Polizeimeldungen Polizei Münster
Fahrradfahrerin fährt auf und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Eine unbekannte Fahrradfahrerin fuhr Dienstagmittag (30.4., 14.10 Uhr) an der Warendorfer Straße/Freiherr-vom-Stein-Platz gegen die Leeze einer 11-Jährigen und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Donnerstag, 02.05.2019, 17:30 Uhr

Die Unbekannte erkannte zu spät, dass die 11-Jährige abbremste,
fuhr auf und beschädigte beim Zusammenstoß das Fahrrad des Mädchens.

Die Flüchtige ist etwa 20 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Sie hat
schulterlange, dunkle Haare, weiße "in-ear"-Kopfhörer, trug eine
schwarze Lederjacke, helle Schuhe und fuhr auf einem beigen
Hollandrad.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6582243?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker