Corona-Krise
Roland Kaiser verlegt Herbsttournee auf 2021

Eigentlich wollte der Schlager-Star diesen Herbst große Konzerte geben. Doch daraus wird erst einmal nichts. Voll besetzte Konzerthallen seien derzeit nicht möglich. 2021 soll es aber wieder losgehen, wünscht sich Kaiser.

Donnerstag, 10.09.2020, 17:33 Uhr aktualisiert: 10.09.2020, 17:36 Uhr
Auch Roland Kaiser muss seine Tour ins kommende Jahr verlegen.
Auch Roland Kaiser muss seine Tour ins kommende Jahr verlegen. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Schlagerstar Roland Kaiser (68, «Santa Maria») verschiebt die Herbsttermine seiner «Alles oder Dich»-Tournee wegen der Corona-Pandemie auf 2021.

«So sehr ich mir für alle meine Fans sowie mein gesamtes Team, Band und Crew gewünscht hätte, dass wir in diesem November bereits wieder in voll besetzten Konzerthallen spielen dürfen, so ist dies zum aktuellen Zeitpunkt für die zuständigen Behörden leider keine Option», erklärte der Sänger aus Münster in einer Mitteilung des Veranstalters Semmel Concerts am Donnerstag.

Er sehe aber sehr optimistisch in das Jahr 2021. Die Tickets blieben für Ersatztermine gültig, hieß es. Auftakt ist am 24. September 2021 in Frankfurt/Main.

© dpa-infocom, dpa:200910-99-509706/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7576987?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686278%2F
Nachrichten-Ticker