Polizeimeldungen Polizei Münster
Unfall / Gefährdung des Straßenverkehrs

Steinfurt/Münster (ots) - Nach Unfall auf der Wettringer Straße sucht die Polizei Zeugen, die das Verhalten von zwei Kraftfahrzeugführer beobachtet haben. Beide Fahrzeugführer haben bei der Polizei unterschiedliche Darstellungen des Geschehens angeben. Der Unfall ereignete sich am Sonntag (31.03.), gegen 16.00 Uhr. Fest steht, dass beide Fahrzeuge aus Rheine kommend den Neuenkirchener Damm in Fahrtrichtung des Kreisverkehrs Wettringer Straße gefahren sind. Dabei kam es zu einem gegenseitigen Überholvorgang, bei dem beide Fahrzeugführer angeblich von dem jeweils anderen behindert beziehungsweise gefährdet worden sein sollen. Im Kreisverkehr überholte dann ein Pkw Fahrer den anderen rechts. Beide Fahrzeuge stießen beim Herausfahren aus dem Kreisverkehr auf der Wettringer Straße zusammen. Das Geschehen auf dem Neuenkirchener Damm wurde von einem unbeteiligten Verkehrsteilnehmer beobachtet. Es soll sich um eine Person in einem schwarzen Passat aus Münster gehandelt haben.

Montag, 01.04.2019, 14:45 Uhr

Da dieser Verkehrsteilnehmer ein wichtiger Zeuge ist, wird sie
gebeten, sich bei der Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/ 15 - 4115
zu melden.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6511878?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker