Polizeimeldungen Polizei Münster
Scheiben eingeschlagen und zurückgelassene Wertsachen aus Autos entwendet

Münster (ots) - Unbekannte brachen am Dienstag (03.12) ab der einsetzenden Dämmerung und in der Nacht, geparkte Autos in den Stadteilen Uppenberg, Mecklenbeck und Geist auf. In allen Fällen schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein, um an die Beute zu gelangen. Entwendet wurden Bekleidung, Kosmetika, Zigaretten und ein Portemonnaie aus einer Handtasche. Das Auto ist kein Tresor, deshalb rät die Polizei niemals Wertgegenstände in Fahrzeugen zurückzulassen.

Mittwoch, 04.12.2019, 11:45 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7109733?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker