Polizeimeldungen Polizei Münster
Neuwertiges Handy für dringendes Telefonat herausgegeben - Täter mißbraucht Hilfsbereitschaft und Vertrauen - Zeugen gesucht

48149 Münster (ots) - Am Freitagabend (22.3.; 20:50 Uhr) sprach ein Unbekannter einen 22-jährigen Münsteraner am Aasee in Höhe der Skulptur "Pier" an und bat um ein Mobiltelefon, da er dringend telefonieren müsse. Der gutgläubige Helfer übergab sein Handy Samsung Galaxy S 9. Der Unbekannte entfernte sich in Richtung einer am "Pier" aufhältigen Gruppe und erfragte laut eine Telefonnummer, bevor er in der Gruppe mitsamt übergebenem Telefon verschwand und nicht wieder auftauchte.

Sonntag, 24.03.2019, 11:00 Uhr

Der Trickdieb wird beschrieben als Anfang 20 Jahre alt mit hellem
Teint. Er war bekleidet mit einer olivfarbenen Jacke und einem grauen
Cap.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6492114?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker