Polizeimeldungen Polizei Münster
Einbrecher mit "Postjacke" flüchtet nach versuchtem Einbruch - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Drei unbekannte Täter versuchten Mittwochmorgen (22.5., 3:28 Uhr) in ein Fahrradgeschäft an der Weseler Straße einzubrechen.

Mittwoch, 22.05.2019, 14:45 Uhr

Ein Einbrecher hebelte eine zum Matthäuskirchweg gelegene
Seitentür zum Laden auf und gelangte so ins Gebäude. Als der Diebe
auf eine weitere Zwischentür stieß und einen Alarm auslöste,
flüchtete der Täter zusammen mit zwei weiteren Personen vom Tatort.
Aufmerksame Zeugen beobachteten das Trio und alarmierten die Polizei.

Der Haupttäter ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, hat ein
europäisches Aussehen und blond-braune Haare. Er war mit einer
gelb-schwarzen "Postjacke" mit einem schwarzen Posthorn auf dem
Rücken und einer dunklen Hose bekleidet. Er flüchtete Richtung
Blumenstraße.

Die beiden anderen Täter rannten Richtung Lühnstiege davon. Einer
von ihnen ist etwa 1,70 Meter groß und trug eine Jacke mit
Fellkragen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6631703?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker