Polizeimeldungen Polizei Münster
Polizisten stellen zwei pöbelnde Fahrraddiebe am Aasee

Münster (ots) - Polizisten stellten am Dienstag (07.05., 15:50 Uhr) am Aasee zwei pöbelnde Fahrraddiebe.

Mittwoch, 08.05.2019, 15:45 Uhr

Zwei Jugendliche saßen an einem Steg des Aasees in einem
angeketteten Boot, als sich das Duo auf Fahrrädern näherte. Die
beiden 12- und 13-jährigen Täter kamen auf die Münsteraner zu,
pöbelten sie an, beleidigten und bedrohten sie. Währenddessen hielt
der 13-Jährige ein Messer in der Hand und fuchtelte damit herum. Als
ein Zeuge dazu kam, flüchtete das Duo.

Die alarmierten Beamten entdeckten die 12- und 13-Jährigen am
Wiesenrand des Aasees, als sie sich gerade in einem Gebüsch
versteckten wollten und stoppten sie. Bei der Kontrolle der Fahrräder
gaben die mutmaßlichen Fahrraddiebe zu, dass die Räder nicht ihnen
gehören. Die Polizisten stellten das Messer und die Leezen sicher.

Verfasser: Georg Buterus

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597306?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker