Polizeimeldungen Polizei Münster
Auto kollidiert mit Altkleidercontainer - Fahrerin pustet 1,28 Promille

Münster (ots) - 1,28 Promille pustete am frühen Sonntagmorgen (7.4., 04:16 Uhr) eine 31 Jahre alte Autofahrerin aus Osnabrück, nachdem sie zuvor mit ihrem VW Polo auf der Josefine-Mauser-Straße einen Altkleidercontainer und zwei parkende Autos gerammt hatte. Die Frau bog mit ihrem Fahrzeug vom Hohen Heckenweg in die Straße ein, verlor die Kontrolle über das Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie erst gegen den Container, fuhr dann über den Gehweg weiter und kollidierte mit einem parkenden VW Golf und einem Audi. Über eine Wiese ging dann die Fahrt der betrunkenen Frau weiter, bis sie wieder auf die Straße kam und das Auto abstellte. Danach versteckte sich die Frau in einem Vorgarten. Zeugen beobachteten den Vorfall und riefen die Polizei. Hinzugerufene Polizisten entdeckten die Frau und sprachen sie an. Ein Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung der Beamten, sie war betrunken. Die junge Frau musste ihren Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Sonntag, 07.04.2019, 13:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6524136?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker