Do., 17.05.2018

Polizeimeldungen Polizei Münster Autofahrer ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen flieht nach Unfall

Münster (ots) - Ein 31-jähriger Duisburger prallte am Mittwoch (16.05., 19:50 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Castrop-Roxel gegen die Mittelschutzplanke und flüchtete vom Unfallort. Der Duisburger verließ die Autobahn an der nächsten Ausfahrt. Alarmierte Polizisten entdeckten Fahrer und PKW in der Nähe und stellten bei der Kontrolle fest, dass der Mann keinen Führerschein besitzt und gestohlene Kennzeichen am Auto angebracht hat. Den 31-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Es entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

Von Anonymous User

Verfasserin: Greta Haberstroh

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5746534?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F