Polizeimeldungen Polizei Münster
Auto ohne Versicherung und ohne Führerschein geführt

Münster (ots) - Am Samstagabend (2.3., 21.45 Uhr) fiel ein 20-Jähriger Am Katthagen mit seinem nicht zugelassenen Audi auf. Der Münsteraner hat zudem keinen Führerschein. Die Beamten stoppten den Wagen bei einer Routinekontrolle. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Wagen abgemeldet ist und die Stadtsiegel manipuliert wurden. Den Münsteraner erwartet ein Strafverfahren.

Sonntag, 03.03.2019, 10:16 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6436970?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker