Polizeimeldungen Polizei Münster
Zeuge beobachtet Fahrraddiebe - Polizisten stellen Täter am Domplatz

Münster (ots) - Polizisten stellten am frühen Samstagmorgen (10.4., 1:30 Uhr) am Domplatz aufgrund der guten Täterbeschreibung eines Zeugen zwei Fahrraddiebe.

Montag, 12.04.2021, 12:00 Uhr

Der Münsteraner hatte die beiden Männer an der Tibusstraße beobachtet, wie sie versuchten mit einer Eisenstange ein Fahrrad aufzubrechen und wählte die "110". Die Beamten entdeckten das Duo an der Bergstraße. Diese flüchteten beim Erblicken der Polizisten über den Horsteberg in Richtung Domplatz. Dort stellten die Beamten die Diebe. Einer der beiden hatte die lange Eisenstange dabei.

Die beiden Männer im Alter von 16 und 19 Jahren aus Münster erwartet ein Strafverfahren.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7911924?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Nachrichten-Ticker