Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Körperverletzung

Rheine (ots) - Die Polizei ermittelt nach einem Körperverletzungsdelikt, das sich am Freitagmorgen (17.02.2017) ereignet hat. Gegen 07.45 Uhr waren mehrere um die 18 Jahre alte Jugendliche, junge Erwachsene auf dem Weg vom Bahnhof in Richtung Sprickmannstraße. In Höhe der Krummen Straße 42 standen zu dem Zeitpunkt zwei 16 bis 18 Jahre alte männliche Personen, die offensichtlich provozieren wollten. Zwei Betroffene ließen sich davon nicht beeindrucken und gingen weiter. Im nächsten Moment hörten sie hinter sich Geräusche. Einer der beiden Streitsuchenden schlug auf einen jungen Mann ein, wobei das Ofer zu Boden ging. Als sich der 20-jährige Geschädigte wieder aufgerappelt hatte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht. Das Duo entfernte sich. Der 20-Jährige begab sich zur ambulanten Behandlung der Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den beiden Unbekannten aufgenommen. Es soll sich nach Zeugenangaben um zwei 16 bis 18 Jahre alte "Ausländer" handeln. Einer war etwa 170 cm groß, cirka 70 Kilogramms schwer, schlank und hatte kurze, dunkle Haare. Er trug einen Trainingsanzug Der andere war ebenfalls 170 cm groß, schlank und hatte kurze, dunkle Haare. Er trug einen Trainingsanzug mit einem Wappen auf der Brust. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Freitag, 17.02.2017, 13:31 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4635074?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker