Lebensmittelpunkt hat der 53-Jährige nach Berlin und Mallorca verlegt, in Münster unterhält er aber noch immer ein Büro und ein Lager. Von Annegret Schwegmann und Anne Koslowski



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5850015?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F