Mo., 19.08.2019

Verein „City-Verkehr“ tagt Verkehrswende ist neues Ziel

Um den Erhalt der historischen Fahrzeuge soll sich ein neu gegründeter Technikausschuss kümmern.

Münster - Auf der Jahreshauptversammlung hat sich beim Verein „City-Verkehr“ einiges verändert. So kandidierte der bisherige Vorsitzende und Gründer des Vereins, Philippe Harig, aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Mo., 19.08.2019

Montgolfiade „Vorglühen“ in Gremmendorf

Die Ballonfreude des Montgolfieren Clubs Gremmendorf trafen sich auf dem Vereinsgelände an der Kanalpromenade zum „Vorglühen“.

Münster - Eine Woche vor der Montgolfiade am Aasee trafen sich die Ballonfreude des Montgolfieren Clubs Gremmendorf auf dem Vereinsgelände an der Kanalpromenade zum „Vorglühen“ für das große Wettkampf-Ereignis. Von Helmut Etzkorn


Mo., 19.08.2019

Vermisste Frau Vermisste 78-Jährige tot aufgefunden

Vermisste Frau: Vermisste 78-Jährige tot aufgefunden

Münster - Die seit Samstagabend vermisste 78 Jahre alte Frau ist tot. Die Polizei fand ihre Leiche in einem Maisfeld.


Mo., 19.08.2019

Reisende können nicht aus allen Waggons aussteigen Bahnsteig zu kurz für lange ICE

Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof

Münster - Weil der Bahnsteig 4 zu kurz für lange ICE ist, können ICE-Reisende in Münster nur über die mittleren Waggons aussteigen. Es handelt sich nicht um einen Baufehler, sagt eine Bahn-Sprecherin – und erläutert den wahren Grund für den umständlichen Ausstieg. Von Martin Kalitschke


Mo., 19.08.2019

Freilichtbühne: Aufführungen bis Mitte September Endspurt für Besucher und Aktive

Die „Pension Schöller“ beendet demnächst die Sommerpause. Der komödiantische Dauerbrenner wird noch drei Mal aufgeführt.

Reckenfeld - Endspurt an der Freilichtbühne: Bis Mitte September gibt es für all jene, die bislang keinen Besuch einrichten konnten, die Gelegenheit, die Saison-Stücke anzuschauen. Von Oliver Hengst


Mo., 19.08.2019

Neue Halle für den Verein Shotokan Karateka greifen zum Spaten

Mitglieder des Vereins „Shotokan-Karate“ feierten mit dem ersten Spatenstich den Baubeginn für ihr neues Sport- und Trainingszentrum am Mauritz-Lindenweg.

Münster - Dem Neubau des Trainingszentrums für den Karate-Verein Shotokan ging ein juristisches Tauziehen voraus. Doch jetzt ist es endlich losgegangen – und die Karatekas, die sonst nur mit bloßen Händen kämpfen, griffen zum Spaten. Von Karin Völker


Mo., 19.08.2019

Verein „Wie wollen wir leben?“ gegründet „Die Zeit ist reif für Veränderungen“

Voller Ideen- und Tatendrang: Der frisch gewählte Vorstand von „Wie wollen wir leben?“ um den Initiator Uli Ahlke (3.v.r.) hat sich viel vorgenommen.

Steinfurt - 26 Gründungsmitglieder geben der neuen Dialog- und Projektplattform ein Gesicht: Am vergangenen Sonntag hat sich mit „Wir wollen wir leben?“ ein neuer Verein in Steinfurt gegründet. Er versteht sich als lokale Ideenschmiede zur Lösung von Zukunftsfragen. Von Ralph Schippers


Mo., 19.08.2019

Musik-Campus Fachschaft fällt Uni in den Rücken

So stellen es sich die Fachhochschüler vor, wie die Musikhochschule (weißes Gebäude) auf dem Leonardo-Campus integriert werden könnte.

Münster - Gegenwind für die Pläne von Stadt und Universität, einen Musik-Campus an der Hittorfstraße zu installieren: Die Fachschaften Architektur und Design der Fachhochschule Münster haben die NRW-Wissenschaftsministerin angeschrieben und machen einen anderen Vorschlag. Von Ralf Repöhler


karriere.ms Anzeigensuche


Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region