Polizeimeldungen Polizei Münster
Beim Ausparken Radfahrer angefahren - Auto flüchtig - Radfahrer pustet 2,26 Promille

Münster (ots) - Am Samstagabend (2.11., 23:45 Uhr) kollidierte ein Auto beim Ausparken aus einer Parklücke an der Josefine-Maurer-Straße mit einem Radfahrer. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte sein Auto rückwärts aus der Lücke, als der 51-jährige Radfahrer zeitgleich auf der Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, der Autofahrer flüchtete. Hinzugerufene Polizisten rochen sofort, dass der Radfahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Test zeigte 2,26 Promille. Dem 51-jährigen Radler wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Autofahrer und sein Fahrzeug geben können. Hinweise an: 0251 275-0

Sonntag, 03.11.2019, 09:45 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7038819?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker