Polizeimeldungen Polizei Münster
Mutmaßlicher Komplize des Bankräubers aus Coerde festgenommen

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Bankräuber von Coerde festgenommen - Hinweise nach XY-Sendung führten Ermittler auf die heiße Spur" (ots vom 15.12., 13:30 Uhr)

Freitag, 08.06.2018, 14:20 Uhr

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster und der
Polizei Münster

Polizisten nahmen am Freitagmorgen (8.6.) den mutmaßlichen
Komplizen nach dem Banküberfall im September 2016 fest. Den ersten
Tatverdächtigen hatten Beamte bereits im Dezember 2017 verhaftet. Im
Rahmen des Prozesses gegen diesen vor dem Landgericht Münster ergaben
sich nun Hinweise auf den möglichen Mittäter. Auf Antrag der
Staatsanwaltschaft erließ ein Richter Haftbefehl gegen den
23-jährigen Münsteraner. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5801806?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker