Polizeimeldungen Polizei Münster
"Meins bleibt Meins" - Fahrradregistrierung am Harsewinkelplatz

Münster (ots) - Am kommenden Dienstag (13.08.) registriert die Polizei am Harsewinkelplatz in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr erneut Fahrräder.

Freitag, 09.08.2019, 10:45 Uhr

In der laufenden Radfahrsaison sollten sich Radler Gedanken
darüber machen, wie sie ihr Fahrrad am besten vor einem Diebstahl
schützen können. Neben einem stabilen Schloss empfiehlt es sich, das
Rad bei der Polizei registrieren zu lassen.

Die interessierten Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihr Rad
und ihren Personalausweis für die kostenlose Registrierung
mitzubringen. Durch die Teilnahme leisten die Münsteraner einen
wichtigen Beitrag zur Verringerung von Fahrraddiebstählen. Für
potentielle Fahrraddiebe erhöht sich so die Gefahr, erwischt zu
werden. Registrierte Räder lassen sich bei einer Überprüfung sofort
dem rechtmäßigen Besitzer zuordnen. Sollten die Daten im System nicht
mit dem Nutzer übereinstimmen, ist dieser in der Erklärungspflicht.

Auch außerhalb dieser Aktion haben Bürgerinnen und Bürger die
Möglichkeit, ihr Fahrrad an jeder Polizeidienststelle registrieren zu
lassen.

Verfasserin: Benita Giehler

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6836786?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker