Polizeimeldungen Polizei Münster
Taschendieb sucht Körperkontakt - Handy gestohlen

Münster (ots) - Am Mittwoch (26.02., 21:15 Uhr) entwendete ein unbekannter Täter einem 42-jährigen Mann das Handy an einer Bushaltestelle an der Von-Steuben-Straße. Der Dieb sprach den Steinwendener zunächst an und ließ sich von diesem auf dem Handy etwas zeigen. Plötzlich zog der Fremde den 42-jährigen zu sich, fragte ob er Ronaldinho kenne und tanzte ihn an. Erst später bemerkte der 42-Jährige den Diebstahl. Der Täter ist circa 18 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und sehr dünn. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke und einen Pullover, eine Hornbrille und hatte eine Cap auf dem Kopf. Die Kapuze des Pullovers hatte er über die Cap gezogen. Er wird vom 42-Jährigen als "indisch" beschrieben.

Donnerstag, 27.02.2020, 11:00 Uhr

Hinweise nimmt die Polizei unter 0251 275-0 entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7298152?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker