So., 17.06.2018

Polizeimeldungen Polizei Münster Alkoholisiert mit dem Auto unterwegs - Wagen überschlägt sich

Münster (ots) - Ein mutmaßlich alkoholisierter Pkw-Fahrer verletzte sich am Sonntagmorgen (17.6., 3:15 Uhr) bei einem Unfall auf der Straße "Hoher Heckenweg" schwer.

Von Anonymous User

Der 24-Jährige war mit seinem Wagen Richtung Königsberger Straße
unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann aus Lengerich zu
schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Skoda
kam ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen ein
Stahlgeländer und einen Betonkübel. Von dort wurde er über den Gehweg
hinweg geschleudert und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der
24-Jährige verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein
Krankenhaus.

Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,22 Promille. Dem Fahrer
wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten
Polizisten sicher.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5825283?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F