Polizeimeldungen Polizei Münster
Mutmaßliche Drogendealerin nach umfangreichen Ermittlungen in Untersuchungshaft

Münster (ots) - Polizisten nahmen am Donnerstagnachmittag (4.2., gegen 18 Uhr) eine mutmaßliche 38-jährige Drogendealerin fest, die bereits seit Mai 2019 im Fokus der Ermittler steht.

Freitag, 05.02.2021, 14:15 Uhr

Sie wird verdächtigt, gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten vorrangig mit Kokain gedealt zu haben. Nach einer Festnahme im Jahr 2020 ordnete ein Richter Haftbefehl gegen ihren Lebensgefährten an. Sie erhielt eine Bewährungsstrafe. Während dieser handelte sie Ermittlungen zufolge weiter mit Kokain.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete ein Richter nun Haftbefehl gegen die 38-Jährige an. Nach der Festnahme verkündete ein Richter diesen noch am Donnerstag.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7802124?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker